Kennzeichen an Reserverad

Alles rund um Technik, Mechanik, Elektronik des Land Cruisers.
Antworten
Gniew
Beiträge: 26
Registriert: 20. Mär 2022, 03:48
Fahrzeug: Land Cruiser J120 D4D

Kennzeichen an Reserverad

Beitrag von Gniew »

Servus zusammen,
ich habe Hecktür ohne Reserverad. Ich möchte diese Halterung kaufen um Reserverad an Hecktür zu montieren.

https://bison-gear.com/pl/strona-glowna ... gx470.html

Kennzeichen ist zu lang. Rad kann ihm einfach verdecken.
Meine Frage ist:
Darf ich Kennzeichen in der Mitte an der Rad montieren? Was sagt Polizei?
Surfy
Beiträge: 368
Registriert: 4. Mai 2011, 16:20
Fahrzeug: Land Cruiser 200 - J20

Re: Kennzeichen an Reserverad

Beitrag von Surfy »

Ich hatte meinen LC 200 mit DE Tüv & CH MFK prüfen lassen - wurde nicht beanstandet. Reserverrad rechtsseitig montiert, zentriert darauf der Nummernschildhalter (mit Beleuchtung).

Wie gut die verlinkte Halterung des Reservereifen selber ist, kann ich nicht beurteilen. Bei mir war dies am Keyar Reifenträger. Die Heckklappe wird da nicht mehr so einfach aufgehen, die Dämpfer müssen ganz sicher geupgradet werden, sonst bekommt die etwaige weibliche Begleitung, die Heckklappe niemals mehr hoch...

Bild

Surfy
Benutzeravatar
Capitano
Moderator
Beiträge: 1500
Registriert: 3. Aug 2008, 16:12
Fahrzeug: Land Cruiser J 15
Kontaktdaten:

Re: Kennzeichen an Reserverad

Beitrag von Capitano »

Hier mal die offiziellen Ausführungen:
http://www.verkehrsportal.de/fzv/fzv_10.php

Ob die Anbringung des Kennzeichenhalters auf dem Reserverad als "fest" angesehen werden kann?
Auf jeden Fall muss das Kennzeichen auch beleuchtet sein!

Vielleicht kannst Du Dir auch ein anderes Schild, z.B. eher quadratisch, besorgen und abstempeln lassen. Dann müsste es ja passen.

Ein Foto von Deiner Einbausituation wäre hilfreich!
Viele Grüße aus dem Landkreis Augsburg

Helmut




Bild
Aktuell unterwegs mit unserem Toyota LC 15 und Wohnwagen Hobby 660 WFU oder dem wendigeren Weinsberg 420 QD

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen!

Wundere dich nicht über das breite Dauergrinsen. Das bleibt, solange man dieses Auto fährt! (Seb., 2008)

Was glaubt Ihr, was in unserem Land los wäre, wenn alle wüssten, was in unserem Land los ist!
Gniew
Beiträge: 26
Registriert: 20. Mär 2022, 03:48
Fahrzeug: Land Cruiser J120 D4D

Re: Kennzeichen an Reserverad

Beitrag von Gniew »

Capitano hat geschrieben: 25. Jul 2022, 15:41 Hier mal di
Ein Foto von Deiner Einbausituation wäre hilfreich!
HI
So meine ich:
https://www.google.pl/search?q=tablica+ ... D-60ecVdbM

es gibt viele Halterungen, Kabel kann ich auch von Original Beleuchtung ziehen
Benutzeravatar
Capitano
Moderator
Beiträge: 1500
Registriert: 3. Aug 2008, 16:12
Fahrzeug: Land Cruiser J 15
Kontaktdaten:

Re: Kennzeichen an Reserverad

Beitrag von Capitano »

Das hatte ich schon verstanden, aber das Kennzeichen muss meiner Meinung nach "fest Fahrzeug" angebracht sein, und nicht an der "Ladung", also beispielsweise am Reserverad.
Hast du nicht links vom Reserverad Platz für ein nahezu quadratisches Kennzeichen?

So wie auf diesem Bilder:

https://www.ahk-preisbrecher.de/Anhaeng ... 20357.html
Viele Grüße aus dem Landkreis Augsburg

Helmut




Bild
Aktuell unterwegs mit unserem Toyota LC 15 und Wohnwagen Hobby 660 WFU oder dem wendigeren Weinsberg 420 QD

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen!

