Kaltstartklingeln und Einspritzdüsen

Alles rund um Technik, Mechanik, Elektronik des Land Cruisers.
Benutzeravatar
sualk
Beiträge: 498
Registriert: 6. Aug 2008, 21:02
Wohnort: Rhein-Main

Beitrag von sualk » 15. Feb 2011, 20:32

Martl hat geschrieben:... meinen J12 sage und schreibe doppelt so oft in der Werkstatt zu haben als ein Freund seinen Defender mit ähnlicher Kilometerleistung.
Hoffentlich wird dies nicht eines Tages als abschreckendes Beispiel im BlackLandy-Forum zitiert :lol:

Wobei mir der Defender rein optisch schon immer super gefallen hat :!:
Viele Grüsse
klaus
-----------------------
Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. (Konrad Adenauer)

Benutzeravatar
Tscharlie
Beiträge: 1463
Registriert: 12. Aug 2008, 22:02
Wohnort: Hohenlohe

Beitrag von Tscharlie » 15. Feb 2011, 21:17

Also,
bevor sich die Kollegen im BlackLandy-Forum zu früh freuen Bild : Es gibt "solche Defekte" und "solche Defekte" ... Bild


Der genannte Defender ist nicht etwa zufällig derselbe, der aufgrund eines Allerwelts-Defekts eine Norwegen-Reise versaute, weil ein Allerwelts-Ersatzteil nicht lieferbar war :?:

Bild


Agnostische Grüße,
Bild
Tscharlie


P.S.: Klaus, hinsichtlich der Optik (oder gar der Geländetauglichkeit) gibt es keinerlei Dissens - aber das ist ein Auto für (Gern-)Schrauber, und ich bin eben keiner ... Bild

P.P.S.: Hast Du schon mal versucht, in einem Defender auf Dauer einigermaßen menschenwürdig zu sitzen ? Bild
Die Welt ist das, was Deine Gedanken daraus machen

Benutzeravatar
Martl
Administrator
Beiträge: 2035
Registriert: 21. Jul 2008, 19:34
Wohnort: Karlsfeld

Beitrag von Martl » 15. Feb 2011, 21:41

Doch Tscharlie, genau der ist es.
Und das wäre natürlich das schlimmste was mir passieren könnte. Vor allem in entlegenen Gebieten.

Aber immerhin:
Heute Nachmittag habe ich das ok zum Kulanzantrag bekommen :!:
(nach einer starken Woche!)

Für die nächsten Monate ist das Vertrauen aber erstmal wieder deutlich geringer, auch wenn ich noch hätte fahren können.

Momentan habe ich meinen Ärger wohl einfach nur unter der Freude, spätestens übermorgen wieder ein Auto zu haben, verborgen.

Wo war nochmal der Iveco-Händler?

Zum Kot....

Gruß
Martin
Schwarzes Auto mit Zeugs dran.
Sandfarbenes Auto mit Zeugs drin.

Benutzeravatar
sauerlandcruiser
Dipl. Gumfö.
Beiträge: 1627
Registriert: 4. Jul 2008, 14:18
Wohnort: Arnsberg
Kontaktdaten:

Beitrag von sauerlandcruiser » 15. Feb 2011, 22:04

Iveco-Händler?

Dann mußt du dich aber beeilen. Der Massif wird bei uns nicht mehr vertrieben, wegen mangelnder Nachfrage.

Schlag mal die aktuelle Offroad auf. Ich meine da hätte ich was gelesen,
Gruß
Dipl. Gumfö.
Sebastian

Benutzeravatar
Nanook
Beiträge: 438
Registriert: 6. Aug 2008, 21:12
Fahrzeug: LC 200 Expeditionsmobil, Wrangler JK und Mitsubishi Pajero V80
Wohnort: Nähe Darmstadt

Beitrag von Nanook » 18. Feb 2011, 19:56

Mal was Positives vom Freundlichen ...

Nachdem ich noch einmal rebelliert, auf das Ende der regulären Garantie hingewiesen und (kein Scherz) Ausschnitte aus diesem Thread mit zum Händler genommen habe, bekommt ELSE nun alles was ihr Motorherz, samt Aufhängung begehrt :-).

Am Montag bekomme ich mein runderneuertes Baby wieder ...

