Elektro der Anhängerkupplung

Alles rund um Technik, Mechanik, Elektronik des Land Cruisers.
Antworten
frankhgmueller
Beiträge: 6
Registriert: 11. Jul 2019, 11:37

Elektro der Anhängerkupplung

Beitrag von frankhgmueller » 11. Jul 2019, 11:47

Hallo Zusammen

Hat sich mal einer mit dem Einbau einer AHK beschäftigt ?

Mein J15 2014 hat eine von der grob-motorischen.
Als ich kürzlich den WoWa dranhängen wollte hat sie sich zerlegt!

Ich müsste nun die Dose plus Kabel neu haben.
Es sieht so aus als ob der Kabel nach links in die kleine Klappe geht und einfach ein Stecker dran geht

Ein paar Infos könnte ich da gebrauchen

Ersatzteil Verlegung usw.

LG

Frank

Benutzeravatar
Capitano
Moderator
Beiträge: 1253
Registriert: 3. Aug 2008, 16:12
Fahrzeug: Land Cruiser J 15
Kontaktdaten:

Re: Elektro der Anhängerkupplung

Beitrag von Capitano » 11. Jul 2019, 12:04

Hallo Frank, es wäre nett gewesen,wenn Du Dich zunächst mal an der passenden Stelle als Neumitglied kurz vorgestellt hättest! 😉

Zu Deiner Frage:
"Grobmotorische" AHK ? Marke?
Wenn sich die AHK "zerlegt" hat, brauchst die wirklich nur Elektroersatzteile? Die Dose gibts in jedem Camping- oder Autozubehörladen.
Beim Toyota- Händler kannst Du bestimmt den E-Satz für Dein Auto ordern.
Die Elektrik ist tatsächlich hinter der linken Klappe im Kofferraum angeschlossen.
(Zum Thema AHK gibt es übrigens hier im Forum bereits ein paar Beiträge! 😉)

Viele Grüße
Helmut
Bild

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen!

Wundere dich nicht über das breite Dauergrinsen. Das bleibt, solange man dieses Auto fährt! (Seb., 2008)

Was glaubt Ihr, was in unserem Land los wäre, wenn alle wüssten, was in unserem Land los ist!

Benutzeravatar
fsk18
Beiträge: 867
Registriert: 16. Mai 2012, 21:08
Kontaktdaten:

Re: Elektro der Anhängerkupplung

Beitrag von fsk18 » 11. Jul 2019, 22:13

hier gibt es Montageanleitungen, sofern es sich um Original Einbausätze handelt.

https://www.toyota-tech.eu/Aim/Aim2.asp ... menuitem=1
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de
seit Mai 2019 mit eigener Werkstatt

und auch bei http://www.MadeInRussia.de
Ausstellerstand M29 auf der AbenteuerAllrad in BK 2019

The real Deal
Beiträge: 101
Registriert: 14. Okt 2014, 16:17
Fahrzeug: Land Cruiser TEC-Edition

Re: Elektro der Anhängerkupplung

Beitrag von The real Deal » 13. Jul 2019, 08:05

Warum so kompliziert?
Neue Anhängersteckdose, Kabel reinigen, Anordnung der Kabel notieren, sind farblich gekennzeichnet, Kabel an die richtigen Pole wieder anbringen.
Kabeleinführung gut abdichten.

frankhgmueller
Beiträge: 6
Registriert: 11. Jul 2019, 11:37

Re: Elektro der Anhängerkupplung

Beitrag von frankhgmueller » 13. Jul 2019, 10:59

Guter Ansatz!

Einer der Kontakte ist aber leider etwas ruiniert. Scheint aber soweit keine Funktion zu haben, da alle geklappt hat!

Die Kupplung ist von Toyota (Made by Thule). Habe aber mit den Nummern rein Gar nichts gefunden.

LG

Benutzeravatar
Capitano
Moderator
Beiträge: 1253
Registriert: 3. Aug 2008, 16:12
Fahrzeug: Land Cruiser J 15
Kontaktdaten:

Re: Elektro der Anhängerkupplung

Beitrag von Capitano » 13. Jul 2019, 12:28

Hallo Frank,
da einige von uns hier ihre LC als Zugfahrzeug verwenden, wäre es nett, wenn Du den Vorfall näher beschreiben könntest.
Denn eine AHK, die sich beim Anhängerbetrieb "zerlegt" (Deine Worte) dürfte ja ein erhebliches Sicherheitsproblem darstellen.

Danke!

Viele Grüße
Helmut
Bild

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen!

Wundere dich nicht über das breite Dauergrinsen. Das bleibt, solange man dieses Auto fährt! (Seb., 2008)

Was glaubt Ihr, was in unserem Land los wäre, wenn alle wüssten, was in unserem Land los ist!

frankhgmueller
Beiträge: 6
Registriert: 11. Jul 2019, 11:37

Re: Elektro der Anhängerkupplung

Beitrag von frankhgmueller » 14. Jul 2019, 14:37

Smile.....

nicht während des Betriebs. Bei ankuppeln!

Also kein Gefahr.

Die Steckdose ...innen... hat sich nach innen gedrückt, verdreht und verkanntet. Nach dem abschrauben könnte man sehen das innerhalb alles was mit Gewinde zu tun hat sich mehr oder weniger aufgelöst hat.
ein Kontakt ist komplett defekt. Den Stecker könnte in einer neuen Dose auch nicht mehr verwenden.

Lg

The real Deal
Beiträge: 101
Registriert: 14. Okt 2014, 16:17
Fahrzeug: Land Cruiser TEC-Edition

Re: Elektro der Anhängerkupplung

Beitrag von The real Deal » 15. Jul 2019, 08:25

Zwecklos, fahr zum nächsten Autoelektriker, Boschdienst, und lass die Steckdose auswechseln. Schätze. mit 100,- bist 150,- ist die Sache erledigt

frankhgmueller
Beiträge: 6
Registriert: 11. Jul 2019, 11:37

Re: Elektro der Anhängerkupplung

Beitrag von frankhgmueller » 21. Jul 2019, 10:32

So... hab mir mal ne Dose zugelegt.
Eine Version zum schrauben.
Ich denke Aderendhülsen sollte man krimpen!
Ich vermute ja das die Dose eine Dauerstrom hat. Gibt es dazu eine Sicherung ?
In der Anleitung hab ich keinen Sicherungsplan gefunden.. ist das richtig ?

LG

frankhgmueller
Beiträge: 6
Registriert: 11. Jul 2019, 11:37

Re: Elektro der Anhängerkupplung

Beitrag von frankhgmueller » 21. Jul 2019, 19:29

So... Kupplung saniert... war schon gut am rosten nach 5 Jahren
das Blech für die Dose war schon gut angegriffen.

Das Problem mit der Sicherung ist vorerst gelöst! In dem Kabelbaum gibt es zusätzlich einen kleiner Sicherungskasten.
Der nimmt den Dauerstrom weg bei Bedarf!
Batterie abklemmen fällt dann aus

LG

Antworten
cron