Kurbelwelle in 2 Teile

Alles rund um Technik, Mechanik, Elektronik des Land Cruisers.
maravilla53
Beiträge: 47
Registriert: 16. Feb 2017, 09:09
Fahrzeug: Land Cruiser D4D 3puertas

Kurbelwelle in 2 Teile

Beitrag von maravilla53 » 4. Nov 2019, 11:22

Hallo Servus Ihr Lieben,
Unser LaGru Bj. 2006 (gebraucht vor 1 Jahr gekauft) hatte komische Motorgeräusche!
Iwir haben uns entschlossen den Motor auszubauen um nach zu schauen was los ist.
Hatten erst mal nichts gefunden!
Beim Zerlegen sahen wir die Kurbelwelle in 2 Teile???!!!!
In 2 Teile gebrochen, wo gibts den sowas?
Der Motor war vom Vorbesitzer auch schon mal geöffnet worden (diletantisch!!!!) dabei muss das mit der Kurbelwelle passiert sein.

Frage: wo gibt es diese zu kaufen und was kostet sowas?

Könnte uns da jemand helfen, bitte?

Seid lieb gegrüsst aus Andalusien
Margit und Michael

Hydro
Beiträge: 578
Registriert: 6. Sep 2016, 07:29
Fahrzeug: Land Cruiser J120

Re: Kurbelwelle in 2 Teile

Beitrag von Hydro » 4. Nov 2019, 12:02

Oh Mann euer Glück geht aber auch seltsame Wege :sehrerstaunt: :sehrerstaunt:
Also ich glaube nicht , dass nur ne neue Kurbelwelle ausreicht. Dichtungen müssen eh neu und Lagerschalen , Pleuelstangen Kolben und Ventile dürften doch auch nen Knacks bekommen haben :roll:
Im Ibäi sind Motoren um die 3500 Euro drin das wäre doch als Gesamtpaket einfacher oder ? Nicht dass ihr ne Kurbelwelle einbaut und nach paar KM klapperts wieder ? Und überhaupt, wo hattet ihr den Wagen gekauft ? Händler oder Privat?? Gruß Oli

Hydro
Beiträge: 578
Registriert: 6. Sep 2016, 07:29
Fahrzeug: Land Cruiser J120

Re: Kurbelwelle in 2 Teile

Beitrag von Hydro » 4. Nov 2019, 12:04

Öhm habt ihr Bilder ?? Und noch die Motorenversion , oder die genaue Modellbezeichnung ? Steht im Einstieg an der Fahrertüre .
Am besten Fahrgestellnummer...

maravilla53
Beiträge: 47
Registriert: 16. Feb 2017, 09:09
Fahrzeug: Land Cruiser D4D 3puertas

Re: Kurbelwelle in 2 Teile

Beitrag von maravilla53 » 4. Nov 2019, 12:18

:keineahnung: erstmals bilder :cry:
Dateianhänge
IMG-20191031-WA0012.jpg
Wir wohnen da, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen.und dann noch ein Stückchen weiter. :D

maravilla53
Beiträge: 47
Registriert: 16. Feb 2017, 09:09
Fahrzeug: Land Cruiser D4D 3puertas

Re: Kurbelwelle in 2 Teile

Beitrag von maravilla53 » 4. Nov 2019, 17:42

Servus nochmal.
Also beim Nachhauseweg fing er plötzlich an beim Beschleunigen komisch im Kopfbereich an zu klappern. Nicht fürchterlich laut, und nur bem Gas geben. Im leerlauf schnurrte er n bisschen lauter als vorher aber noch voll im grünen bereich. So sind wir noch nachhause jongliert, und abgestellt.
Der Zahnriemen könnte vielleicht der Übeltäter sein, aber der wars nicht. Wenn der übersprungen wäre, dann hätte der ja nicht nur beim gasgeben geklappert)
Also den abschleppen organisiert und ab damit in die Werkstatt. jetzt ist der Motor raus, die Rübe ist runter, und die kolben haben keine Beschädigungen von den Ventilen. Wäre ja möglich gewesen dass ne Feder gebrochen ist. Beim weiteren Zerlegen stellten wir fest, dass der motor schon mal auf war. Wir haben so in etwa 2 Tuben dichtmasse rausgepopelt.
Jetzt wollten die kolben ziehen, da es möglicherweise an einem kolbenbolzen was verreckt ist, und nachdem wir die kurbelwellenlagerböcke weg hatten, trara zwei stück Kurbelwelle gefunden.
Also kolben, sowie pleuele sind in Ordnung.

