Vorstellung ... und im Forum aktiv werden

Hier können sich neue Forum-User vorstellen.
Benutzeravatar
guri
Beiträge: 747
Registriert: 11. Apr 2010, 21:30

Re: Vorstellung ... und im Forum aktiv werden

Beitrag von guri »

Servus Messerspecht,
Auch Willkommen hier bei Uns LCF'lern/innen.
Viel Freude weiterhin hier im Forum 👍
Dein Nick wurde ja schon angesprochen.
Ein Messer, bin Selbst ein Schneidwarennutzer, und ein Specht gehen ja sehr unterschiedlich an die Entzweiung herran. Wie ist den Dein menschlicher Name?
Fahre auch nen J'12, seit langem und kann dem Fahrzeug nur Gute Referenz bescheinigen.
Gutes Gelingen bei Euren Unternehmungen 👍
LG vom David

Benutzeravatar
Messerspecht
Beiträge: 27
Registriert: 27. Nov 2019, 13:42

Re: Vorstellung ... und im Forum aktiv werden

Beitrag von Messerspecht »

Moin, servus und hallo Helmut, Oli, David und alle anderen LCF'lerInnen!
Nochmals vielen Dank an alle für das Willkommen und die bereits verteilten Tipps (speziell Hydro)!

Ja, der Name:
Messerspecht habe ich mal vor Jahren in einem Comic aufgeschnappt, wo jemand seinen Hund so genannt hat.
Ich fand das sehr witzig und habe mir diesen "geborgt". Nicht zuletzt auch weil ich ebenfalls ein Messer-Fan und Tierfreund bin.
Meine Freunde und bekannten nennen mich Rudi, was seit Kindertagen mein Spitzname ist.

Und zum J12:
Bisher bin ich soweit auch ganz zufrieden. Habe ihn gestern aus der "großen Durchsicht" geholt … und gleich mal die Hecktür arretiert.
Tatsächlich habe ich ein paar Dinge am Auto festgestellt, wegen denen ich mal nachfragen wollte (nicht sehr viel bisher).
Punkt 1
Am meisten brennt mir die Motorleistung und damit die erreichbare Geschwindigkeit unter den Nägeln!
Bisher bin ich Autos gefahren, die eine ähnliche PS-Zahl im Schein stehen hatten, doch auf der Autobahn deutlich flotter waren.
Es ist mir schon klar, dass ein Geländewagen keine Rennsemmel ist. Aber vom cw-Wert her, ist der LC trotzdem nicht gerade eine nach vorn offen Schrankwand. Ich hatte zuvor u.a. einen Volvo XC90 (okay, ein SUV - mit nicht dauerhaftem 4x4), aber mit dem ging es bei vergleichbarem Verbrauch deutlich zügiger voran.
Wenn ich jetzt auf der Autobahn oder Landstraße an einen langestreckten Hügel komme, habe ich Mühe die 100 km/h zu halten!
Der Freundliche von der (freien) Werkstatt meinte, dass er das bestätigen kann, jedoch keine Fehlermeldung dazu kommt.
Wie sind eure Fahrwerte?
Punkt 2
Der Drückmechanismus der Handbremse fühlt sich an wie Knete und schnappt nicht mehr. Bremswirkung beim Abstellen damit nicht gegeben.
Gibt es hier einen Trick oder Tipp (WD40 hilft nicht) oder hilft nur ein Ersatz?
Punkt 3
Zusätzliches Ersatzrad. Ich habe das Ersatzrad hinten an der Tür und habe mir überlegt, ein zweites unter dem Heck zu platzieren. Da, wo die anderen Autos selbiges original tragen. Auf dem Dachträger ist kein Platz mehr (Dachzelt, Solarpanel, Kanister und Sandbleche).
Wenn ich von unten schaue, sehe ich aber eine Art Tankkühler (?). Brauch ich den?
Was haltet ihr von dem Gedanken? Gibt es Erfahrungen?
Punkt 4
Sitzheizung BFS funktioniert leider nicht. Das Leder der beiden vorderen Sitze war schon echt abgewetzt bzw. am FS sogar schon teilweise zerfetzt. Das Leder habe ich reparieren lassen (FS - Ersatz reingenäht, BFS - Smartrepair mit Lederfarbe). Mein Volvo hatte mit über 400 Tkm dahingehend nicht mal vergleichbaren Verschleiß und alles funktionierte tadellos. Nun weiß ich natürlich nicht, welches Schwergewicht sich hier mal auf den BFS gekniet hat …
Hattet ihr das Sitzheizungsproblem auch schon und wie ggf. gelöst. Der Ersatzteilpreis (ohne Verbau!) reicht bei Toyota ja für einen Neusitz in manch anderem Auto.

