Dachquerträger ohne Reling

Zubehör, Umbauten, Tuning
Soundcomet
Beiträge: 24
Registriert: 27. Apr 2011, 08:19
Fahrzeug: Land Cruiser J12

Dachquerträger ohne Reling

Beitrag von Soundcomet »

Hallo zusammen,

nach langer Suche habe ich endlich einen Satz Querträger für meinen J12 gefunden :D
Gestern kam ein Paket an und ich hab natürlich alles gleich ausgepackt.
Macht einen sehr guten Eindruck und ist für Fahrzeuge ohne Dachreling genau das Richtige.
Die anderen von Thule und Konsorten wollte ich nicht, da diese mit dem Haltebügel über die Dichtung an den Türen festgeklemmt werden.
Diese Lösung von Mont Blanc nutzt die vorhandenen kleinen Haltebügel im Fahrzeugdach unter den Abdeckleisten.

Hier dir Zusammenstellung des FelxiKit von Mont Blanc:

Fußsatz : BU2
Montagesatz: FK97
Traversen stehen 2 Möglichkeiten offen: Stahl T126 oder Alu A126

Sobald ich die Träger montiert hab gibt's n paar Fotos dazu (falls Interesse besteht).

Grüßle
Bernd

Benutzeravatar
Tequila
Beiträge: 2290
Registriert: 3. Aug 2008, 15:05

Beitrag von Tequila »

Die Preise wäre auch interessant.
Ich hatte mal die originalen Bügel von Toyota und fand die eigentlich auch recht gut - nur einen Tick zu hoch für meinen Geschmack.
Grüße
Heinz
-----------------------------------------
hoffentlich werd` ich nie erwachsen

Soundcomet
Beiträge: 24
Registriert: 27. Apr 2011, 08:19
Fahrzeug: Land Cruiser J12

Beitrag von Soundcomet »

Hallo,

also ich hab jetzt für den kompletten Satz inkl. Versand 168 € bezahlt.

Gruß

Benutzeravatar
brummelwolf
Beiträge: 382
Registriert: 3. Aug 2008, 16:13

Beitrag von brummelwolf »

Moin, ich hab mal aus dem Archiv etwas hervorgeholt. Ist das der Träger ?

@ Hallo Wolfgang, die Bilder sind jetzt fertig.
Bild
hier sieht man die Anpassung, normal ist das Gummi gerade.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Der Fußsatz heißt übrigens BU2 und FK97 Dieser Satz paßt übrigens auch für den Rav ab 01.


VG

Christian
Es gibt im Leben zwei Dinge, die wichtig sind:
erstens, das zu bekommen, was man will, und zweitens, sich dann daran zu erfreuen.

Logan Pearsall Smith

Toyota Hilux 3.0 Schalter mit Hardtop, AHK

Benutzeravatar
Diddi
Beiträge: 131
Registriert: 3. Aug 2008, 15:38

Beitrag von Diddi »

Hallo,

ich benutze diese Querträger auch und bin damit sehr zufrieden.

Nachteil ist, dass bei mir die Plastikabdeckungen vom Dach immer wieder mal den Geist aufgeben.
Gruss Diddi

nur noch Toyota RAV 4, Bj. 1996 und Womo

Soundcomet
Beiträge: 24
Registriert: 27. Apr 2011, 08:19
Fahrzeug: Land Cruiser J12

Beitrag von Soundcomet »

Uppsala :oops:
Da hab ich wohl einen gut gemachten Beitrag übersehen :?

Ja, das ist der Fußsatz und der Montagekit.
Allerdings hab ich den Träger mit Aluprofilen bestellt.

Also wenn niemand was dagegen hat, kann ein Admin diesen Beitrag auch löschen.
Nicht dass wir noch von Doppelbeiträgen überrollt werden

Benutzeravatar
brummelwolf
Beiträge: 382
Registriert: 3. Aug 2008, 16:13

Beitrag von brummelwolf »

Moin, Moin, Soundcomet, du hast es nicht übersehen. Es ist ein Beitrag aus dem alten Forum, aus dem Archiv.

VG

Christian
Es gibt im Leben zwei Dinge, die wichtig sind:
erstens, das zu bekommen, was man will, und zweitens, sich dann daran zu erfreuen.

Logan Pearsall Smith

Toyota Hilux 3.0 Schalter mit Hardtop, AHK

Benutzeravatar
brummelwolf
Beiträge: 382
Registriert: 3. Aug 2008, 16:13

Beitrag von brummelwolf »

Diddi hat geschrieben:Hallo,

ich benutze diese Querträger auch und bin damit sehr zufrieden.

Nachteil ist, dass bei mir die Plastikabdeckungen vom Dach immer wieder mal den Geist aufgeben.
Moin, Moin Diddi, das mit den Abdeckungen kenne ich. Die brechen immer an der Seite mit der Metallklammer. Inzwischen habe ich einen Trick fürs heil runterbekommen. Von der Seite wo die Metallklammer sitzt nach vorne drücken und dann vorne abheben. Teilweise habe ich die Metallklammer mit Heißkleber stabilisiert. Ansonsten sind die Teile eine Fehlkonstruktion :evil: .

VG

Christian
Es gibt im Leben zwei Dinge, die wichtig sind:
erstens, das zu bekommen, was man will, und zweitens, sich dann daran zu erfreuen.

Logan Pearsall Smith

Toyota Hilux 3.0 Schalter mit Hardtop, AHK

Benutzeravatar
Diddi
Beiträge: 131
Registriert: 3. Aug 2008, 15:38

Beitrag von Diddi »

Moin Moin Christian,

danke für den Tipp.
Habe die Dinger jetzt weggelassen, da ich diese schon einmal nachgekauft habe und dafür 7,49 € pro Stück berappen mußte. :roll:
Gruss Diddi

nur noch Toyota RAV 4, Bj. 1996 und Womo

Benutzeravatar
J9 Andy
Beiträge: 82
Registriert: 6. Aug 2008, 21:04

Beitrag von J9 Andy »

Und dieses kleine Bügelchen hält das alles?
Trabant 601 ==> LandCruiser KZJ 90
..... ein Quantensprung .....

Antworten