Für Messerfreunde ;-)

Treffen, Stammtische, Aktionen
Benutzeravatar
biks
Beiträge: 541
Registriert: 3. Aug 2008, 15:41
Kontaktdaten:

Für Messerfreunde ;-)

Beitrag von biks » 12. Sep 2012, 22:02

Hi, hab' ja so mitgekriegt, dass es Messerfans unter uns gibt, mich eingeschlossen ;-)


http://www.kalles-longbows.de/Bogenmess ... rchen.html
Grüße
Birgit

Benutzeravatar
guri
Beiträge: 702
Registriert: 11. Apr 2010, 21:30
Fahrzeug: 120.86.78

Beitrag von guri » 12. Sep 2012, 23:59

:unwuerdig:

Nu bin ich aber platt Birgit :beifall:

Ursprünglich trug ich mich schon seit Baki mit dem Gedanken einen Treat in diese Themenrichtung zu eröffnen. Schließlich stellt das Messer auch einen wichtigen Bestandteil des Lebens draußen auf Reisen und im Campleben da.

Für Alle welche das vergangene WE und die die Runde erheiternde "Messershow" zweier LCF nicht miterlebt haben. Es trug sich zu das zwei sich verabredeten den Termin zu nutzen um Ihrer Freude an Schneidwerkzeuge Ausdruck zu verleihen und gleichzeitig die gesammelten Stücke mitzubringen.
Einerseits wurde mit lockeren Sprüchen und Heiterkeit aber auch mit dem spontanen hervorbringen der eigenen vorhandenen Arbeitsutensilien reagiert. Hier erfeute mich, nicht wirklich überraschend, das wertige Stücke aus der "zweiten Reihe" nach vorne gereicht wurden. Weis ich doch das "Wir zwei" nicht alleine mit Unnseren Steckenpferd unterwegs sind.

Respekt und DANKE Birgit das Du hier die Schirmherrschaft zu diesem Thema übernommen hast :wink: .
Und Danke für den Link.

Und gleichzeitig beweist Dein Outing (bestimmt fühlst Du Dich jetzt erleichtert) das viele Unter Uns dieses Thema treibt, vieleicht sollten Wir mal über eine Selbsthilfegruppe nachdenken,.
Wie umfangreich ist den Deine Sammlung :oops: ?

Bis demnächst

Erfreuten und Dankenden Gruß

Benutzeravatar
Schlafwagen
Beiträge: 384
Registriert: 6. Aug 2008, 21:15

Beitrag von Schlafwagen » 13. Sep 2012, 12:53

Hi Ihr Scharfen,

binadabei. In irgendeinem Forum (Messer?) fand ich mal einen Messermacher, der an Wochenenden Seminare über Messer anbietet. Er schmiedet auch Damaszener Stahl.

Wäre das was für uns? Ein Wochende rund ums Messer?

Bitte bitte erst nach dem 15. April. Vorher ist mir die Anfahrt zu weit.

Mit scharfen Grüßen

Frederick
Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist.
--------------------------------------------
„Einen gepackten Reisewagen und einen Dolch sollte ein jeder haben; dass, wenn er sich fühlt, er gleich abreisen kann.“ Rahel Varnhagen (1771-1833)
--------------------------------------------
Das ist der ganze Jammer: Daß die Dummen so selbstsicher sind, und die Klugen so voller Zweifel. (Bertrand Russell, 1950 Nobelpreis für Literatur)

Benutzeravatar
biks
Beiträge: 541
Registriert: 3. Aug 2008, 15:41
Kontaktdaten:

Beitrag von biks » 13. Sep 2012, 18:31

Hi,

hmm, in Bayern gibt's einen, der Schmiedekurse hält, so richtig mit Schmieden und Schleifen und so weiter. Weiß aber nicht, ob der gut ist, hab' ihn Mal in meinen Favoriten verewigt ;-).

Die eigentliche "Sammlung" sind fast nur Küchenmesser, gern auch Damaszener...also alles ausbaufähig, okay.... paar Taschenmesser in der Familie, 'n Jagdmesser........... :oops:
Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Schlafwagen
Beiträge: 384
Registriert: 6. Aug 2008, 21:15

Beitrag von Schlafwagen » 13. Sep 2012, 18:39

Wer kennt sich aus mit Wurfmessern zur SV?
Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist.
--------------------------------------------
„Einen gepackten Reisewagen und einen Dolch sollte ein jeder haben; dass, wenn er sich fühlt, er gleich abreisen kann.“ Rahel Varnhagen (1771-1833)
--------------------------------------------
Das ist der ganze Jammer: Daß die Dummen so selbstsicher sind, und die Klugen so voller Zweifel. (Bertrand Russell, 1950 Nobelpreis für Literatur)

Benutzeravatar
sualk
Beiträge: 498
Registriert: 6. Aug 2008, 21:02

Beitrag von sualk » 13. Sep 2012, 18:56

Schlafwagen hat geschrieben:Wer kennt sich aus mit Wurfmessern zur SV?
kein guter Gedanke :shock:
zur SV gibt's m. E. bessere Mittel/Möglichkeiten als ausgerechnet (Wurf-) Messer.
Viele Grüsse
klaus
-----------------------
Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. (Konrad Adenauer)

Benutzeravatar
Schlafwagen
Beiträge: 384
Registriert: 6. Aug 2008, 21:15

Beitrag von Schlafwagen » 13. Sep 2012, 19:07

Hallo Klaus,

auf Distanz kenne ich nur noch Maschinen zur Beförderung von Blei. Wir unterhalten uns gelegentlich mal darüber, gelle?

Gruß

Frederick
Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist.
--------------------------------------------
„Einen gepackten Reisewagen und einen Dolch sollte ein jeder haben; dass, wenn er sich fühlt, er gleich abreisen kann.“ Rahel Varnhagen (1771-1833)
--------------------------------------------
Das ist der ganze Jammer: Daß die Dummen so selbstsicher sind, und die Klugen so voller Zweifel. (Bertrand Russell, 1950 Nobelpreis für Literatur)

Benutzeravatar
sualk
Beiträge: 498
Registriert: 6. Aug 2008, 21:02

Beitrag von sualk » 14. Sep 2012, 09:58

Schlafwagen hat geschrieben:Wir unterhalten uns gelegentlich mal darüber, gelle
Machen wir, das Thema ist recht komplex.
Viele Grüsse
klaus
-----------------------
Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. (Konrad Adenauer)

Benutzeravatar
guri
Beiträge: 702
Registriert: 11. Apr 2010, 21:30
Fahrzeug: 120.86.78

Beitrag von guri » 18. Sep 2012, 21:25

Hallo Zusammen

Ich schließe mich da kurz und knapp Klaus Meinung an !

Benutzeravatar
guri
Beiträge: 702
Registriert: 11. Apr 2010, 21:30
Fahrzeug: 120.86.78

Beitrag von guri » 20. Okt 2012, 15:22

Hallo Leute
ich werde morgen ca. ab 11 Uhr in Weiskirchen sein.

Antworten