Noch ein Neuer

...eurer Landcruiser im Gelände, im Urlaub oder sonstwo
Benutzeravatar
Capitano
Moderator
Beiträge: 1258
Registriert: 3. Aug 2008, 16:12
Fahrzeug: Land Cruiser J 15
Kontaktdaten:

Re: Noch ein Neuer

Beitrag von Capitano » 31. Aug 2017, 19:31

Rolf Blank hat geschrieben:
31. Aug 2017, 16:11

Bei dem Soundsystem haben wir die Bässe auf den Höchstwert und auch die Höhen etwas verstellt. Meine Frau meint, dass es jetzt besser klingt als ihre Harmon Kardan in ihrem Mercedes.
Also, die Bässe habe ich schon auf "5" (max.), die Mitteltöne auch auf "5" (max.) und die Höhen auf "4" gestellt, aber trotzdem klingt mir alles zu blechern. Auf jeden Fall schlechter als alles, was ich in der letzten Zeit so in Autos zu hören bekam. Unabhängig, ob Analog-/Digitalradio oder CD.
Das einzige, man kann schön laut aufdrehen..., aber das ist wohl nicht die Lösung.

Vielleicht hat meine Anlage eine Macke. Ich werde wohl mal bei unserem Freundlichen vorbeischauen, er hat das gleiche Fahrzeug. Dann sehen/hören wir mal! :D


Viele Grüße

Helmut
Bild

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen!

Wundere dich nicht über das breite Dauergrinsen. Das bleibt, solange man dieses Auto fährt! (Seb., 2008)

Was glaubt Ihr, was in unserem Land los wäre, wenn alle wüssten, was in unserem Land los ist!

Benutzeravatar
Rolf Blank
Beiträge: 161
Registriert: 3. Aug 2008, 16:11

Re: Noch ein Neuer

Beitrag von Rolf Blank » 31. Aug 2017, 21:20

Also auf den keyless go Cirkus hätte ich gut verzichten können. Die Schließung beim M12 hat 13 Jahre bestens funktioniert.

Fazit nach den ersten 1.000 km:
Deutlich besser sind die Bremsen, die beim Alten grenzwertig schwach waren.
Toll ist die Laufruhe des Motors. Allerdings schlurft der auf der Autobahn zwischen 1.500 und 2.000 Touren dahin und kann deshalb schön leise sein. Doch beim Beschleunigen geht da ohne Kickdown nur sehr wenig. Der Alte lief da mit 3.000 Touren und war jederzeit hellwach.
Radio, Navi und Telefon sind in der Bedienung selbst für mich leicht und logisch zu bedienen und machen Spaß.
Die Alarmanlage hat schon zwei Mal nachts losgeplärrt. Wenn das weiter so geht lasse ich sie Abkommen.
Die Lenkung und der Geradeauslauf sind genauso indifferent wie beim J12.

Fazit: der J15 ist ganz o.k., doch den J12 hätte ich gerne noch weiter gefahren, wenn er heile geblieben wäre.

Hydro
Beiträge: 527
Registriert: 6. Sep 2016, 07:29
Fahrzeug: Land Cruiser J120

Re: Noch ein Neuer

Beitrag von Hydro » 1. Sep 2017, 21:01

Leute mal ne andere Frage :
Bei denen die erst kürzlich ihren Neuen bekommen haben und den Alten ihrem Händler in Zahlung gegeben haben : sind die Fahrzeuge schon verkauft oder stehen die noch beim Händler ?
Gruß Hydro

Benutzeravatar
Rolf Blank
Beiträge: 161
Registriert: 3. Aug 2008, 16:11

Re: Noch ein Neuer

Beitrag von Rolf Blank » 1. Sep 2017, 21:24

Also mein Alter kann wegen dem Schaden an Getriebe oder Differential nur in den Export gehen, da der Händler keine Garantie geben kann. Noch steht er dort auf dem Hof. Ein schrecklich trostloses Bild.

Benutzeravatar
Capitano
Moderator
Beiträge: 1258
Registriert: 3. Aug 2008, 16:12
Fahrzeug: Land Cruiser J 15
Kontaktdaten:

Re: Noch ein Neuer

Beitrag von Capitano » 2. Sep 2017, 10:01

Meiner steht auch noch beim Freundlichen!
Bild

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen!

Wundere dich nicht über das breite Dauergrinsen. Das bleibt, solange man dieses Auto fährt! (Seb., 2008)

Was glaubt Ihr, was in unserem Land los wäre, wenn alle wüssten, was in unserem Land los ist!

Hydro
Beiträge: 527
Registriert: 6. Sep 2016, 07:29
Fahrzeug: Land Cruiser J120

Re: Noch ein Neuer

Beitrag von Hydro » 16. Okt 2017, 17:23

Hallo Rolf , ich halte für möglich , dass dein Alter LC den selben Schaden hatte wie der von Xirri aus den BTF - Verbindungshülse zwischen ATG und Verteilergetriebe geplatzt...

Gruß Hydro

Benutzeravatar
Rolf Blank
Beiträge: 161
Registriert: 3. Aug 2008, 16:11

Re: Noch ein Neuer

Beitrag von Rolf Blank » 16. Okt 2017, 18:40

Der Händler meinte die Ursache gefunden zu haben: Ein- oder Ausrückager (habe ich nicht zuverlässig behalten) vom Automatikgetriebe. Das Geräusch ist weg und das Auto inzwischen in Tschechien. Aber die sporadisch auftretenden Probleme mit der Klimaanlage hat er noch. Nein, es war Zeit für den Abschied, wenn es auch noch immer schmerzt. Das war mit Abstand das Beste meiner bisher 20 Fahrzeuge.

Hydro
Beiträge: 527
Registriert: 6. Sep 2016, 07:29
Fahrzeug: Land Cruiser J120

Re: Noch ein Neuer

Beitrag von Hydro » 16. Okt 2017, 20:17

Mmmh könnt passen . Die Buchse zwischen den Getrieben ... ich mach mir scho Gedanken wie man die verstärken kann ... da geht ja das ganze Drehmoment drüber ...
Greez Hydro

Hydro
Beiträge: 527
Registriert: 6. Sep 2016, 07:29
Fahrzeug: Land Cruiser J120

Re: Noch ein Neuer

Beitrag von Hydro » 16. Okt 2017, 20:22

Ich glaub ja fast die "wissenden" Händler rechnen früher oder später damit ... bei über 200tkm machen sich die Kunden vielleicht viele keine Gedanken mehr drum und kaufen nen Neuen ... wie z.B. Rolf - mit bissi Performance klappt die Rep. au mit nicht so hohem Kostenaufwand .
Hydro

Antworten