Offroad Sommerfestival 2017 - ABGESAGT

Treffen, Stammtische, Aktionen
Antworten
Benutzeravatar
sgm
Administrator
Beiträge: 1500
Registriert: 18. Jan 2012, 22:31
Fahrzeug: Nissan Patrol Y61
Kontaktdaten:

Offroad Sommerfestival 2017 - ABGESAGT

Beitrag von sgm » 10. Jan 2017, 11:57

Das Sommerfestival in der Lausitz wird dieses Jahr vom 8. - 11.06. stattfinden.
Wenn ich es zeitlich mit meiner Urlaubsplanung zusammenbringe, dann werde ich auch wieder vor Ort sein. Letztes Jahr war ich zusammen mit Team Gogol vor Ort und wir hatten jede Menge Spaß. Tolles Fahrgelände und das Campgelände neben der F60 ist auch ein Highlight.
Hier unsere EIndrücke vom letzten Jahr: http://landcruiserfreunde.de/viewtopic.php?f=7&t=2802

Würde mich freuen, wenn wir uns dieses Jahr mit einer kleinen Gruppe aus dem Forum zusammenstellen könnten.

Weitere Informationen zum Treffen auf der Webseite des Veranstalters:
http://www.offroadfestival.de/
twenty years from now you will be more disappointed by the things that you didn't do than by the ones you did do.
so throw off the bowlines. sail away from the safe harbor. catch the trade winds in your sails.
explore. dream. discover. (mark twain)

Benutzeravatar
fsk18
Beiträge: 845
Registriert: 16. Mai 2012, 21:08
Kontaktdaten:

Re: Offroad Sommerfestival 2017

Beitrag von fsk18 » 10. Jan 2017, 12:10

notiert
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de

BANNER-Batteries und HORNTOOLS-Stützpunkt

Ersatzteile OEM und Aftermarket für ALLE Marken

und auch bei www.MadeInRussia.de

Benutzeravatar
4motionmike
Moderator
Beiträge: 777
Registriert: 21. Aug 2010, 21:28

Re: Offroad Sommerfestival 2017

Beitrag von 4motionmike » 10. Jan 2017, 12:44

Hallo,

da sieht's bei uns in der Abteilung urlaubstechnisch ziemlich schlecht aus :cry:


Liebe Grüße,

Michael.
Leg dich nicht mit einem Geocacher an. Er kennt Orte, an denen dich niemand findet!

Benutzeravatar
evaz
Beiträge: 3
Registriert: 20. Jan 2017, 09:45

Re: Offroad Sommerfestival 2017

Beitrag von evaz » 20. Jan 2017, 10:30

Danke

Benutzeravatar
sgm
Administrator
Beiträge: 1500
Registriert: 18. Jan 2012, 22:31
Fahrzeug: Nissan Patrol Y61
Kontaktdaten:

Re: Offroad Sommerfestival 2017

Beitrag von sgm » 13. Feb 2017, 15:55

Das Festival ist abgesagt :? Ich kopiere mal hier den Wortlaut der Veranstalter rein. Auch auf der Webseite nachzulesen:
http://www.offroadfestival.de/
Manchmal ist es eine Bürde, die richtigen Worte zu finden. Aber wie so häufig, kann man lange um den heißen Brei herumtänzeln, es ändert nichts am eigentlichen Inhalt.
Als wir Ende des letzten Jahres sehr frühzeitig den Termin für 2017 bekannt gegeben haben, waren wir stolz wie Bolle. Es sollte das letzte große Festival in der Kombination F60 und Vastland Fahrgelände werden, bevor die LMBV mit den geplanten Rekultivierungsmaßnahmen oder der Umschichtung des Geländes beginnt. Alle Signale standen auf grün. Zwei Wochen später flatterte uns eine Anhörung zur Nebenklage des Landkreises Elbe-Elster ins Haus - Und im Hause OF-Series klingelten die roten Alarmglocken. Die Details will ich hier nicht weiter vertiefen. Anonyme Anzeige, viele Anschuldigungen (die meisten nicht korrekt) und insgesamt ein sehr komplexes und verstriktes "Ding". Die Essenz, neben der Zahlung einer obligatorischen Ordnungsstrafe, ist jedoch, dass es in der Zukunft keine Genehmigungsfähigkeit für Veranstaltungen auf dem "Vastland" Areal (den Titel verwenden nur wir) mehr geben wird. Dies erfuhren wir letzten Freitag, nachdem wir fristgerecht zum Ende von 2016 unsere Schilderungen und Gegendarstellungen eingereicht hatten. Ich gebe zwar offen zu, dass wir nicht einverstanden sind mit einigen Begründungen und Herleitungen, aber da es nichts an der zukünftigen Verfahrensweise ändern würde, haben wir auch keine Energie für weitere Einsprüche. Man möchte kein Festival mit motorbetriebenen Fahrzeugen im Landkreis Elbe Elster und wir haben das verstanden.

Liebe Besucher, Stammgäste und OF-Series Enthusiasten. Viele von Euch wissen um unser Engagement und umso mehr und um so bitterer ist es daher, dass ich das eine Festival für 2017 nun ersatzlos absagen muss. Unsere Veranstaltungen standen und stehen immer für einzigartige Gelände und Umgebungen, wir haben uns auf exklusive Locations spezialisiert und bieten das besondere Offroad-Reise-Abenteuer-Wochenende, mit allem drum und dran. Das Drum und Dran gibt es zwar noch, aber ohne eigenes Fahrgelände, macht es keinen Sinn. Campingtreffen gibt es viele und wir kastrieren unser Konzept nicht. Wer dennoch die F60 besuchen möchte, dem sei es auch ans Herz gelegt. Ein wunderbares Ziel für ein Wochenende im Sommer...Mit See und phänomenaler Aussicht.

Wir werden alles tun, um für 2018 ein neues Gelände zu finden. Aber dieses Jahr ist es nicht mehr machbar - Auch bedingt durch die fixe Zeitplanung eines Großteils der Crew. Bitte nehmt unsere Entschuldigung für diesen Faux Pas an - Und gebt uns im nächsten Jahr, wenn alles klappt, wieder eine Chance. 2017 gewinnt die Kröte- Aber wenn mir die Schlussbemerkung gestattet sei, mit der nicht nicht alleine stehe: Irgendwann werden Behörden verstehen müssen, dass Arbeitsplätze und Wirtschaft in der eigenen Region nicht durch den übertriebenen Schutz von 10.000 Fröschen überleben können. Normalerweise setzen sich Veranstalter und Vertreter der Verwaltung an einen runden Tisch und schauen, wie man gemeinsam Probleme lösen kann. Dies habe ich, trotz unseres schriftlichen Angebotes, leider vermisst.
twenty years from now you will be more disappointed by the things that you didn't do than by the ones you did do.
so throw off the bowlines. sail away from the safe harbor. catch the trade winds in your sails.
explore. dream. discover. (mark twain)

Antworten
cron