K&N Luftfilter oder Papier

Zubehör, Umbauten, Tuning
Benutzeravatar
fsk18
Beiträge: 819
Registriert: 16. Mai 2012, 21:08
Kontaktdaten:

Re: K&N Luftfilter oder Papier

Beitrag von fsk18 » 17. Jul 2017, 07:50

Dann nimm Aftermarket-Ersatzteile ;-)
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de

BANNER-Batteries und HORNTOOLS-Stützpunkt

Ersatzteile OEM und Aftermarket für ALLE Marken

und ab mitte Mai 2018 auch bei www.MadeInRussia.de

Benutzeravatar
Tequila
Beiträge: 2253
Registriert: 3. Aug 2008, 15:05

Re: K&N Luftfilter oder Papier

Beitrag von Tequila » 20. Jul 2017, 10:51

Ich kann nur dringend vom K&N Filter abraten !!
Lies das bitte mal : viewtopic.php?f=8&t=2651
Grüße
Heinz
-----------------------------------------
hoffentlich werd` ich nie erwachsen

Benutzeravatar
harri
Beiträge: 364
Registriert: 25. Sep 2011, 18:57
Fahrzeug: Land Cruiser J120

Re: K&N Luftfilter oder Papier

Beitrag von harri » 20. Jul 2017, 12:09

Hallo Heinz, danke für die Info!!!
Das Thema hat sich soeben für mich erledigt :mrgreen:

SG Harri
LC J120, Bj. 2003, 265/70 Hankook Dynapro MT auf original Alu's, Snorkel, OME FW, ASFIR UFS vorne

Kaif
Beiträge: 22
Registriert: 13. Feb 2018, 20:42
Fahrzeug: Land Cruiser J150

Re: K&N Luftfilter oder Papier

Beitrag von Kaif » 13. Feb 2018, 22:45

Hallo Forianer,

ich habe in meinem (noch) aktuellen Auto VW Sharan 1,9 TDI PD den K&N Filter schon seit über 240.000 Km drin und habe bis jetzt auch nicht bereut ...
Am Verbauch (6,7 l/100km) und Leistung (er zieht ..:-) )ist nichts zu meckern. Ich würde mir wieder die K&N in mein Auto verbauen.
In meinem Moped SUZUKI Intruder 1800 stehen auch K&N Filter drin.

Gruß Artur
"Nicht über die Berge strauchelt der Mensch, er stürzt über einen Ameisenhügel."
Lü Bu-We (um 240v.Chr.)

Antworten