Seealpen und Offroadmesse

Wochenendtouren oder kleine Fluchten aus dem Alltag.
Antworten
SuperXtoyo
Beiträge: 29
Registriert: 3. Aug 2008, 15:54

Seealpen und Offroadmesse

Beitrag von SuperXtoyo » 27. Apr 2009, 10:58

Hallo Freunde des groben Profils

Ich plane gerade im Sommer eine kleine einwöchige Tour durch die Seealpen im August.
In val d'isere ist vom 13-22 August die grosse Allradmesse mit vielen netten " Sehenswürdigkeiten ". Davor, oder dazwischen würde ich gern ein paar alte Militärstassen befafahren rund um den Mont Cenis in Südfrankreich.
Gern würde ich auch den höchsten Pass Europas befahren wenn er frei ist, den Chaberton.
Den Chaberton zu befahren ist ein lang gehegter Wunsch von mir und würde ihn gern in die Tour einflechten.

HAT JEMAND INTERESSE MITZUFAHREN

Den Schwierigkeitsgrad würde ich als klein-mittel beschreiben. Man kann weder ungewollt abstürzen, noch benötigt man eine Winde, Rockcrowler oder sonst was.
Höhenangst ist aber nicht von Vorteil, sonst ist es wie bei jeder Alpentour, Serpentinen, Serpentinen usw. usw

Übernachtungen sind natürlich auf Campingplätzen geplant, oder besser noch, in alten Befestigungsanlagen auf dem Weg.

Aber dazu kann man sich ja mal treffen und alles in Ruhe besprechen.

Bis denn
sXt
Immer wenn ich Landcruiser fahre, dann......

jean-luc
Beiträge: 41
Registriert: 26. Sep 2009, 18:39
Fahrzeug: LC 15 3,0 Tec

Re: Seealpen und Offroadmesse

Beitrag von jean-luc » 10. Jun 2019, 12:32

Hallo,
Viel Spass dabei!
Der Chaberton geht nur mit einem gaaaanz schmalen Landcruiser!
Verboten ist´s auch.
Gruß Manfred

Hydro
Beiträge: 491
Registriert: 6. Sep 2016, 07:29
Fahrzeug: Land Cruiser J120

Re: Seealpen und Offroadmesse

Beitrag von Hydro » 10. Jun 2019, 19:51

???? Vielleicht etwas spät , die Antwort...

Benutzeravatar
sgm
Administrator
Beiträge: 1554
Registriert: 18. Jan 2012, 22:31
Fahrzeug: Nissan Patrol Y61
Kontaktdaten:

Re: Seealpen und Offroadmesse

Beitrag von sgm » 10. Jun 2019, 20:33

Besser spät als nie :mrgreen:
twenty years from now you will be more disappointed by the things that you didn't do than by the ones you did do.
so throw off the bowlines. sail away from the safe harbor. catch the trade winds in your sails.
explore. dream. discover. (mark twain)

Benutzeravatar
Cruiser-Ed
Beiträge: 169
Registriert: 16. Okt 2013, 10:26

Re: Seealpen und Offroadmesse

Beitrag von Cruiser-Ed » 10. Jun 2019, 20:52

O.K. Wenn du da mit einem schmalen Landcruiser durchkommst. :lol:
Da bist du ca. 30 Jahre zu spät dran damals sind sie noch mit VW Käfer raufgefahren. :D
CIMG0081.jpg
Heute beginnt der Rest meines Lebens.

jean-luc
Beiträge: 41
Registriert: 26. Sep 2009, 18:39
Fahrzeug: LC 15 3,0 Tec

Re: Seealpen und Offroadmesse

Beitrag von jean-luc » 11. Jun 2019, 08:13

Tschuldigung,
hatte nur Chaberton gelesen.
War erst im Herbst 2018 dort.
Auch das Schalbrett ist jetzt weg und noch etwas schmaler geworden.
Deshalb gaaanz schmaler Landcruiser (z. B. M=1:87 o. glw.)
Manfred

Benutzeravatar
sgm
Administrator
Beiträge: 1554
Registriert: 18. Jan 2012, 22:31
Fahrzeug: Nissan Patrol Y61
Kontaktdaten:

Re: Seealpen und Offroadmesse

Beitrag von sgm » 11. Jun 2019, 10:20

jean-luc hat geschrieben:
11. Jun 2019, 08:13
Tschuldigung,
hatte nur Chaberton gelesen.
War erst im Herbst 2018 dort.
Auch das Schalbrett ist jetzt weg und noch etwas schmaler geworden.
Deshalb gaaanz schmaler Landcruiser (z. B. M=1:87 o. glw.)
Manfred
Gibt keinen Grund sich zu entschuldigen! Ist ein Interessantes Thema und der Chaberton ist schon von unten ein imposantes Bauwerk. Würde gerne mal rauf laufen (auch wenn sehr anstregend). Mal schauen, vielleicht ergibt sich dieses Jahr die Chance.

Mit einer leichten Enduro war es zumindest 2012 noch machbar :shock:

https://youtu.be/ZiF6DtFLD9M
twenty years from now you will be more disappointed by the things that you didn't do than by the ones you did do.
so throw off the bowlines. sail away from the safe harbor. catch the trade winds in your sails.
explore. dream. discover. (mark twain)

jean-luc
Beiträge: 41
Registriert: 26. Sep 2009, 18:39
Fahrzeug: LC 15 3,0 Tec

Re: Seealpen und Offroadmesse

Beitrag von jean-luc » 11. Jun 2019, 21:11

Beim rauf laufen gehen die meisten über den kürzeren Wanderweg via Claviere.
Die alte Fahrstrecke ist glaube ich 13km einfacher Weg via Fenils!
Manfred

Benutzeravatar
sgm
Administrator
Beiträge: 1554
Registriert: 18. Jan 2012, 22:31
Fahrzeug: Nissan Patrol Y61
Kontaktdaten:

Re: Seealpen und Offroadmesse

Beitrag von sgm » 12. Jun 2019, 09:55

jean-luc hat geschrieben:
11. Jun 2019, 21:11
Beim rauf laufen gehen die meisten über den kürzeren Wanderweg via Claviere.
Die alte Fahrstrecke ist glaube ich 13km einfacher Weg via Fenils!
Manfred
ja hab ich schon gefunden. Sieht nicht so schwierig aus.
Mal schauen, ob wir dieses Jahr die Zeit dafür finden.
twenty years from now you will be more disappointed by the things that you didn't do than by the ones you did do.
so throw off the bowlines. sail away from the safe harbor. catch the trade winds in your sails.
explore. dream. discover. (mark twain)

Antworten