Batterie

Alles rund um Technik, Mechanik, Elektronik des Land Cruisers.
Benutzeravatar
Focke
Beiträge: 51
Registriert: 17. Mär 2019, 11:53

Batterie

Beitrag von Focke »

Moin, eine Frage zum Thema Batterie.
Gefunden habe ich im Forum hierzu nichts.

Mein LC15 hat zwei Batterien, die nicht mehr so gut sind.
Da jede einzelne baulich reccht klein ist denke ich ja das ich beide tauschen muß. ODER?

Ein weiterer Punkt ist eine seperate Dieselstandheizung für das Zelt. Hier überlege ich eine einfache kleinere Batterie in den Hänger zu bauen und diese über den Anhängersteker während der Fahrt zu laden. Die Standheizung über Nacht direkt über die Autobatterie wäre mir zu unsicher.
Alternativ möchte ich einmal probieren ob mit meiner Powerbank, die angeblich auch zum starten eines 6Zylinders reicht, der Betrieb der Standheizung möglich wäre.

Ich hoffe ich habe nicht zuviel unterschiedliches aufgeschrieben. :greenwink:

Benutzeravatar
Capitano
Moderator
Beiträge: 1368
Registriert: 3. Aug 2008, 16:12
Fahrzeug: Land Cruiser J 15
Kontaktdaten:

Re: Batterie

Beitrag von Capitano »

Bezüglich der Starterbatterie(n) habe ich noch in Erinnerung, dass man beide erneuern sollte.
Vielleicht hilft Dir dieser Thead weiter:
viewtopic.php?f=8&t=2178&hilit=Batterie


Viele Grüße
Helmut
Bild
Aktuell unterwegs mit unserem Toyota LC 15 und Wohnwagen Hobby 660 WFU oder dem wendigeren Weinsberg 420 QD

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen!

Wundere dich nicht über das breite Dauergrinsen. Das bleibt, solange man dieses Auto fährt! (Seb., 2008)

Was glaubt Ihr, was in unserem Land los wäre, wenn alle wüssten, was in unserem Land los ist!

Benutzeravatar
fsk18
Beiträge: 960
Registriert: 16. Mai 2012, 21:08
Kontaktdaten:

Re: Batterie

Beitrag von fsk18 »

Batterien würd eich die BANNER P9504 und P9505 mit jeweils 95Ah nehmen. Im Anhänger eine 59201 92Ah AGM oder eine 60501 105Ah AGM - und da auch ein zusätzliches Trennrelais/Ladebooster einbauen für optimale Ladeverhältnisse.

https://www.bannerbatterien.com/de-de/Home

https://www.tigerexped.de/Lade-Wandler-VCC-1212-30
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de
https://g.page/kfz-technik-sebastian-frys?share
- OFFROAD
- OVERLANDER
- FAHRZEUGDIAGNOSE
NEU - Klimaanlagen - Wartung-Diagnose-Instandsetzung - R134a und R1234yf
NEU - Granulatstrahlgerät für Zylinderköpfe und Ansaugkrümmer - auch zur Ausleihe

Rockatanski
Beiträge: 57
Registriert: 27. Jan 2019, 14:10

Re: Batterie

Beitrag von Rockatanski »

Ich würde Yuasa empfehlen...

Benutzeravatar
4motionmike
Moderator
Beiträge: 790
Registriert: 21. Aug 2010, 21:28

Re: Batterie

Beitrag von 4motionmike »

fsk18 hat geschrieben:
7. Jan 2021, 09:31
Batterien würd eich die BANNER P9504 und P9505 mit jeweils 95Ah nehmen.
Die habe ich auch im J15.
Leg dich nicht mit einem Geocacher an. Er kennt Orte, an denen dich niemand findet!

Benutzeravatar
Focke
Beiträge: 51
Registriert: 17. Mär 2019, 11:53

Re: Batterie

Beitrag von Focke »

Vielen Dank für die Vorschläge :wink:

Benutzeravatar
Focke
Beiträge: 51
Registriert: 17. Mär 2019, 11:53

Re: Batterie

Beitrag von Focke »

Ich hab Mal nachgeschaut. Der Platz je Batterie ist ja relativ klein. Ca 25cm. Verbaut sind 2 x 65 Ah Beatterien 2 x 95Ah ist ja doch eine Nummer. Schafft die Lichtmaschine es überhaupt 190 Ah zu leisten und die Batterien zu laden?

Hydro
Beiträge: 710
Registriert: 6. Sep 2016, 07:29
Fahrzeug: Land Cruiser J120

Re: Batterie

Beitrag von Hydro »

Original sind im Ecat jeweils 95Ah Batterien angegeben und die LiMa mit 100/130A (Cold Spec) - der Laderegler wird das regeln ...

Chefingenieur
Beiträge: 8
Registriert: 1. Okt 2020, 11:42

Re: Batterie

Beitrag von Chefingenieur »

Focke hat geschrieben:
19. Jan 2021, 20:29
Ich hab Mal nachgeschaut. Der Platz je Batterie ist ja relativ klein. Ca 25cm. Verbaut sind 2 x 65 Ah Beatterien 2 x 95Ah ist ja doch eine Nummer. Schafft die Lichtmaschine es überhaupt 190 Ah zu leisten und die Batterien zu laden?
Auch 'kleine' Lichtmaschinen können große Batterien laden. Es dauert im Zweifel halt nur länger bis sie voll sind.
In meinem ist nur eine Batterie (eine, wie ich finde schwachbrüstige 65AH), der zweite Platz ist leer. Da ich aber auch mal nur sehr kurze Strecke fahre und auch tagelang gar nicht und trotzdem meine Standheizung vorher benutzen möchte, werde ich wohl eine zweite nachrüsten.
Neulich ist sie bei Minus 3 Grad Außentemperatur nur bis +4 Grad innen gekommen, bevor der Unterspannungswächter sie terminiert hat. Das fand ich nicht so erbauend... Wenigstens sprang der Wagen noch gut genug an.

The real Deal
Beiträge: 99
Registriert: 14. Okt 2014, 16:17
Fahrzeug: Land Cruiser TEC-Edition

Re: Batterie

Beitrag von The real Deal »

Hallo Cruiser Fans
Die Masse der originalen Batterien sind: (L x B x H) 260 x 170 x205 mm.
Die vorgeschlagenen Banner Batterien P9504 und P9505 haben jeweils die Maße (L x B x H) 306 x 173 x 225 mm
Frage, wie sollen die passen?
LC 15 Bj. 2015

Antworten