Nun, soweit erst mal genug gejammert.
Viele Grüße aus Thüringen, Rudi

Benutzeravatar
Rolf Blank
Beiträge: 169
Registriert: 3. Aug 2008, 16:11

Re: Vorstellung ... und im Forum aktiv werden

Beitrag von Rolf Blank »

Z Punkt 1: ich hatte den 163 PS mit 4 Gang Automatik. Der ist auf der Autobahn tadellos 140 km/h mit oder ohne Tempomat marschiert, auch an Steigungen. Mehr wäre auch möglich gewesen, habe ich jedoch wegen Verbrauch und Liebe zur Maschine nicht oft gemacht.
Da kann bei deinem doch irgendwas nicht stimmen.

Hydro
Beiträge: 680
Registriert: 6. Sep 2016, 07:29
Fahrzeug: Land Cruiser J120

Re: Vorstellung ... und im Forum aktiv werden

Beitrag von Hydro »

Nachtrag zu Rolfs Punkt 1 : Batterie kurz abklemmen ... vielleicht so 2 Minuten - wieder anklemmen - Zündung an (nicht starten ) - Gaspedal langsam und gleichmäßig durchtreten und wieder loslassen - - hat nix damit zu tun , musst aber trotzdem machen : alle 4 EFenster an der Tür selbst einmal runter und hoch in die Endlagen . SD hast ja glaube ich nicht . Zündung aus und wieder an - Starten und dann mal fahren . Dann berichtest nochmal .
Gruß Oli
Zuletzt geändert von Hydro am 26. Apr 2020, 00:10, insgesamt 1-mal geändert.

Hydro
Beiträge: 680
Registriert: 6. Sep 2016, 07:29
Fahrzeug: Land Cruiser J120

Re: Vorstellung ... und im Forum aktiv werden

Beitrag von Hydro »

Punkt 2 : hatte ich noch nicht.
Punkt 3 : sicher dass du 2 Ersatzräder brauchst ? Net lieber mehr Sprit ?
Da gibt es von Toyota original ein 2Tank System (2×87Liter) oder von Nestle den glaub 120 Liter V2A Tank
Punkt 4 : vielleicht nur der Schalter defekt ? Oder Sicherung ? Es gibt auch Schrottis die ganze Sitze verkaufen - die Qualität der Sitze hängt auch von der Pflege ab.

Hydro
Beiträge: 680
Registriert: 6. Sep 2016, 07:29
Fahrzeug: Land Cruiser J120

Re: Vorstellung ... und im Forum aktiv werden

Beitrag von Hydro »

Noch zum Namen : ich bin auch ein Messerfan . Hab jetzt nicht viele oder gar hochwertige aber ein schönes Jahresmesser von Böker ( Magnum 2009 ) geiles Teil . Und ein paar Sachen die mir schlicht und einfach gefallen.
Gruß Oli

P.S.: hätte gerne noch eines was aus dem Stahl der Tirpitz (Schwesterschiff der Bismarck) gefertigt wurde ....

Hydro
Beiträge: 680
Registriert: 6. Sep 2016, 07:29
Fahrzeug: Land Cruiser J120

Re: Vorstellung ... und im Forum aktiv werden

Beitrag von Hydro »

Guten Morgen zusammen .
Hallo Rudi , mich macht grad eines stutzig : deiner is Bj 06 und du hast den 4Gang Automat ?? Kann eigentlich nicht sein - in Europa wurde seit ca. 2005 der 5 Gang Automat (A750F) verbaut :idea:
Könntest Du mal ein Bild von deinem möglichst kompletten Armaturenbrett machen und einstellen ? Und schau mal an der Fahrertüre(B-Säule) im Bereich des Schlosses auf die Plakette- da steht unter anderem drauf KDJ120L - GK..... die Buchstabenkombination wäre interessant ....
Freut mich auch sehr , dass die Hecktüre doch richtig funktioniert :-)
So jetzt hast ja heute was zu tun :lol:
Gruß Oli/Hydro

P.S.: dein "Tankkühler" dürfte zur FRL (Fuel Return Line) gehören . Die dürftest brauchen . Da kann die aber ein "Diesler" eher genauere Auskunft geben können.

