Abschließbare Radmuttern

Alles rund um Technik, Mechanik, Elektronik des Land Cruisers.
Thale
Beiträge: 161
Registriert: 20. Mai 2011, 21:33
Fahrzeug: GRJ 125

Abschließbare Radmuttern

Beitrag von Thale » 16. Dez 2017, 09:00

Habt ihr eigentlich abschließbare Radmuttern dran? Bisher fahren wir ohne, aber für Gelegenheitsdiebe wäre das ja schon eine kleine Hürde.

Gruß - Thale
Wenn's einfach wär, dann könnt's ja jeder!
www.thales-welt.de

Benutzeravatar
Capitano
Moderator
Beiträge: 1237
Registriert: 3. Aug 2008, 16:12
Fahrzeug: Land Cruiser J 15
Kontaktdaten:

Re: Abschließbare Radmuttern

Beitrag von Capitano » 16. Dez 2017, 09:52

Bei mir sind keine dran!

Viele Grüße
Helmut
Bild

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen!

Wundere dich nicht über das breite Dauergrinsen. Das bleibt, solange man dieses Auto fährt! (Seb., 2008)

Was glaubt Ihr, was in unserem Land los wäre, wenn alle wüssten, was in unserem Land los ist!

Hydro
Beiträge: 455
Registriert: 6. Sep 2016, 07:29
Fahrzeug: Land Cruiser J120

Re: Abschließbare Radmuttern

Beitrag von Hydro » 16. Dez 2017, 09:53

Nein nur am Ersatzrad .
Hydro

Benutzeravatar
fsk18
Beiträge: 855
Registriert: 16. Mai 2012, 21:08
Kontaktdaten:

Re: Abschließbare Radmuttern

Beitrag von fsk18 » 16. Dez 2017, 21:01

Pro Rad zwei Stück mit verschiedener Schließung.
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de

BANNER-Batteries und HORNTOOLS-Stützpunkt

Ersatzteile OEM und Aftermarket für ALLE Marken

und auch bei www.MadeInRussia.de

Hydro
Beiträge: 455
Registriert: 6. Sep 2016, 07:29
Fahrzeug: Land Cruiser J120

Re: Abschließbare Radmuttern

Beitrag von Hydro » 17. Dez 2017, 07:54

Oppenla Basti - sind dir schon mal Räder geklaut worden ??

Benutzeravatar
fsk18
Beiträge: 855
Registriert: 16. Mai 2012, 21:08
Kontaktdaten:

Re: Abschließbare Radmuttern

Beitrag von fsk18 » 17. Dez 2017, 10:33

Nein. 100er Alufelgen/Komplett Räder sind aber sehr teuer ...

Und 4 Plaztfüsse zeitgleich hatte ich schon.
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de

BANNER-Batteries und HORNTOOLS-Stützpunkt

Ersatzteile OEM und Aftermarket für ALLE Marken

und auch bei www.MadeInRussia.de

Benutzeravatar
Heinz
Beiträge: 177
Registriert: 15. Feb 2009, 19:18

Re: Abschließbare Radmuttern

Beitrag von Heinz » 17. Dez 2017, 12:21

Eine pro Felge sollte reichen.
Gibt es einen (legalen) Schutz für die Seitenscheiben?
KDJ 120 - D4D, 166 PS, Nestle - Zusatztank 120 L, Standheizung - Thermo Top P, hinten hochgelegte Achsentlüftung

Hydro
Beiträge: 455
Registriert: 6. Sep 2016, 07:29
Fahrzeug: Land Cruiser J120

Re: Abschließbare Radmuttern

Beitrag von Hydro » 17. Dez 2017, 12:25

Hab bei mir hier mal mit jemandem gesprochen der hat sein Auto ( weiss nicht mehr genau was fürn LC ) für ne längere Afrika- Reise aufgebaut . Er hatte seine Scheiben mit einer speziellen Folie beziehen lassen welche ein durchschlagen verhindern soll und kann quasi wie bei ner Frontscheibe .
Hydro

Hydro
Beiträge: 455
Registriert: 6. Sep 2016, 07:29
Fahrzeug: Land Cruiser J120

Re: Abschließbare Radmuttern

Beitrag von Hydro » 17. Dez 2017, 12:27

Im Falle von Basti könnt ich mir vorstellen er hat 2 Systeme um die auch mal nem Kunden zeigen zu können !?
Hydro

Benutzeravatar
fsk18
Beiträge: 855
Registriert: 16. Mai 2012, 21:08
Kontaktdaten:

Re: Abschließbare Radmuttern

Beitrag von fsk18 » 17. Dez 2017, 12:37

Heinz hat geschrieben:
17. Dez 2017, 12:21
Eine pro Felge sollte reichen.
Gibt es einen (legalen) Schutz für die Seitenscheiben?
Nein - aber ich habe trotzdem Einbruchshemmende Folie dran. Schau es dir an ... da siehst nix.
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de

BANNER-Batteries und HORNTOOLS-Stützpunkt

Ersatzteile OEM und Aftermarket für ALLE Marken

und auch bei www.MadeInRussia.de

Antworten
cron