Unser Neuer

...eurer Landcruiser im Gelände, im Urlaub oder sonstwo
LC120
Beiträge: 469
Registriert: 3. Sep 2008, 15:34
Wohnort: Bayern

Re: Unser Neuer

Beitrag von LC120 » 10. Aug 2017, 21:54

Hi,

wenn ich mich nicht täusche, hast Du mit geradezu martialischen Aussagen, die letzten Jahre keine Möglichkeit ausgelassen kundzutun, wie furchtbar Du den J15 findest- und jetzt willst Du einen kaufen :shock: :?:
Bin den "Neuen" bislang nur kurz zur Probe gefahren, aber die Erfahrung vom Helmut kann ich nicht teilen (gibt noch paar andere Sachen auch, die nicht überzeugen z. B. Fahrwerk)- und ich stehe da nicht allein, kontaktiere doch mal Werner alias Lehencountry, der fährt ihn schon länger und sieht das ein "bisschen" kritischer...:mrgreen:

Gruß,
Ronald

Hydro
Beiträge: 90
Registriert: 6. Sep 2016, 07:29
Fahrzeug: GRJ 120

Re: Unser Neuer

Beitrag von Hydro » 10. Aug 2017, 21:57

Jehova Jehova Jehova ......

Benutzeravatar
Rolf Blank
Beiträge: 127
Registriert: 3. Aug 2008, 16:11
Wohnort: München

Re: Unser Neuer

Beitrag von Rolf Blank » 10. Aug 2017, 22:18

Ja, Ronald, du hast Recht. Der J15 gefällt mir auch immer noch nicht. Trotzdem ist er für mich in der Summe der Eigenschaften der beste Kompromiss. Ich habe bei der Konkurrenz kein Fahrzeug gefunden, in dem ich mich nach über 13 Jahren J12 so wohl und zu Hause fühle. Ich wollte ja das Facelift abwarten, doch jetzt muss die Neuanschaffung sofort stattfinden, da mein J12 nicht mehr zu einem vernünftigen Preis zu reparieren ist. Verteilergetriebe und/oder Differential sind schadhaft und machen üble Geräusche.
Habe u.a. den Pajero probegefahren: müde im Abzug und säuft heftig. Cherokee hat einen Mini- Kofferraum, weil ein riesen Reserverad unten wohnt. Ja, und so führt der Weg wieder nach Hause zum Land Cruiser.

LC120
Beiträge: 469
Registriert: 3. Sep 2008, 15:34
Wohnort: Bayern

Re: Unser Neuer

Beitrag von LC120 » 10. Aug 2017, 23:55

Hallo Rolf,

naja dann wirst Du Dich auch mit dem J15 bestimmt schnell anfreunden, er ist in jeder Beziehung das bessere Auto als der J12. Das Problem ist, wie Du treffend bemerkst, es gibt keine adäquate Alternative zum Prado, aber wenn Du von dem einen oder anderen Kriterium absiehst und die Mitbewerber zur Probe fährst, dann wirst Du wirst Du nicht um die Erkenntnis herumkommen, dass Toyota bezüglich Performance des Prado gewaltigen Nachholbedarf hat :( .

Ist leider eine unglückliche Situation, in der Du Dich befindest, hast Du keine Möglichkeit mit Hilfe des Deines Händlers die paar Monate bis zum Facelift noch zu überbrücken(zumindest meiner hat es mir per "Leihwagen" seinerzeit so ermöglicht)? Dann hättest Du zumindest die Qual der Wahl und könntest den für Dich passenderen Prado nehmen... :idea:

Ciao,
Ronald

PS: der Pajero war eine Alternative zum J12 finde ich, aber nicht mehr zum J15...apropos Jeep, dann probiere mal den GC SRT8 aus und nicht mal der kleine Kofferraum wird Dich mehr stören :wink:

Hydro
Beiträge: 90
Registriert: 6. Sep 2016, 07:29
Fahrzeug: GRJ 120

Re: Unser Neuer

Beitrag von Hydro » 11. Aug 2017, 07:04

Das interessiert mich jetzt aber auch : was ist denn alles besser am J 15 gegenüber dem J12 ??
Hydro

The real Deal
Beiträge: 64
Registriert: 14. Okt 2014, 16:17
Fahrzeug: Land Cruiser TEC-Edition

Re: Unser Neuer

Beitrag von The real Deal » 11. Aug 2017, 08:44

Capitano hat geschrieben:
1. Aug 2017, 20:57
wir waren bis zuletzt mit unserem12-er äußerst zufrieden.
Nur ließ aufgrund der doch häufig berichteten Motorschäden unser Vertrauen in dieses Modell nach. Beim 15-er scheinen ja diese Probleme nicht aufzutreten!
Und das lies nicht zu, noch ein Jahr auf das neue Modell zu warten?
Sieht aus, wie Panik, oder hat sich ein Motorschaden angekündigt..

