Korsika im September

Eure Erlebnisse mit und ohne Cruiser
Antworten
Thale
Beiträge: 168
Registriert: 20. Mai 2011, 21:33
Fahrzeug: GRJ 125

Korsika im September

Beitrag von Thale » 13. Jul 2019, 21:43

Wir wollen im September die Insel besuchen und sind im Moment beim Planen. Die Reiseberichte im Forum habe ich schon verschlungen, anscheinend gibt es viel zu sehen und zu fahren. Andererseits haben wir gesehen, dass die Insel doch ganz schön groß ist und wir wollen nicht "nur" fahren.

Wenn ihr die Qual der Wahl hättet und das Interesse bei Camping, Natur, Offroad, Geocaching und Lost Places liegt, welche Ecke der Insel würdet ihr ansteuern?

Gruß - Thale
Wenn's einfach wär, dann könnt's ja jeder!
www.thales-welt.de

Benutzeravatar
rubigo
Beiträge: 4
Registriert: 20. Jul 2019, 12:38
Fahrzeug: Buschtaxi HZJ78
Kontaktdaten:

Re: Korsika im September

Beitrag von rubigo » 22. Jul 2019, 17:51

Hallo Thale

Gratuliere zur Wahl im September nach Korsika zu reisen! Meiner Meinung nach die beste Zeit. Das Wasser ist noch warm die Touristen nicht mehr so zahlreich und alles scheint etwas entspannter zu sein. Gut, vielleicht ist das Personal nicht mehr ganz so auf Zack aber das ist nach einer langen Saison auch verständlich.

Als Hobby-Kollege (Geocaching, Offroad) sehe ich das eher locker. Die Insel lässt sich gut umfahren ohne, dass Du ständig nur am Steuer sitzt. Wenn Du allerdings offroaden möchtest (im gebirgigen Teil), dann solltest Du schon etwas mehr Zeit dafür einplanen. Geocaching nimmst Du halt wies kommt und lost places habe ich gar nie entdeckt - da wäre ich eher vorsichtig die Korsen möchten unabhängig werden und werden von den Festland-Franzosen argwöhnisch beobachtet. Nicht dass Du da verwechselt wirst, wenn Du dich auf fremden Boden umtust! :-)

Die Campings im Westen haben mir viel besser gefallen als diese im Osten, Weniger überlaufen und kleiner. Im Westen gibt es eher die kleinen schnuckligen Buchten. In der Désert des Agriates kannst Du sogar Offroad und Camping und Bucht vereinen, sofern das heute noch möglich ist. Offroad wird in Korsika genau dort eben kommerzialisiert (leider)!

Wenn Dich ein paar Fotos in die richtige Richtung schupsen würden, dann lies mal meinen Reisebericht von damals:

https://jeep.aholic.ch/reiseberichte/re ... orsika.php

Ich beneide Euch, habt Spass! Gruss Roger
HZJ78, OME, ARB, WARN, Kaymar und ein paar Abziehbilder...

Antworten