Achtung Virus: System Care Antivirus

Was sonst nirgendwo reinpasst, aber über das geredet werden muß
Benutzeravatar
lehencountry
Beiträge: 191
Registriert: 5. Jun 2009, 20:23

Achtung Virus: System Care Antivirus

Beitrag von lehencountry » 7. Mai 2013, 11:29

möcht euch auch informieren....
ist ein Fake. ist ein echter Virus.
Achtung: manche Youtube Videos über Landcruiser scheinen verseucht zu sein.

Hab mir beim anschauen einiger Landcruiser J15 Videos auf youtube diesen Virus eingefangen.
Den Virus holt man sich auch mit manchen links zum Boston Marathon Lauf.
mehr drüber hier: http://forums.malwarebytes.org/index.ph ... pic=125373

Der Virus ist ein richtig fieser Typ und lässt sich schwer entfernen.
HInzu kommt, dass er trotz meiner beiden aktuellen Antivirus von Avira und Avast nicht erkannt wurde.
Wie macht er sich bemerkbar: pop-up windows das vorgibt, ihr System hat einige infizierte Dateien und man solle "System Care Antivirus" aktivieren ....kaufen.
Hier ist es dann schon zu spät.
Einiges auf dem Rechner ist bereits de-aktiviert, Windows-Explorer, Firefox, zugriff auf Regedit, etc.

Über einen 2. Rechner hab ich Infos eingeholt. Tools Spyhunter auf USB geladen, wurde aber am Rechner 1 nicht mehr angenommen. IE konnte man starten auf infiz. Rechner, doch nach Eingabe von Malwarebytes kam schon der Abbruch.
Weiter mit Rechner 2, Spyhunter auf CD gebrannt, die wurde komischerweise auf infiz. Rechner angenommen.
Spyhunter entdeckte sofort den Virus, zum entfernen müsste man jedoch die Trialversion upgraden durch online-kauf.
Irgendwie schien der Virus mit der Trialversion zumindest gelähmt, vermutlich wichtiger Prozess gestoppt.
Andere Infos erwähnten auch das Tool "Malwarebytes", hat mir vor einigen Jahren schon mal geholfen.
Das Tool wieder beim Rechner 1 auf CD gebrannt und konnte auch auf infiz. Rechner installiert werden.
Virus gefunden und auch erfolgreich entfernt.
Servus - Werner mit J15

LC120
Beiträge: 471
Registriert: 3. Sep 2008, 15:34

Beitrag von LC120 » 7. Mai 2013, 11:37

Hi Werner,

danke, nur kommt zumindest für mich die Warnung eine Woche zu spät- das Ding ist wirklich fies, lähmt den PC in Windeseile; hab auch Avira und einiges mehr drauf- hat zum ersten mal nichts geholfen :x

Ciao,
Ronald

Benutzeravatar
lehencountry
Beiträge: 191
Registriert: 5. Jun 2009, 20:23

Beitrag von lehencountry » 7. Mai 2013, 11:42

schlimm insofern, man traut sich keine LC Videos mehr anschauen.
Totale Verunsicherung !!
Servus - Werner mit J15

Benutzeravatar
sgm
Administrator
Beiträge: 1481
Registriert: 18. Jan 2012, 22:31
Fahrzeug: Nissan Patrol Y61
Kontaktdaten:

Beitrag von sgm » 7. Mai 2013, 21:01

Der "System Care Antivirus" ist eine richtige Nervensäge, die wahrscheinlich im Hintergrund, (auch unbemerkt) noch weitaus gefährlichere Trojaner und sonstiges Zeugs runterlädt. Du solltest unbedingt nochmal einen vollständigen Scann des Rechners, am besten mit einer Sicherheits-CD (z.b. Desinfec't 2013 von der c't) durchführen.

Ich halte es übrigens für eher unwahrscheinlich (oder besser unmöglich), dass du deinen Rechner auf Youtube selber mit dem Virus infiziert hast.
Hast du dir die Videos direkt bei Youtube angeschaut oder auf einer anderen Webseite? I.d.R. wird sowas über infizierte Webserver verteilt. Mir ist bisher kein Fall bekannt, in dem ein Google-Webserver infiziert war.

Noch ein Hinweis: 2 Antivirus Programme parallel auf einem Rechner zu installieren macht keinen Sinn, da sich die Programme gegenseitig ausbremsen und in ihrer Arbeit behindern. Der Rechner ist dann eher schlechter geschützt!
Eine AV-Software kann immer nur gegen Bedrohungen schützen, die es kennt. Klar, es gibt einen Heuristik-Scanner, dass wissen die Autoren von Schadsoftware aber auch und testen ihre Programme vor der Verbreitung entsprechend.

Ich hab übrigens morgen das zweifelhafte Vergnügen das Teil von dem Laptop einer Kollegin zu entfernen. :wink:

Benutzeravatar
lehencountry
Beiträge: 191
Registriert: 5. Jun 2009, 20:23

Beitrag von lehencountry » 8. Mai 2013, 09:39

sgm
Hast du dir die Videos direkt bei Youtube angeschaut oder auf einer anderen Webseite?
nein nicht direkt bei youtube.
Ich hab in google-Bilder nach J15 Bildern gesucht, darunter waren einige youtube-links wo man bei der Anfangs-Adresse aber schon youtube lesen konnte. Gefährliche oder suspekte Web-Seiten meide ich grundsätzlich.

