Snorkel von Horntools

Zubehör, Umbauten, Tuning
Benutzeravatar
sgm
Administrator
Beiträge: 1325
Registriert: 18. Jan 2012, 22:31
Fahrzeug: Nissan Patrol Y61
Wohnort: Wolfschlugen
Kontaktdaten:

Snorkel von Horntools

Beitrag von sgm » 1. Nov 2014, 19:41

Horntools macht gerade einen Abverkauf seiner Snorkel. Die Toyota Modelle kosten aktuell nur noch 69 Euro.

http://webshop.horntools.com/schnorchel ... 285-3.html
twenty years from now you will be more disappointed by the things that you didn't do than by the ones you did do.
so throw off the bowlines. sail away from the safe harbor. catch the trade winds in your sails.
explore. dream. discover. (mark twain)

Benutzeravatar
fsk18
Beiträge: 735
Registriert: 16. Mai 2012, 21:08
Kontaktdaten:

Re: Snorkel von Horntools

Beitrag von fsk18 » 2. Nov 2014, 11:49

Für 69 im webshop gekauft. Bei amazon noch immer 199.
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de

BANNER-Batteries und HORNtools-Stützpunkt *BANNER JumpStarter-AKTION*

Ersatzteile OEM und Aftermarket für ALLE Marken

Benutzeravatar
fsk18
Beiträge: 735
Registriert: 16. Mai 2012, 21:08
Kontaktdaten:

Re: Snorkel von Horntools

Beitrag von fsk18 » 16. Nov 2014, 18:32

gestern habe ich unter fachmännischer Aufsicht die Tauchapparatur montiert. Die Schablone war eher nur grob und ich habe die Schablone erstmal an den Schnorchel angepasst, und dann ans Auto übertragen. Da ja das Auto Mikesanders konserviert ist, war es eine ziemlich fettige klebrige Angelegenheit. Die automatische Radioantenne habe ich direkt zum Schrott zugelegt - ist eh kaputt und allein der Teleskopstab kostet mehr als der Schnorchel mit Versand gekostet hat. Ich habe den Ansaugstutzen des Schnorchels entgegen den Gutachtenbestimmungen nach vorne gedreht - mit erheblich störenden Windgeräuschen schon bei niedrigen Geschwindigkeiten. Ich hoffe das diese weniger werden, wenn ich den Schnorchel bei Gelegenheit drehe.
Alles in allem eine Prodzedur von ungefähr 2 Stunden. Die Einbauanleitung ist für den Hilux geschrieben und hat mit meinem Auto nur die Schrauben gemeinsam - selbsttätiges Denken ist hier angesagt :keineahnung:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de

BANNER-Batteries und HORNtools-Stützpunkt *BANNER JumpStarter-AKTION*

Ersatzteile OEM und Aftermarket für ALLE Marken

Benutzeravatar
Australier
Beiträge: 79
Registriert: 13. Feb 2012, 13:10

Re: Snorkel von Horntools

Beitrag von Australier » 17. Nov 2014, 06:48

Saubere Arbeit! Und auch die Kinder scheinen ihren Spaß gehabt zu haben :-)

Benutzeravatar
fsk18
Beiträge: 735
Registriert: 16. Mai 2012, 21:08
Kontaktdaten:

Re: Snorkel von Horntools

Beitrag von fsk18 » 17. Nov 2014, 21:59

Danke.

Der Schnorchel ist gedreht, Gitter nach hinten. Windgeräusche sind verschwunden. Damit habe ich jetzt 3 Gründe warum der Ansaugrüssel nach hinten muss :old:

- Gutachten/Tüv-Austria sieht es vor
- Windgeräusche sind nicht vorhanden
- Insekten/Regen/Schnee werden nicht aufgefangen
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de

BANNER-Batteries und HORNtools-Stützpunkt *BANNER JumpStarter-AKTION*

Ersatzteile OEM und Aftermarket für ALLE Marken

Benutzeravatar
GOGOL
Dipl. Gumfö.
Beiträge: 990
Registriert: 4. Dez 2008, 18:02
Wohnort: Im Süden von Hamburg

Re: Snorkel von Horntools

Beitrag von GOGOL » 18. Nov 2014, 10:51

Schön gemacht Basti!

Ich meine, in Deutschland gelten die gleichen Vorschriften. Hat den TÜV bei mir nie interessiert, wobei der Ansaugstutzen nach vorne zeigt.

Ansauggeräusche hört man eigentlich nur bei offenem Fenster, sonst nicht und auch nur, wenn der Trichter nach hinten zeigt.

Dass besonders viel Schnee, Wasser oder Ungeziefer eindringt habe ich auch noch nicht festgestellt.

Ob die Ausrichtung Einfluss auf das Ansaugverhalten hat ist ja auch schon oft diskutiert worden, von wegen Staudruck und so. Müsste mal einer ne Studie machen. 8)

Gruß Jörn
Bild

...und immer schön fröhlich bleiben!
Landcruiser LC120 Exe, 173 PS, grün, UFS RASTA, 90L Original-Zusatztank, ARB Windenstoßstange, WARN M8000, Höherlegung, Spurverbreiterung, 285/70 Cooper STT/MT, 285/70 Toyo Open Country A/T/AT, Safari Snorkel, Diff.-Sperren vorn und hinten, Rockslider, Heckstoßstange mit Radträger, HT-Advanced Fahrw.
Bild

Benutzeravatar
fsk18
Beiträge: 735
Registriert: 16. Mai 2012, 21:08
Kontaktdaten:

Re: Snorkel von Horntools

Beitrag von fsk18 » 18. Nov 2014, 12:00

keine Ansauggeräusche - ich meine Windgeräusche. mit offenem Fenster fahre ich nur im Schritttempo wenn ich auf den Knopf drücke für Parkscheine.
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de

BANNER-Batteries und HORNtools-Stützpunkt *BANNER JumpStarter-AKTION*

Ersatzteile OEM und Aftermarket für ALLE Marken

Benutzeravatar
fsk18
Beiträge: 735
Registriert: 16. Mai 2012, 21:08
Kontaktdaten:

Re: Snorkel von Horntools

Beitrag von fsk18 » 18. Nov 2014, 15:28

so, amtlicher Segen ist erteilt durch meinem persönlichen Ingieneur. Er fragte wozu man das braucht: "für 69 euro zum Tauchen gehen ist doch OK" antwortete ich ihm. Er fragte auch wozu ich das eingetragen haben möchte "ist doch keine Windleiteinrichtung wie ein Spoiler, höchstens eine Hochgeschwindigkeitsbremse". Ich habe ihm mit 40Euro seinen Lebensunterhalt gefördert :-)
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de

BANNER-Batteries und HORNtools-Stützpunkt *BANNER JumpStarter-AKTION*

Ersatzteile OEM und Aftermarket für ALLE Marken

Benutzeravatar
MichaelS
Beiträge: 1
Registriert: 22. Jul 2013, 20:56

Re: Snorkel von Horntools

Beitrag von MichaelS » 18. Nov 2014, 21:06

i hät a gern an Schnorchl :-)
Hast guad gmacht - perfekte Arbeit aber des kenn i ja von dir

Benutzeravatar
fsk18
Beiträge: 735
Registriert: 16. Mai 2012, 21:08
Kontaktdaten:

Re: Snorkel von Horntools

Beitrag von fsk18 » 18. Nov 2014, 21:32

bestellen :old:
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de

BANNER-Batteries und HORNtools-Stützpunkt *BANNER JumpStarter-AKTION*

Ersatzteile OEM und Aftermarket für ALLE Marken

Antworten
cron