Jörg
„Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren.“
Leonardo da Vinci

LC 200 Expeditionsmobil, Wrangler JK und Mitsubishi Pajero V80

Benutzeravatar
Tscharlie
Beiträge: 1463
Registriert: 12. Aug 2008, 22:02
Wohnort: Hohenlohe

Beitrag von Tscharlie » 18. Feb 2011, 21:10

Bild

Endlich mal gute Nachrichten :!:
Nanook hat geschrieben:Nachdem ich noch einmal rebelliert ... und (kein Scherz) Ausschnitte aus diesem Thread mit zum Händler genommen habe ...
Du wirst lachen : das halte ich von Anfang an so und habe immer wieder Ausdrucke von Forums-Beiträgen vorgehalten - zunächst wurde ich belächelt, dann ernst genommen und mittlerweile zeigt sich der Meister durchaus beeindruckt ! Bild


Freundlich, aber mit forums-statistisch-fachmännischem Nachdruck darauf hinweisen, daß es nicht sein kann, "daß wir so was noch nie gehabt haben" und es nachweislich mehrfach auftretende "Probleme" gibt - dann klappt's m.E. nach auch mit dem "Freundlichen", zumindest bei meinem :wink:


Hoffnungsvolle Grüße,
Bild
Tscharlie
Die Welt ist das, was Deine Gedanken daraus machen

Benutzeravatar
sualk
Beiträge: 498
Registriert: 6. Aug 2008, 21:02
Wohnort: Rhein-Main

Beitrag von sualk » 18. Feb 2011, 22:47

Nanook hat geschrieben:... bekommt ELSE nun alles was ihr Motorherz, samt Aufhängung begehrt :-).
Klasse, Jörg :!: :beifall: :D

Es geht doch nichts über das richtige know how aus einem guten Forum 8)
Viele Grüsse
klaus
-----------------------
Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. (Konrad Adenauer)

Benutzeravatar
Martl
Administrator
Beiträge: 2035
Registriert: 21. Jul 2008, 19:34
Wohnort: Karlsfeld

Beitrag von Martl » 20. Feb 2011, 09:08

In meiner Werkstatt war es das gleiche.
Hätte ich hier nicht von dem Rundschreiben erfahren, Step2 Injektoren etc... hätte ich denen wohl ihren Sche... geglaubt den sie mir erzählen wollten :wink:

Der Druck lässt sich so schon gut erhöhen.

Danke Forum :!:

Gruß
Martin
Schwarzes Auto mit Zeugs dran.
Sandfarbenes Auto mit Zeugs drin.

Benutzeravatar
Martl
Administrator
Beiträge: 2035
Registriert: 21. Jul 2008, 19:34
Wohnort: Karlsfeld

Beitrag von Martl » 21. Feb 2011, 09:58

Noch ein paar Infos zu den Injektoren:

Es gab bisher wohl drei "Typen".
Die ersten hatten die Teilenummer: 23670-39185 (Einspritzventil-BG.), die zweiten, leicht modifizierten, 23670-39186 (Einpsritzventil-BG.), bisher waren bei mir diese beiden Typen defekt.

Die Step2 haben nun die Nr. 23670-39316 (Einspritzventil-BG., Spain Spec.).
Was auch immer Spanien damit zu tun haben mag.

Im Werkstattbeleg steht dann, wie es Klaus schon geschrieben hatte:
DENGS−I7780 XY Injektoren 23670−393

Mit jedem Injektor muss aber auch die "Druckleitung" samt "Duese" ausgetauscht werden :!:

Und die aktualisierte Liste:

Mit Injektorentausch
Fahrer - Modell (Getriebe, EZ) - Chip ja/nein - 2T-Öl /Additiv ja/nein - Injektorentausch (km-Stand) - km- Stand aktuell (bzw. bei Verkauf)

166 PS
1. Chargecontrol - Automatik, 01/2006 - Chip: nein - 2T-Öl: nein - 1.Wechsel : 58 tkm - Verkauft 78 tkm
2. LC120- Automatik, 12/2004 - Chip: ja - 2T-Öl: nein - Wechsel: 20 tkm,(1 Zylinder), 40 tkm (2 Zylinder)
3. LC120- Automatik, 03/2005 - Chip: ja - 2T-Öl: nein - Wechsel: 40 tkm (2 Zylinder)
4. brummelwolf - Automatik, 06/2006 - Chip: nein - 2T-Öl: ja - 1.Wechsel komplett: ca. bei 60 tkm – 94 tkm