MfG

Benutzeravatar
Rolf Blank
Beiträge: 127
Registriert: 3. Aug 2008, 16:11
Wohnort: München

Re: Unser Neuer

Beitrag von Rolf Blank » 11. Aug 2017, 09:05

Über ein halbes Jahr zu warten auf den Facelift und mit dem Mietwagen in Urlaub zu fahren ist natürlich auch eine Option. Allerdings hat auch alles seine zwei Seiten: der Neue sieht klar besser aus, bekommt aber auch all die neuzeitlichen Assistenzsysteme, auf die ich nun wirklich nicht scharf bin. Außerdem würde ich jetzt bei einem mit Tageszulassung deutlich über 10.000 Euro sparen. Wir werden sehen.

The real Deal
Beiträge: 64
Registriert: 14. Okt 2014, 16:17
Fahrzeug: Land Cruiser TEC-Edition

Re: Unser Neuer

Beitrag von The real Deal » 11. Aug 2017, 09:35

Rolf Blank hat geschrieben:
11. Aug 2017, 09:05
Über ein halbes Jahr zu warten auf den Facelift und mit dem Mietwagen in Urlaub zu fahren ist natürlich auch eine Option. Allerdings hat auch alles seine zwei Seiten: der Neue sieht klar besser aus, bekommt aber auch all die neuzeitlichen Assistenzsysteme, auf die ich nun wirklich nicht scharf bin. Außerdem würde ich jetzt bei einem mit Tageszulassung deutlich über 10.000 Euro sparen. Wir werden sehen.
Falsche Rechnung, der Alte wird deutlich über 10.000,- verlieren, wenn der Neue rauskommt

Benutzeravatar
Rolf Blank
Beiträge: 127
Registriert: 3. Aug 2008, 16:11
Wohnort: München

Re: Unser Neuer

Beitrag von Rolf Blank » 11. Aug 2017, 10:26

Völlig richtig, doch ich werde ihn wieder deutlich länger als 10 Jahre fahren.

Benutzeravatar
Capitano
Moderator
Beiträge: 1137
Registriert: 3. Aug 2008, 16:12
Fahrzeug: Land Cruiser J 15
Wohnort: Bobingen
Kontaktdaten:

Re: Unser Neuer

Beitrag von Capitano » 11. Aug 2017, 12:47

The real Deal hat geschrieben:
11. Aug 2017, 08:44
Capitano hat geschrieben:
1. Aug 2017, 20:57
wir waren bis zuletzt mit unserem12-er äußerst zufrieden.
Nur ließ aufgrund der doch häufig berichteten Motorschäden unser Vertrauen in dieses Modell nach. Beim 15-er scheinen ja diese Probleme nicht aufzutreten!
Und das lies nicht zu, noch ein Jahr auf das neue Modell zu warten?
Sieht aus, wie Panik, oder hat sich ein Motorschaden angekündigt..

MfG
Nein, es hat sich kein Motorschaden angekündigt. Und als wir unseren neuen bestellten, war vom Facelift noch nirgendwo die Rede. Und außerdem und überhaupt wollten wir einfach einen neuen, und außerdem und überhaupt hatte ich gerade die Kohle übrig, und außerdem und überhaupt geh ich zum 01. Januar 2018 in Ruhestand und außerdem und überhaupt gehen wir dann gleich im April auf "große Fahrt"...!
Bild

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen!

Wundere dich nicht über das breite Dauergrinsen. Das bleibt, solange man dieses Auto fährt! (Seb., 2008)

Was glaubt Ihr, was in unserem Land los wäre, wenn alle wüssten, was in unserem Land los ist!

Antworten
cron