Wie verhunzt man ein Auto?

...eurer Landcruiser im Gelände, im Urlaub oder sonstwo
Benutzeravatar
pfotentier
Beiträge: 43
Registriert: 10. Feb 2012, 09:46
Kontaktdaten:

Wie verhunzt man ein Auto?

Beitrag von pfotentier » 22. Mai 2013, 13:56

Habe laut gelacht auf dem Parkplatz eines Elektronikmarktes... doch, doch, das ist tatsächlich ein Touareg...

Bild
Bild
oops - i did it again...

ila
Beiträge: 145
Registriert: 5. Jan 2011, 14:30

Beitrag von ila » 22. Mai 2013, 14:23

Leider kein Einzelfall :-)

Das war damals im ML-Forum als Frage "alltäglich": wo und wie kann man den denn tieferlegen......

Autschn.... jaja, so ist die Welt ;-)

Gruss Ingo

Benutzeravatar
Tequila
Beiträge: 2278
Registriert: 3. Aug 2008, 15:05

Beitrag von Tequila » 22. Mai 2013, 15:41

jaja die VW Fahrer .... :roll:

schöne 20" Felgen und dann kein Geld mehr für richtige Reifen :lol:
Grüße
Heinz
-----------------------------------------
hoffentlich werd` ich nie erwachsen

ila
Beiträge: 145
Registriert: 5. Jan 2011, 14:30

Beitrag von ila » 22. Mai 2013, 15:49

Tequila hat geschrieben:jaja die VW Fahrer .... :roll:
;-)... rriiicchhhtiiichhh.... nicht jedes Auto muss aussehen wie ein GTI... :-)

Benutzeravatar
4motionmike
Moderator
Beiträge: 779
Registriert: 21. Aug 2010, 21:28

Beitrag von 4motionmike » 22. Mai 2013, 17:01

Hallo,

ich hatte vor kurzem leider keine Kamera griffbereit. Da stand ein Tiguan an der Ampel, der war so tief, dass die Reifen und teilweise die Felgen im Radkasten verschwanden :shock:
Meine Autos waren früher auch immer tiefer anstatt höher (aber irgendwann kommt man zur Vernunft), aber dann nimmt man doch eher gleich das entsprechende Auto zum Tunen.

Anderseits sagt ich immer: Es muss dem Besitzer gefallen und sonst keinem ...
... für mich wär's aber auch nix mehr.


Liebe Grüße,

Michael.
Leg dich nicht mit einem Geocacher an. Er kennt Orte, an denen dich niemand findet!

Benutzeravatar
Tequila
Beiträge: 2278
Registriert: 3. Aug 2008, 15:05

Beitrag von Tequila » 22. Mai 2013, 17:48

In USA fahren viele tiefergelegte Explorer rum - und man gewöhnt sich dran :oops:

Der Tiguan ist ja auch eher ein Kombi und noch nicht mal zwangsläufig ein allrad Kombi :evil: sowas kann man dann auch tiefer legen.

Bei einem J12 oder J15 wäre das eher deplatziert :lol:

Aber was anderes : Lasst uns doch einen Dauerthread daraus machen. Es gibt so viele automobile Geschmacklosigkeiten auf der Straße, die sich lohnen würden, ein abschreckendes Bild davon zu schießen :old:


... aber bitte keinen J15 - dann bin ich beleidigt 8)
Grüße
Heinz
-----------------------------------------
hoffentlich werd` ich nie erwachsen

ila
Beiträge: 145
Registriert: 5. Jan 2011, 14:30

Beitrag von ila » 22. Mai 2013, 17:54

Tequila hat geschrieben: ... aber bitte keinen J15 - dann bin ich beleidigt 8)
und das aus "Deinem Munde"... das freut mich.... das sah in jüngerer Vergangenheit noch ganz anders aus :-)

ach ja, ich wäre auch beleidigt :-)

Gruss Ingo

Benutzeravatar
4motionmike
Moderator
Beiträge: 779
Registriert: 21. Aug 2010, 21:28

Beitrag von 4motionmike » 22. Mai 2013, 23:51

Hallo,

hatte auch schon mal überlegt einen Spotter-Thread aufzumachen. Da kann dann alles rein: Schönes, Häßliches, Kurioses, ...


Liebe Grüße,

Michael.
Leg dich nicht mit einem Geocacher an. Er kennt Orte, an denen dich niemand findet!

Benutzeravatar
Michi070166
Beiträge: 205
Registriert: 27. Okt 2011, 12:11
Kontaktdaten:

Re: Wie verhunzt man ein Auto?

Beitrag von Michi070166 » 2. Dez 2013, 09:14

Tieferlegen kann auch praktisch sein:

Bild
Grüße vom Fuzzymobil, Michi.
Die beste Erfindung nach dem Differentialgetriebe ist die Differentialsperre.
Bild

Benutzeravatar
Werner
Beiträge: 368
Registriert: 6. Apr 2009, 11:01
Kontaktdaten:

Re: Wie verhunzt man ein Auto?

Beitrag von Werner » 2. Dez 2013, 12:12

Bei solchen Autos schau ich auch immer in den Innenraum. Habe gehört, das einige
sich den Monitor der Rückfahrkamera in die hintere Sitzbank einbauen, damit sie nach
gedreht schauend beim Rückwärtsfahren auf drauf schauen können.
Viele Grüße

Werner


Wenn zwei Menschen immer dasselbe denken, ist einer von ihnen überflüssig. (Winston Chrchill)

Antworten
cron