Unsere Idee ist nun, neue kurbelwelle, neue Lager für pleuel und kurbelwelle kompletter dichtsatz für Motor und Kopf, und zurück mit dem Motor.

Also- n austsuschmotor möchte ich nicht haben. Die haben komischerweise alle zwischen 160 und 240000 km und dann weisste nicht was für ein honk
den Motor geprügelt hat, und kostet hier im Endeffekt das gleiche wie den org. Motor wieder instand setzen.
Ich bin nur fürchterlich erschrocken über den Preis für die neue KW. 1800,- einheiten ist schon ne Ansage.
Darum die Frage: HILFEEE WEISS EINER WO ES EINE GÜNSTIGE KW GIBT!!!!

Soweit erst mal
Liebe grüsse m&m
Wir wohnen da, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen.und dann noch ein Stückchen weiter. :D

Benutzeravatar
fsk18
Beiträge: 903
Registriert: 16. Mai 2012, 21:08
Kontaktdaten:

Re: Kurbelwelle in 2 Teile

Beitrag von fsk18 » 4. Nov 2019, 20:58

kauft einen kompletten Shortblock - da passt dann alles zusammen.

Gebrochene Kurbelwellen sind oft Schwingungsschäden. Habt ihr ein Schaltgetriebe???
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de
seit Mai 2019 mit eigener Werkstatt :old: :old: :old:

Rockatanski
Beiträge: 16
Registriert: 27. Jan 2019, 14:10

Re: Kurbelwelle in 2 Teile

Beitrag von Rockatanski » 4. Nov 2019, 21:44

In den Niederlanden gibt es mehrere Schlachter die sich auf sowas spezialisiert haben....

VG

maravilla53
Beiträge: 47
Registriert: 16. Feb 2017, 09:09
Fahrzeug: Land Cruiser D4D 3puertas

Re: Kurbelwelle in 2 Teile

Beitrag von maravilla53 » 5. Nov 2019, 05:47

Servus beinander
Ja es ist ein schalter
Shortblock?- hmm- bei uns ist n kd1 Motor mit 166 rösser verbaut
Gruss margit&michl
Wir wohnen da, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen.und dann noch ein Stückchen weiter. :D

Benutzeravatar
fsk18
Beiträge: 903
Registriert: 16. Mai 2012, 21:08
Kontaktdaten:

Re: Kurbelwelle in 2 Teile

Beitrag von fsk18 » 5. Nov 2019, 08:21

bitte prüfen, das die beiden Ausgleichwellen gerade und richtig positioniert sind. Das die Schwungscheibe und der Kurbelwellenpulli schlagfrei sind. Und das die Pleuel ausgelotet sowie die Kolben i.o. sind. Zudem die Kupplung un das Getriebe auf rundlauf prüfen. Wenn da eines nur bisschen aus der Mitte läuft, dann passiert genau der Kurbelwellenbruch, nicht gleich aber später.
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de
seit Mai 2019 mit eigener Werkstatt :old: :old: :old:

Hydro
Beiträge: 578
Registriert: 6. Sep 2016, 07:29
Fahrzeug: Land Cruiser J120

Re: Kurbelwelle in 2 Teile

Beitrag von Hydro » 5. Nov 2019, 13:13

So , hab unter der Nummer : 13401-30010 die Kurbelwelle bei Euro 4x4 gefunden für 1195€ neu , bei Ibäi hab ich eine Gebrauchte für 200 gefunden . Scheinbar aus nem 1KZ Motor . Aber so wie ich das rauslese sind die Teile den Motoren gleich :shock:
Ich schau aber nochmal weiter ....
Gruß Oli

Antworten