5 Jahre LandCruiser-Freunde in Knüllwald 26.04.13 - 28.04.13

Treffen, Stammtische, Aktionen
Benutzeravatar
Michi070166
Beiträge: 206
Registriert: 27. Okt 2011, 12:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Michi070166 » 5. Mai 2013, 13:12

Grassamenspende sag bescheid....Wir sind dabei.....
War ja nur der Einfahrtbereich der gut vertikutiert war.
Wir möchten ja auch gerne wiederkommen!
Grüße vom Fuzzymobil, Michi.
Die beste Erfindung nach dem Differentialgetriebe ist die Differentialsperre.
Bild

Benutzeravatar
fsk18
Beiträge: 871
Registriert: 16. Mai 2012, 21:08
Kontaktdaten:

Beitrag von fsk18 » 5. Mai 2013, 16:46

sauerlandcruiser hat geschrieben: die schönen Aufkleber
zeigt mal :oops:
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de
seit Mai 2019 mit eigener Werkstatt

und auch bei http://www.MadeInRussia.de

Benutzeravatar
Heinz
Beiträge: 180
Registriert: 15. Feb 2009, 19:18

Beitrag von Heinz » 6. Mai 2013, 15:12

Ich bin der Meinung, wer schon Tips und Tricks und Reiseberichte aus dem Forum gewinnt und das Teffen schwänzt, der kann sich auch an den Kosten für die Allgemeinheit beteiligen.

Also lass etwas hören, wenn du mehr weißt.
KDJ 120 - D4D, 166 PS, Nestle - Zusatztank 120 L, Standheizung - Thermo Top P, hinten hochgelegte Achsentlüftung

Benutzeravatar
Tscharlie
Beiträge: 1492
Registriert: 12. Aug 2008, 22:02

Beitrag von Tscharlie » 6. Mai 2013, 21:45

Kalispera Cheffe !


Der Hauptverursacher des Flurschadens ist derzeit ja wohl kaum erreichbar und der Unterschied zwischen Permanent-Allrad und Zuschalter mit ordentlich Gewicht war letztendlich ja deutlichst sichtbar ... :roll:

Nichtsdestotrotz : wenn irgendwas an Regress-Forderungen auf Dich zukommen sollte, werden wir uns natürlich auch finanziell beteiligen ! 8)


Liebe Grüße in Erinnerung an ein schönes Treffen,
Marion & Tscharlie
Die Welt ist das, was Deine Gedanken daraus machen

Benutzeravatar
sauerlandcruiser
Dipl. Gumfö.
Beiträge: 1627
Registriert: 4. Jul 2008, 14:18
Kontaktdaten:

Beitrag von sauerlandcruiser » 6. Mai 2013, 22:35

Danke Marion und Tscharlie!

Ja, die beiden haben ein wahnsinniges Glück gehabt, daß sie für ein halbes Jahr nicht erreichbar sind. Aber vielleicht schauen sie zwischendurch mal ins Forum und fangen wieder an sich zu erinnern. :roll:

Zur Strafe werde ich am Ende ihrer Reise den Rest der Reisekasse konfiszieren. So! :wink:
Gruß
Dipl. Gumfö.
Sebastian

Benutzeravatar
theokraut
Beiträge: 88
Registriert: 4. Apr 2011, 06:13

Beitrag von theokraut » 8. Mai 2013, 13:33

Lieber Sebastian, liebe Freunde

bereits 250km östlich von Moskau denken wir durchaus auch noch hin und wieder an Euch und das durchaus schöne Wochenende. Heute auf einem Campingplatz - ja ihr hört recht - mit Waschmaschine, Duschen und allem was man sich so wünschen kann genießen wir nebst Sonnenschein und frischem Rasen auch die Vorzüge eines WIFI. Und natürlich schauen wir da auch mal in "unser" Forum, eigentlich mit der Erwartung mal was nettes zu lesen und vielleicht auch dem ein- oder anderen Interessierten was zu berichten - beschimpft zu werden hatten wir eigentlich nicht erwartet.
Der Rasenschaden tut uns natürlich sehr leid, obschon er uns nicht richtig überrascht hat. Selbstverständlich wollen und werden wir uns gebührend an der eventuell notwendigen Sanierung beteiligen, sollte ein finanzieller Ausgleich notwendig sein und nicht auf unsere Rückkehr warten können werden wir auch von hier gerne eine Zahlung veranlassen. An dem hervorragenden Smillerschen Plan können wir uns leider nicht beteiligen, obwohl wir da große Lust zu gehabt hätten.