Wundere dich nicht über das breite Dauergrinsen. Das bleibt, solange man dieses Auto fährt! (Seb., 2008)

Was glaubt Ihr, was in unserem Land los wäre, wenn alle wüssten, was in unserem Land los ist!
Hydro
Beiträge: 847
Registriert: 6. Sep 2016, 07:29
Fahrzeug: Land Cruiser J120

Re: Kennzeichen an Reserverad

Beitrag von Hydro »

Beim Pajero ist es auch an der Abdeckung vom RR....
Benutzeravatar
Capitano
Moderator
Beiträge: 1500
Registriert: 3. Aug 2008, 16:12
Fahrzeug: Land Cruiser J 15
Kontaktdaten:

Re: Kennzeichen an Reserverad

Beitrag von Capitano »

Den Pajeero hatte ich auch vor Augen. Aber dort ist das ein fest mit dem Fahrzeug verbundener Bügel, der bei Bedarf zurückgeklappt wird.

Ist auch alles nur meine Ansicht, Gniew kann es ja probieren. Vielleicht wird seine Version beanstandet, vielleicht auch nicht. 😎

Edit: Jetzt habe ich mir mal in Ruhe nochmal den letzten Link angeschaut.
Sieht eigentlich doch gut aus, ist auch fest am Fahrzeug und alles ist ja auch ohne Reserverad an seinem Platz. Wenn die Kennzeichenbeleuchtung auch funktioniert, dürfte das so in Ordnung sein. 👍

Aber: Das ist immer noch meine persönliche Ansicht und nicht rechtsverbindlich! 😉
Viele Grüße aus dem Landkreis Augsburg

Helmut




Bild
Aktuell unterwegs mit unserem Toyota LC 15 und Wohnwagen Hobby 660 WFU oder dem wendigeren Weinsberg 420 QD

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen!

Wundere dich nicht über das breite Dauergrinsen. Das bleibt, solange man dieses Auto fährt! (Seb., 2008)

Was glaubt Ihr, was in unserem Land los wäre, wenn alle wüssten, was in unserem Land los ist!
Gniew
Beiträge: 26
Registriert: 20. Mär 2022, 03:48
Fahrzeug: Land Cruiser J120 D4D

Re: Kennzeichen an Reserverad

Beitrag von Gniew »

ich habe schon überlegt. Das ist nicht mehr so wert. Lieber Originaltür mit Reserveradhalter kaufen oder mit jemanden wechseln. Sicher ist sicher. Besonders diese Halterung nicht billig ist- 550 Euro plus Kennzeichenhalterung mit Licht. Also in diesem Geld oder bisschen mehr kann ich einfach Tür mit Reserveradhalterung kaufen, einfach wechseln und meine verkaufen.
Ich will später keine Probleme haben.
Danke euch alle für Hilfe
Benutzeravatar
Tequila
Beiträge: 2285
Registriert: 3. Aug 2008, 15:05

Re: Kennzeichen an Reserverad

Beitrag von Tequila »

Gniew hat geschrieben: 26. Jul 2022, 17:23 ich habe schon überlegt. Das ist nicht mehr so wert. Lieber Originaltür mit Reserveradhalter kaufen oder mit jemanden wechseln. Sicher ist sicher. Besonders diese Halterung nicht billig ist- 550 Euro plus Kennzeichenhalterung mit Licht. Also in diesem Geld oder bisschen mehr kann ich einfach Tür mit Reserveradhalterung kaufen, einfach wechseln und meine verkaufen.
Ich will später keine Probleme haben.
Danke euch alle für Hilfe
Genau "so" würde ich das auch machen. Diese ganzen Zubehör Lösungen sind nur ein Kompromiss und sehen darüber hinaus meisten aus wie gebastelt. Eine Zeit lang hatten viele M Klasse Mercedes das RR am Heck an so einem komischen Bügel. Und dahinter sah man dann noch den Ausschnitt für das Nummernschild. Ich fand das immer echt peinlich und es bringt im normalen Leben nichts. Meine ersten beiden J12 hatten das RR an der Hecktr. mein dritter J122 und eine J15 hatten es unterflur. Jede Variante hatte ihren Charme aber letztlich würde ich heute das Rad nicht mehr auf der Hecktür haben wollen.
Grüße
Heinz
-----------------------------------------
hoffentlich werd` ich nie erwachsen
Antworten