Schalter nachrüsten

Alles rund um Technik, Mechanik, Elektronik des Land Cruisers.
Benutzeravatar
harri
Beiträge: 367
Registriert: 25. Sep 2011, 18:57
Fahrzeug: Land Cruiser J120

Schalter nachrüsten

Beitrag von harri » 12. Jun 2016, 17:01

Ich hab gestern eine Rückfahrkamera eingebaut, gekoppelt mit nem Scheinwerfer hinten. Das Ganze noch zum an/ abschalten mit nem Schalter in der Mittelkonsole, beim Wählhebel der Automatik.
Nun zur eigentlichen Frage. Ich habe zum Einbau des Schalters für die Kamera die Mittelkonsole zerrlegt und dabei sind mir unbelegte Stecker aufgefallen.
Könnte es sein, daß ich z.B. DAC (erhöhung der Motorbremswirkung) und sperren des Mittel-Diff einfach "Nachrüsten" kann wenn ich passende Schalter kaufe?
Wäre ja zu schön, um wahr zu sein... :elch:

Harri
LC J120, Bj. 2003, 265/70 Hankook Dynapro MT auf original Alu's, Snorkel, OME FW, ASFIR UFS vorne

Hydro
Beiträge: 305
Registriert: 6. Sep 2016, 07:29
Fahrzeug: GRJ 120

Re: Schalter nachrüsten / Rückfahrkamera ?

Beitrag von Hydro » 9. Jan 2018, 14:56

Hallo Leute . Ich hänge mich hier mal an Harri an ... Nach lesen einiger Postings über eine Implimentierung / Einbau und Anschluss einer Rückfahrkamera bin ich jetzt net wirklich schlauer :?
Im BTF gab's was im Zusammenhang mit einem Eigenbaugerät ... Post ist uralt .
Hier fangen mehrere an aber gehen irgendwie ins Leere .
Zur Erläuterung : ich würde gerne an mein Werksnavi GEN 03 (Bj06) eine Rückfahrkamera anschließen .
Meine Frage : Geht das und wenn ja wie .
Falls ja : ich bin Mechaniker .... Kein Elektroniker bedeutet -> ich brauch eine einfache ErKlärung ggf. Einbauanleitung.
Grüße Oli

Ostseecruiser
Beiträge: 16
Registriert: 17. Dez 2017, 00:15
Fahrzeug: Land Cruiser GRJ 120

Re: Schalter nachrüsten

Beitrag von Ostseecruiser » 9. Jan 2018, 22:20

Hallo Landcruiserers,
und ich hänge mich mal an Hydro an ,mir fehlt zur absoluten Glückseeligkeit auch nur die Rückfahrkamera für meinen GRJ 120 Executive von 2004, verbaut ist ebenfalls das Werksnavi mit Touchscreen Multifunktionsdisplay usw .Beim Diesel,dem J120 D4D Executive bis Baujahr ?? 2006 ?? ist das gleiche Navi in der Exec.-Version eingebaut .Auch meine Frage lautet: Geht das und wenn ja wie .
Gruß Uwe
Du fährst ein Auto - ich eine Legende ! :old:

Hydro
Beiträge: 305
Registriert: 6. Sep 2016, 07:29
Fahrzeug: GRJ 120

Re: Schalter nachrüsten

Beitrag von Hydro » 9. Jan 2018, 23:41

Hallo Uwe . Du solltest vorher rausfinden ob du Gen 01 oder Gen 03 hast ... Die Geräte sind etwas unterschiedlich. Glaub beim Gen 01 fehlt beim Navi Start das gelbe Warndreieck neben dem ACHTUNG Hinweis ....

Benutzeravatar
harri
Beiträge: 367
Registriert: 25. Sep 2011, 18:57
Fahrzeug: Land Cruiser J120

Re: Schalter nachrüsten

Beitrag von harri » 10. Jan 2018, 07:07

Ich kann euch da leider nicht helfen, ab einen Doppel- DIN Radio eingebaut. Ging bei mir, da ich kein Navi hatte...

harri
LC J120, Bj. 2003, 265/70 Hankook Dynapro MT auf original Alu's, Snorkel, OME FW, ASFIR UFS vorne

Ostseecruiser
Beiträge: 16
Registriert: 17. Dez 2017, 00:15
Fahrzeug: Land Cruiser GRJ 120

Re: Schalter nachrüsten

Beitrag von Ostseecruiser » 10. Jan 2018, 13:25

harri hat geschrieben:Ich kann euch da leider nicht helfen, ab einen Doppel- DIN Radio eingebaut. Ging bei mir, da ich kein Navi hatte...

harri
BildBild


Danke HarriBild

@Hydro, kannst Du auf den Fotos erkennen, um welche Generation es sich handelt?
Gruß Uwe
Du fährst ein Auto - ich eine Legende ! :old:

Hydro
Beiträge: 305
Registriert: 6. Sep 2016, 07:29
Fahrzeug: GRJ 120

Re: Schalter nachrüsten

Beitrag von Hydro » 10. Jan 2018, 15:05

Jap das muss GEN 01 sein ... Wie groß der Unterschied zu GEN 03 ( meinem) ist weiß ich nicht . Jedenfalls bekommst dafür keine aktuellen Karten mehr :-(
Am Video Signal bin ich noch dran.
Gruß Oli

Hydro
Beiträge: 305
Registriert: 6. Sep 2016, 07:29
Fahrzeug: GRJ 120

Re: Schalter nachrüsten

Beitrag von Hydro » 10. Jan 2018, 15:14

Hast noch die Serien-Strassenbereifung drauf Uwe ?,

Ostseecruiser
Beiträge: 16
Registriert: 17. Dez 2017, 00:15
Fahrzeug: Land Cruiser GRJ 120

Re: Schalter nachrüsten

Beitrag von Ostseecruiser » 10. Jan 2018, 23:25

@Hydro
Serienbereifung nur auf Ersatzrad (Dunlop Gran Trek ),z.Zt.sind Yokohama Geolander A/T GO 15 montiert ,es sind gute Winterstraßenreifen mit M+S und Schneeflockensymbol .Leider haben sie auf feuchtem Gelände nur schlechten Grip .Seriengröße 265 /65 R17 auf original Alufelgen.
Weißt Du, wo die Navi-CD positioniert ist ? Gruß Uwe
Du fährst ein Auto - ich eine Legende ! :old:

Hydro
Beiträge: 305
Registriert: 6. Sep 2016, 07:29
Fahrzeug: GRJ 120

Re: Schalter nachrüsten

Beitrag von Hydro » 11. Jan 2018, 00:51

Unter dem Beifahrer Sitz . Sitz ganz nach vorne fahren dann kommst von der hinteren Türe Beifahrerseite gut ran.
Ich hatte Glück für mein Navi hab ich ne 2017/2018 CD bekommen .

Antworten
cron