Der langen Rede schwacher Sinn, wir wollen auf keinen Fall, Sebastian, dass du zum Dank deines Forumsengagementes auch noch auf Kohle sitzen bleibst. Wir sind dabei!

Viele Liebe Grüße Barbara & Ron


Nun noch kurz zu Dir, Tscharlie.
Unten ein Foto aus Fraules Kamera, das neben vielen anderen Bildern eindeutig zeigt, dass es auch schon vor unserer Abreise einen deutlichen Rasenschaden zu verzeichnen gab!
Bild


Dein "Gehetze" hinter meinem Rücken noch während unserer Anwesenheit und dein "Gehetze" vor unseren Augen nach unserer Abreise halte ich für einen Mann deines Alters in einem "...Freunde"-Forum für absolut unangemessen und undifferenziert.
Dies war mein absolut letzter Kommentar zu irgendwelchen Äußerungen Deinerseits, erwarte bitte keine weiteren Antworten oder Stellungnahmen von mir, wenn du aber glaubst du könntest uns auf dies Weise aus den Forum vertreiben, dann hast du dich tief geschnitten, dazu gibt es viel zu viele andere tolle und nette Menschen in diesem Forum die uns bereits nach nur zwei Jahren sehr ans Herz gewachsen sind und deren positive Ausstrahlung deutlich schwerer wiegt als deine Miesepetrigkeit.

Ron


Und nun noch an Alle anderen LCF,

entschuldigt bitte dass ich dieses Forum mit dieser Art von Beiträgen malträtieren muss. Eigentlich schätze ich gerade unser Forum weil man eben nicht so oft einen solchen Quatsch lesen muss, es ging gerade aber nicht anders.

Sorry, Ron

Benutzeravatar
smiller
Beiträge: 800
Registriert: 3. Aug 2008, 15:44

Beitrag von smiller » 8. Mai 2013, 15:27

Blanke Nerven allerorten :!:

Dieser Flurschaden ist doch eher lächerlich. Das zumindest wollte ich mit dem vorangegangenen Post verdeutlichen. Wenn man keinen Garten- und Landschaftsbauer beauftragt, sollte der finanzielle Aufwand für ein Packung Grassamen und 1Std Arbeit 50 Euronen nicht übersteigen.

Gibts eigentlich schon Neuigkeiten vom CP-Pächter :?:

Die Verreisten sollten entspannt Ihre Reisen genießen :!:
Besten Gruss aus der Nähe von B*e*e*e*d
Christoph
Bild
Der LandCruiser-Club
Evolution meines Autos:

Benutzeravatar
Tscharlie
Beiträge: 1492
Registriert: 12. Aug 2008, 22:02

Beitrag von Tscharlie » 8. Mai 2013, 15:57

theokraut hat geschrieben:Dein "Gehetze" hinter meinem Rücken noch während unserer Anwesenheit und dein "Gehetze" vor unseren Augen nach unserer Abreise halte ich für einen Mann deines Alters in einem "...Freunde"-Forum für absolut unangemessen und undifferenziert.
Geht’s noch :?: Bild

Nenne mir den/die LCF, gegenüber denen ich über Dich „gehetzt“ habe -ich habe nicht gehetzt, sondern Tatsachen festgestellt !
Und lese künftig bitte genauer, bevor Du solche Verschwörungstheorien in die (veröffentlichte !) Welt setzt : ich habe nicht behauptet, daß Du allein die Campwiese in diesen Zustand versetzt hast, ich schrieb vom „Hauptverursacher“ – und genau der warst Du, wie alle vor Ort sehen konnten.

Und da war ich noch zurückhaltend mit meinen Äußerungen ! Noch nicht mal Deinen Namen habe ich genannt, es hätte theoretisch auch zB Uwe gewesen sein können. Und geäußert habe ich mich nur, weil insbesondere wg. Deiner Kindereien evtl. Probleme auf Sebi zukommen könnten und wir ihn nicht allein im Regen stehen lassen wollen.

