Winterreifen / Sommerreifen

Zubehör, Umbauten, Tuning
Pharplan
Beiträge: 13
Registriert: 7. Okt 2015, 18:57
Fahrzeug: Noch rav4

Re: Winterreifen / Sommerreifen

Beitrag von Pharplan » 14. Okt 2015, 09:49

die ganzen Informationen rund um den neuen Kurzen sind eher etwas dürftig.
In den neusten Unterlagen ( e-Broschüre ) gestern angefragt und auch sofort zugesendet.
steht immer noch der 3.0 L Motor drin, dafür gibt es dann neue dunkle Ledersitze,
die aber wohl erst wieder nur für 5-tuerer, dafür der 3er jetzt mit Holzapplikationen
am Armaturenbrett, die ich wiederum nicht bräuchte.
das ganze war jetzt etwas off topic. verdirbt mir aber die Vorfreude nicht wirklich.

Aber als Info habe ich Landcruiser 3-türer Standard und Comfort 17 Zoll
ab Executiv 18 Zoll, aber ich frag nochmal nach.

Gruss
joerg

Benutzeravatar
sgm
Administrator
Beiträge: 1512
Registriert: 18. Jan 2012, 22:31
Fahrzeug: Nissan Patrol Y61
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen / Sommerreifen

Beitrag von sgm » 14. Okt 2015, 15:30

Grabber AT2 bin ich mal einen Winter durch gefahren. War eigentlich kein Problem und hab auch keinen Unterschied zum Winterreifen feststellen können und das war einer der schneereicheren Winter.
Allerdings waren die ATs damals neu.
twenty years from now you will be more disappointed by the things that you didn't do than by the ones you did do.
so throw off the bowlines. sail away from the safe harbor. catch the trade winds in your sails.
explore. dream. discover. (mark twain)

Benutzeravatar
Tequila
Beiträge: 2270
Registriert: 3. Aug 2008, 15:05

Re: Winterreifen / Sommerreifen

Beitrag von Tequila » 15. Okt 2015, 08:35

Hallo Jörg,
ich fahre gerade den 4. Landcruiser in Folge und habe in den letzten 12 Jahren auf etwa 800.000 km mit J12 / J15 folgende Erfahrungen gemacht:

Die Serienreifen die Toyota montiert, taugen absolut nicht für Winter. Ein zweiter Satz Räder ist definitiv die beste Lösung. Die Preise für Toyota Originalfelgen sind allerdings ganz schön heftig. Ich habe sowohl Toyota Stahlfelgen für den 12er als auch Toyota Alufelgen für den 15er bei eBay geschossen. Jeweils mit Winterreifen, die nur 5 oder 10 tausend Kilometer gelaufen hatten. Sowas wird recht häufig angeboten.

Die Toyota Alufelgen, die ich im Winter fahre, kosten pro Stück rund 500 Euro - plus 200 Euro pro Dunlop Reifen = 2800 Euro für den kompletten Satz. Ich hab 900 gezahlt (so gut wie neu) :greenangel:

Bei den Reifenmarken / Typen gibt es tausend verschiedene Meinungen. Aber egal, selbst meine billigsten "Mastercraft" wären besser als jeder Sommerreifen.

Einen Winter bin ich durchgefahren mit AT Reifen und (ganz ehrlich) der Toyo Open Country A/T steht einem echten Winterreifen in nichts nach :old:
Auf der Toyo HP wird diesem Reifen auch gute Leistung in Schnee bescheinigt.

Mein Fazit: Wenn nur ein Reifen für alles, dann den Toyo Open Country oder einen anderen guten A/T Reifen.
Besser sind zwei Satz Räder aber den Preis von 2500 Euro würde ich dafür nicht zahlen.

Wie auch immer, "rutschfreie Grüße" :super:
Grüße
Heinz
-----------------------------------------
hoffentlich werd` ich nie erwachsen

Benutzeravatar
Tscharlie
Beiträge: 1482
Registriert: 12. Aug 2008, 22:02

Re: Winterreifen / Sommerreifen

Beitrag von Tscharlie » 15. Okt 2015, 18:20

Tequila hat geschrieben:Bei den Reifenmarken / Typen gibt es tausend verschiedene Meinungen.
Das mag gut sein.

Seit heute weiß ich zumindest, daß ich mit meinem Positiv-Urteil zum seit 3 Wintern von mir gefahrenen Nokian WR SUV 3 nicht alleine bin :wink:

Der Reifen wurde bei der "Offroad" eindeutiger Sieger im aktuellen Winterreifen-Test (Ausgabe 11/2015) - und ist preislich sogar klar günstiger als Pirelli, Goodyear & Michelin :old:


Liebe Grüße,
Tscharlie
Die Welt ist das, was Deine Gedanken daraus machen

Benutzeravatar
Tequila
Beiträge: 2270
Registriert: 3. Aug 2008, 15:05

Re: Winterreifen / Sommerreifen

Beitrag von Tequila » 15. Okt 2015, 18:55

ja, den Nokian hatte ich auch mal drauf, ich glaube der hieß Hakkapaelitta irgendwas oder so.

Der war wirklich sehr gut. Ich habe den dann im letzten Sommer "bis zum Ende" gefahren aber bei hohen Temperaturen war das Restprofil ratzfatz weg. Nokian ist ja als Winterspezialist bekannt.
Grüße
Heinz
-----------------------------------------
hoffentlich werd` ich nie erwachsen

Benutzeravatar
Sarpe
Beiträge: 197
Registriert: 3. Aug 2014, 18:44
Fahrzeug: Land Cruiser J120

Re: Winterreifen / Sommerreifen

Beitrag von Sarpe » 16. Okt 2015, 04:59

habe meine Reifen und Felgen auch von ebay bzw. von ebay Kleinanzeigen.

4x Toyota Stahlfelgen komplett, alle vier gesamt für 90€ (Neupreis f. inc. vier Zubehör ~800€ )
4x Nokian Hakkapaelitta LT2 90% Profil, für 400€ (Neupreis 800€)
Gruß Stefan.

Benutzeravatar
Sarpe
Beiträge: 197
Registriert: 3. Aug 2014, 18:44
Fahrzeug: Land Cruiser J120

Re: Winterreifen / Sommerreifen

Beitrag von Sarpe » 16. Okt 2015, 12:06

Gruß Stefan.

Antworten