Benutzeravatar
Messerspecht
Beiträge: 27
Registriert: 27. Nov 2019, 13:42

Re: Vorstellung ... und im Forum aktiv werden

Beitrag von Messerspecht »

Hallo zusammen!
Ich bin überwältigt und begeistert von eurer Resonanz … und lerne nun fast jeden Tag etwas dazu.

Den Tipp mit dem Batterie abklemmen usw. werde ich unbedingt ausprobieren.
Noch dazu: Ich habe zwei Batterien unter der Haube. Beide abklemmen / Reihenfolge? Auch bei den FH eine Reihenfolge?
SD habe ich tatsächlich nicht.
Im Moment bin ich ein paar Tage bei meiner Partnerin in Hamburg und habe hier kaum die Möglichkeit, das Ergebnis zu prüfen. Es fehlen einfach die Steigungen. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Wenn das klappen würde, wäre das der Hammer!

Da der LC keine Ganganzeige hat, bin ich fälschlicherweise davon ausgegangen, dass die Anzeige am Wählhebel (max. 4) einen Rückschluss auf die Gängezahl zulässt. Aber ich habe beim Fahren mitgezählt und mich kundig gemacht … schon richtig, 4 Gänge + Overdrive = 5-Gang. Und das Schild an der Tür bestätigt "A750F". Die Buchstabenkombination lautet: KDJ120L-GKAEYW

So ein Zusatztank wäre schon nett, doch außerhalb meines Budgets …

Sitzheizung: beide Heizungen laufen über eine Sicherung - also okay. Der Schalter leuchtet immerhin - also wahrscheinlich okay. Leider kann man die beiden Schalter (FS und BFS) nicht austauschen, da nicht baugleich. Trotzdem vielen Dank für die Tipps!

Habe die Bilder gemacht. Wie kann ich die hier hochladen? Wenn ich auf "Bild einfügen" klicke, kommt das hier: Bild
Auch bei den Smileys: :D oder :mecker: oder :old:

PS:
Ich habe auch eine kleine Messersammlung, die insgesamt in eine hübsche Zigarrenkiste passt. Da gibt es auch das eine oder andere Stück, das mich seit Kindertagen begleitet und u.U. für eine mich interessante Geschichte erzählt. Zum Beispiel ein Tauchermesser aus den 50ern mit Korkgriff und und und. Ein schönes Böker-Teilintegral-Sammlermesser ist auch dabei. Aber auch alles mögliche, was irgendwie schneidet: ein hübscher Zigarrenschneider, eine original japanische Bonsaischere wie ein Profi-Paketband-Cutter aus meinen Studentenjobzeiten bei der Post.
Es ist immer eine Freude, sich die Schätze anzusehen … und gelegentlich anderen zu zeigen, die ebenso Spaß daran haben.

Viele Grüße und hoffentlich so viel Sonne wie hier jetzt endlich durchgekommen ist. Frisch ist es trotzdem …
Rudi aus Ruhla, jetzt in Hamburg

Benutzeravatar
Messerspecht
Beiträge: 27
Registriert: 27. Nov 2019, 13:42

Re: Vorstellung ... und im Forum aktiv werden

Beitrag von Messerspecht »

Ah … die Smileys erscheinen nach dem Abschicken.
Doch die Bilder? Wie laden?

Benutzeravatar
Messerspecht
Beiträge: 27
Registriert: 27. Nov 2019, 13:42

Re: Vorstellung ... und im Forum aktiv werden

Beitrag von Messerspecht »

Bild[attBildachment=0]IMG-1411.jpg[/attachment]
Dateianhänge
IMG-1411.jpg

Antworten