173 PS
1. Tequila - Automatik, 12/2006 - Chip: nein - 2T-Öl: ja - 1. Wechsel: 40 tkm, 2. Wechsel: 80tkm - km (Verkauf): 150 tkm
2. Barcadi - Automatik, EZ 9/2007 - Chip: ja - 2T-Öl: ja - 1. Wechsel: 80 tkm - km (aktuell): ca. 180.000
3. Martl - Automatik, EZ 12/2006 - Chip: nein - 2T-Öl: nein - 1. Wechsel: 19 tkm komplett - 2. Wechsel 105.000 Km, komplett (auffällig ab ca. 90 TKM) - km (aktuell): 105.000
4. Tscharlie - Manuell, 10/2007 - Chip : ja, ab 50 tkm - LM : ja, ab 41 tkm - 2T-Öl: ja, ab 63 tkm - 1. Wechsel (1 Zylinder): 19 tkm, 2. Wechsel (komplett, STEP2): 41 tkm – Gesamt-km (Stand 02/2011): 68 tkm
5. sauerlandcruiser - Automatik, 08/2008 - Chip: ja - LM-Additiv: ja - 1. Wechsel: 40 tkm komplett - km (aktuell): > 104.xxx
6. LC 120 - Automatik, 12/2007 - Chip: ja - 2T- Öl: nein - Wechsel: 20 tkm, 90tkm (jeweils 1 Zylinder), ? tkm (komplett, STEP2)
7. LC 120 - Automatik, 04/2008 - Chip: ja - 2T- Öl: nein - Wechsel: 40 tkm (1 Zylinder), ? tkm (komplett, STEP2), ? tkm (1 Zylinder, STEP2)
8. sualk - Automatik, 04/2008 - Chip: jein (TTE-Chip mit on-/off-Schalter) - 2T-Öl: nein - Wechsel: 47 tkm (komplett auf Step-2 Injektoren gewechselt plus SW-Update) - km (aktuell): 47 tkm
9. WEBO - J12 Automatik, 02/07 - Chip: nein - LM-Additiv: ja ab 80tkm - 2-T-Öl: ja ab 100tkm- 1. Wechsel: 28 tkm komplett, 2. Wechsel: 49 tkm - km (aktuell): > 115.000


Ohne Injektorentausch
Fahrer - Modell (Getriebe, EZ) - Chip ja/nein - 2T-Öl /Additiv ja/nein - km- Stand aktuell (bzw. bei Verkauf)

163 PS
1. Smiller - KDJ95 - Automatik, 3/02 - chip nein - LM(seit kurzem) - 160.000
2. stricki - Automatik 04/02 - Chip: ja - 2T Öl: ab und zu - km 210.000
3. Tequila - Automatik, 3/03 - Chip Nein -2T Öl Ja - km 250.000
4. Diddi - Automatik, 10/03 - Chip: nein - 2T-Öl: ja (ab jetzt) - km - 116.000 (und neue SHSV)
5. sauerlandcruiser - Automatik, 01/2003 - Chip: ja - 2T-Öl: nein - > 286.826 km (Verkauft)

166 PS
1. Schaschuh - Automatik, 08/06 - Chip: nein - 2T-Öl 1:200- KM 39.000
2. lines – Manuell 01/2006 – Chip: nein – 2T-Öl ja 1:400 (zu 85%): - km (aktuell): 49.500
3. Hagen - Automatik, 10/04 - Chip: ja - Additiv seit ca. 8.000Km - km (aktuell): 75.000

173 PS
1. Cid - Manuell 08/2008 - Chip: nein - 2T-Öl: nein - km (aktuell): 22,5 tkm
2. Tequila - Automatik, 8/09 - Chip Nein -2T Öl Ja - km (aktuell): 18 t
3. GOGOL - Automatik, 8/06 - Chip: ja - 2T-Öl: ja - eine Tankfüllung - km (aktuell): 53.000
4. dast - Manuell, 06/2007 - Chip: nein - 2T-Öl: nein - km (aktuell): 62 tkm
5. Capitano - Automatik, 10/2007 - Chip ja, 2-Takt-Öl/Additive nein, km (aktuell): 29 500
6. Chargecontrol - 173 PS, Manuell, 01/2009 - Chip: nein - 2T-Öl: nein - km (aktuell): 21 tkm
7. advo-cruiser - 173 PS, Manuell 05/09 - Chip: nein - 2T Öl: bisher nein - km (aktuell): ca. 10.000
Schwarzes Auto mit Zeugs dran.
Sandfarbenes Auto mit Zeugs drin.

Saharapoldi
Beiträge: 173
Registriert: 9. Jan 2009, 00:34
Wohnort: Langenzersdorf

Beitrag von Saharapoldi » 23. Feb 2011, 19:21

Ich weiss nicht, ob das da her gehört:

Im österreichischen Fernsehen wird in ORF 2 in der Konsumenten-Sendung "Konkret" (Mo-Frei 18h30 - 18h50) den Beschwerden diverser Autobesitzer nachgegangen. Diese beklagen sich über die Reaktion einzelner Werkstätten (genannt wurde Renault) die sagen: "bei Schäden am Einspritzsystem (Pumpen, Düsen, Saughubsteuerventilen, Injektoren) seien die Mineralölfirmen (OMV) zu klagen, denn die liefern diese schlechte Spritqualität"
Man werde die Sache von Seiten ORF recherchieren, Hinweise/Infos zu solchen Fällen seien erwünscht. (www.orf.at)
Da sollten sich doch genügend Informanten aus diesem Forum finden???

Noch eine Ergänzung meines Injektoren-Status:

saharapoldi- 173 PS manuell- EZ 06/2008- Chip : nein - 2T-Öl: nein - km aktuell 26 000, bisher keine Probleme.

Grüsse aus Wien

Saharapoldi

(meine Signatur muss ich wohl ändern: man sieht sich leider so bald nicht mehr im Erg Ubari)

Antworten