2 AV-Programme gleichzeitig hatte ich früher mal Probleme. Ich glaube bei Avast gelesen zu haben, dass es bedenkenlos mit anderen eingesetzt werden kann. Habe bisher keine Probleme feststellen können.

zu Malwarebytes
das Programm ist schon super. Selbst der schnelle Quick-Scan wird schnell fündig, da die Trojaner ihre Eier in den systemrelavanten Ordnern ablegen.
Aber Malwarebytes Trial ist nur befristet einsetzbar.
Kennt jemand ein kostenloses Tool das genauso gut ist ?
Servus - Werner mit J15

Benutzeravatar
sgm
Administrator
Beiträge: 1481
Registriert: 18. Jan 2012, 22:31
Fahrzeug: Nissan Patrol Y61
Kontaktdaten:

Beitrag von sgm » 8. Mai 2013, 09:58

lehencountry hat geschrieben:sgm
Hast du dir die Videos direkt bei Youtube angeschaut oder auf einer anderen Webseite?
nein nicht direkt bei youtube.
Ich hab in google-Bilder nach J15 Bildern gesucht, darunter waren einige youtube-links wo man bei der Anfangs-Adresse aber schon youtube lesen konnte. Gefährliche oder suspekte Web-Seiten meide ich grundsätzlich.
OK - das dachte ich mir bereits ;)
Leider sind (oder waren) aktuell einige Webseite, nicht nur suspekte, Ziele von Angriffen die teilweise auch erfolgreich waren. Zudem werden die Phishing-Mails immer besser :evil: .

Ich kann dir keine kostenlose AV-Software empfehlen, fahre aber seit Jahren sehr gut mit Avira Premium. Die 25 Euro sollten es einem wert sein. Die teureren Editionen halte ich für unnötig - 'ne Firewall gehört auf den Router und nicht auf den Rechner!

Benutzeravatar
lehencountry
Beiträge: 191
Registriert: 5. Jun 2009, 20:23

Beitrag von lehencountry » 8. Mai 2013, 10:33

Avira Premium hatte ich auch bis noch bis vor 1 Jahr.
dann werd ich auch mal wieder eine Vollversion zulegen.
Man wägt halt immer ab, alle zusätzlichen Funktionen machen den Rechner wieder langsamer.
Steht aber in keinem Vergleich zum Aufwand bei Infektion.
Ich glaube, meine Premium-Installation hatte (schon vor einiger Zeit) auch mal einen Trojaner nicht erkannt, den ich nur mit dem kostenlosen Malwarebytes entfernen konnte. Und auch Avast war in einem Fall bei Freunden besser als Avira. Bei denen suchte ich mit 3 AV-Programmen ein ganzes Wochenende nach Viren, Avast war dann erfolgreich.

Nichts ist mehr unmöglich. Die renomiertesten Web-Seiten können von heut auf morgen verseucht sein. Wir haben uns z.B. auf UPS schon eine Erkältung geholt. Oder Promotion-CD von namhaften Autoherstellern waren verseucht.

Sicher lebt man nur noch in Alaska mit Hund und Flinte. :D
Servus - Werner mit J15

Benutzeravatar
sgm
Administrator
Beiträge: 1481
Registriert: 18. Jan 2012, 22:31
Fahrzeug: Nissan Patrol Y61
Kontaktdaten:

Beitrag von sgm » 8. Mai 2013, 12:45

Wie ich oben schon geschrieben hatte, der Scanner kann nur das finden, was er auch kennt ;) .
Das ist extremst zeitkritisch - die c't hat das in einem der letzten Hefte mal getestet. Wenn ich mich richtig erinnere, waren nach 3 Tagen praktisch alle Scanner fast gleichwertig.
Deswegen würde ich bei einem Virenscanner immer eine Pro-Version empfehlen, weil die mehrfach täglich Updates ziehen. Die freie Version vom Avira nur 1mal am Tag. Das kann schon zuwenig sein.

Insgesamt empfehle ich immer eine gute Portion Paranoia, wenn man im Internet surft ;) .

Benutzeravatar
Cid
Beiträge: 1317
Registriert: 3. Aug 2008, 15:10

Beitrag von Cid » 8. Mai 2013, 23:10

Ich kann Euch guten Gewissens F-Secure empfehlen.


Viele Grüsse
KDJ 120 - D4D- 173 PS - Nestle| Bj. 08 | BFG MT 265/70 | Mittel.Diff. Sperre + Nestle Mitteldifferential-Schaltung | 100% Diff.Sperre HA | Nestle-UFS Motor-VTG/Mitteldiff.-Tank | HT-Advanced Fahrwerk | Safari-Snorkel + hochgelegte Achsentlüftungen| EngelMT27F | 115 l Zusatztank | MWRockslider

Benutzeravatar
lehencountry
Beiträge: 191
Registriert: 5. Jun 2009, 20:23

Beitrag von lehencountry » 9. Mai 2013, 10:16

Jeder Hersteller brüstet sich mit Auszeichnungen, dass seine SW die Beste ist lt. Tests.
Verschiedene Vergleiche bringen unterschiedliche Ergebnisse.
Ich wollte mich schon für Bitdefender entscheiden, dann las ich, dass Benutzer einige Probleme mit Firefox haben.
Wie sind die Erfahrungen mit euren Programmen?
Servus - Werner mit J15

Antworten