Ganz nebenbei möchten wir auch nächstes Jahr dort ein Treffen veranstalten können, auch von daher sind solche Flurschäden sehr wohl vermeidbar, wenn man ein klein bißchen drüber nachdenkt, wie man sich verhält. "Kinderstube" sieht anders aus.

Ich hätte in meinem Post auch noch weit deutlicher formulieren können, wenn ich die von Dir unterstellte Absicht gehabt hätte.

Denn das von Dir als Beleg zitierte Bild beweist ja nur die Schäden vor Eurer Abreise, bevor Du die Wiese dann zum zweiten Mal durchgepflügt hast und auf anderem Weg die Stätte verlassen musstest – nachdem Du bereits am Samstag morgen mit Rainers Navara die Hauptvernichtungsspur gelegt hattest. Schade, daß ich davon kein Bild geschossen und es veröffentlicht habe – aber es gab zum Glück ja etliche Augenzeugen.

Ja, ich habe mich gegenüber anderen dazu geäussert, für welchen Schwachsinn ich es halte, ohne eingelegten Allrad, nur mit Heckantrieb und traktionsüberforderten durchdrehenden Rädern wie ein Minderjähriger mit Vollgas auf einer morastigen Wiese herumzupflügen, die einem nicht gehört – und dazu stehe ich auch.

Das macht man im Bösen Wolf, aber nicht auf einem Campingplatz.
Ich hätte das nicht geschrieben, aber wenn Du meinst, Du müsstest mir üble Nachrede vorwerfen – bitte.

Daß Du daraus eine Verschwörungskampagne strickst, ist ungeheuerlich, wundert mich inzwischen aber auch nicht mehr.

Geh Du Deiner Wege und ich meiner – aber laß mich in Ruhe mit solchen Verleumdungen :!:

@ all & speziell smiller : Tut mir leid, aber ich konnte das nicht so stehen lassen. Wer vor Ort etwas anderes gesehen hat als ich, möge sich melden.
Ansonsten war’s das erstmal. Meine Lust auf das Forum tendiert gerade gen Null.


Kopfschüttelnde Grüße,
Tscharlie
Die Welt ist das, was Deine Gedanken daraus machen

Benutzeravatar
Martl
Administrator
Beiträge: 2035
Registriert: 21. Jul 2008, 19:34

Beitrag von Martl » 8. Mai 2013, 16:58

theokraut hat geschrieben: ...Dies war mein absolut letzter Kommentar zu irgendwelchen Äußerungen Deinerseits...
Tscharlie hat geschrieben: ...Geh Du Deiner Wege und ich meiner...
Dann ist das ja erledigt.

Und hier meldet sich jetzt erstmal keiner mehr.
Höchstens wenn das bisher rein theoretische Konstrukt einer Ersatzpflanzungsforderung seitens des CP-Betreibers aufkommt.

Vielen Dank an alle die angeboten haben, sich daran ggf. sowohl finanziell als auch mit harter Muskeln Arbeit zu beteiligen :up:

Und im Herbst gibts wieder einen neuen Knüllwald-Thread der genauso friedlich, freundschaftlich und entspannt verlaufen wird wie das Treffen selbst. Und darauf freu ich mich schon!

Viele Grüße
Martin
Schwarzes Auto mit Zeugs dran.
Sandfarbenes Auto mit Zeugs drin.

Benutzeravatar
sauerlandcruiser
Dipl. Gumfö.
Beiträge: 1627
Registriert: 4. Jul 2008, 14:18
Kontaktdaten:

Beitrag von sauerlandcruiser » 9. Mai 2013, 16:14

So,
und nun noch kurz von mir an dieser Stelle, damit sich die Gemüter wieder beruhigen:
der CP-Betreiber hat sich bis zum heutigen Tag noch nicht bei mir gemeldet. Also scheint sich das Thema nach nunmehr 2 Wochen erledigt zu haben.

In diesem Sinne!
Gruß
Dipl. Gumfö.
Sebastian

Gesperrt
cron