Fahrzeug zieht einseitig

Alles rund um Technik, Mechanik, Elektronik des Land Cruisers.
Antworten
The real Deal
Beiträge: 92
Registriert: 14. Okt 2014, 16:17
Fahrzeug: Land Cruiser TEC-Edition

Fahrzeug zieht einseitig

Beitrag von The real Deal » 2. Mai 2018, 09:47

Hallo Cruiser Fans
Mein J15, TEC Edition, Bj. 03.2015 zieht seit kurzen minimal nach links und das Lenkrad steht ca, fingerbreit nach rechst.
Bei Fahrtbeginn etwas mehr und wird nach einigen KM etwas besser.
Den Reifen ist nichts anzusehen
Vielleicht ein Fahrwerksgummi, das nach einigen KM geschmeidiger wird.


MfG

Benutzeravatar
DFA
Beiträge: 22
Registriert: 14. Apr 2018, 14:34
Fahrzeug: LC J 15 3.0 Tec Edition

Re: Fahrzeug zieht einseitig

Beitrag von DFA » 2. Mai 2018, 22:01

servopumpe?

Weiß jemand ob sich die bei vollem Lenkeinschlag selbst entlüftet?

Gruß
..... hätte der 4-Runner eine Klimaanlage gehabt, würd ich ihn heut noch fahren!

Benutzeravatar
Michi070166
Beiträge: 200
Registriert: 27. Okt 2011, 12:11
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeug zieht einseitig

Beitrag von Michi070166 » 3. Mai 2018, 08:27

Bei unserem 78er wurden gerade die Reifen von vorne nach hinten gewechselt. Danach lief er wieder schön geradeaus.
Grüße vom Fuzzymobil, Michi.
Die beste Erfindung nach dem Differentialgetriebe ist die Differentialsperre.
Bild

The real Deal
Beiträge: 92
Registriert: 14. Okt 2014, 16:17
Fahrzeug: Land Cruiser TEC-Edition

Re: Fahrzeug zieht einseitig

Beitrag von The real Deal » 25. Mai 2018, 09:02

Spur war leicht verstellt, vielleicht hat ein Fahrwerklagergummi nach gegeben.
Nach Neueinstellung und Resett fährt er wieder perfekt.

Antworten
cron