Tequila`s Abschied

Hier können sich neue Forum-User vorstellen.
Benutzeravatar
Tequila
Beiträge: 2260
Registriert: 3. Aug 2008, 15:05

Tequila`s Abschied

Beitrag von Tequila » 30. Aug 2016, 15:01

... fällt nicht leicht aber irgendwann muss man man eben neue Wege gehen :(

Als einer der Gründungsmitglieder dieses Forums :old: bin ich vor mehr als 8 Jahren hierher gekommen und habe bis vor Kurzem als Moderator meinen Beitrag geleistet.

Nun geht mein 4. Land Cruiser wieder zurück und für mich endet eine Ära in meinem Autofahrerleben :cry: Es gab im Forum tolle Zeiten, Treffen mit netten Menschen, ein paar kleinere Scharmützel :roll: und irgendwann einen Wandel vom kleinen Grüppchen zum breit aufgestellten Forum. Ich hoffe, dass es sich weiterhin gut entwickelt und seine sehr schöne, familiäre Atmosphäre behält.

Mein aktueller J15 war der Beste von allen und hat mich 4 Jahre lang ohne irgendein Problem begleitet und wahrscheinlich werde ich ihn fürchterlich vermissen :roll:

Also dann, macht`s gut und "immer eine Handbreit Luft unter`m Boden" 8)
Grüße
Heinz
-----------------------------------------
hoffentlich werd` ich nie erwachsen

Benutzeravatar
Capitano
Moderator
Beiträge: 1206
Registriert: 3. Aug 2008, 16:12
Fahrzeug: Land Cruiser J 15
Kontaktdaten:

Re: Tequila`s Abschied

Beitrag von Capitano » 30. Aug 2016, 18:34

☹ Hallo Heinz, fahrzeugmäßig gehst Du jetzt wohl fremd :P ...! Auch wir werden 2017 einen Neuen brauchen. Ob wir Toyota treu bleiben, steht noch in den Sternen :roll: ! Auf jeden Fall hoffe ich, dass Du Dich gelegentlich mal hier meldest, ggf. auch mit Deinen Erfahrungen! :wink:
Liebe Grüße

Helmut & Brigitte


Gesendet von meinem Nokia Lumia mit Tapatalk!
Bild

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen!

Wundere dich nicht über das breite Dauergrinsen. Das bleibt, solange man dieses Auto fährt! (Seb., 2008)

Was glaubt Ihr, was in unserem Land los wäre, wenn alle wüssten, was in unserem Land los ist!

Benutzeravatar
fsk18
Beiträge: 837
Registriert: 16. Mai 2012, 21:08
Kontaktdaten:

Re: Tequila`s Abschied

Beitrag von fsk18 » 30. Aug 2016, 19:41

Ahja, ein Fahrzeugwechsel "berechtigt" zum verlassen der Familie?
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de

BANNER-Batteries und HORNTOOLS-Stützpunkt

Ersatzteile OEM und Aftermarket für ALLE Marken

und auch bei www.MadeInRussia.de

Benutzeravatar
guri
Beiträge: 701
Registriert: 11. Apr 2010, 21:30
Fahrzeug: 120.86.78

Re: Tequila`s Abschied

Beitrag von guri » 31. Aug 2016, 10:07

Hallo Heinz
Schade... Und Danke für Deine Leistung als Moderator und treibende Kraft für das Forum!!!
Vieleicht teilst Du bei Lust und Laune Deine Erfahrungen der kommenden Fahrzeugepoche mit Uns. Deine Beiträge und Auseinandersetzungsprozesse speziell zum Vehikel waren immer interessant und lesenswert
Eigentlich ist hier so ein Wechsel gar kein Grund mehr sich zu verabschieden ;-)
Alles Gute für Dich und Deine Familie
Gruß David

Benutzeravatar
sgm
Administrator
Beiträge: 1490
Registriert: 18. Jan 2012, 22:31
Fahrzeug: Nissan Patrol Y61
Kontaktdaten:

Re: Tequila`s Abschied

Beitrag von sgm » 31. Aug 2016, 15:02

Ich glaube der Admin fährt aktuell auch keinen Toyota :mrgreen:
twenty years from now you will be more disappointed by the things that you didn't do than by the ones you did do.
so throw off the bowlines. sail away from the safe harbor. catch the trade winds in your sails.
explore. dream. discover. (mark twain)

LC120
Beiträge: 471
Registriert: 3. Sep 2008, 15:34

Re: Tequila`s Abschied

Beitrag von LC120 » 31. Aug 2016, 15:43

Hi,

finde es schade, dass wieder einer aus der alten LandCruiser Garde in der Versenkung verschwindet :(
Heinz, dann hoffe ich mal, wirst trotzdem noch Deinen Spass am kleinen Toyota SUV haben? Im großen Bruderforum hast es ja jemand ähnlich gemacht und anscheinend bis jetzt nicht bereut.

Stellt sich die Frage, quo vadis LCF? Ist ja immer noch J12 lastig, aber den J15 tun sich erstaunlich wenige an und ob es andere Modelle hier richten, wage ich zu bezweifeln. Ist ziemlich ruhig geworden hier, in letzter Zeit.....

Gruß,
Ronald

Benutzeravatar
Tscharlie
Beiträge: 1470
Registriert: 12. Aug 2008, 22:02

Re: Tequila`s Abschied

Beitrag von Tscharlie » 31. Aug 2016, 15:55

Bild Bild Bild Bild

DAS will ich jetzt nicht glauben ... Bild



Heinz,
das kannst Du uns und speziell mir gar nicht antun :!: Bild

- Du warst es, der mit seinem 250tkm-Test-Bericht mit dem J12 im Buschtaxi ganz kräftig mit den Ausschlag dafür gab, Else anzuschaffen .... Bild

- Du warst es, der mich vom Buschtaxi zum sauerlandcruiserforum, dem Vorläufer dieses Forums, gelockt hat ... Bild

- Du warst es, der mit seinem Vorschlag des Campens an der Ahr im Sommer 2008 letztlich den Grundstein für die Entwicklung des Camping-Virus in uns losgetreten hast, im "zarten" Alter von 46 Jahren ... Bild


Dank Deiner "Lockungen" haben wir über das Forum wunderbare Menschen kennengelernt, von denen einige zu Freunden wurden und es teilweise auch heute noch sind :!:
Durch das Forum und den Austausch mit - im Laufe der Jahre - so einigen LCF und anderen Offroadern und Campern haben sich ohne Übertreibung ganz andere Erlebniswelten für uns geöffnet, an die wir vor 10 Jahren niemals gedacht hätten. Wild-Camping in Albanien ? Niemals hätte sich dieser Gedanke ergeben oder gar zum Wunsch entwickelt ! Bild


Du siehst also : Du und das Forum - Ihr könnt' mich/uns gar nicht verlassen und seid untrennbar mit unserem Leben verbunden. Punkt. :old:


Ich denke, Basti hat es ganz prima auf den Punkt gebracht :
Eine Familie, unsere zumal, kann man gar nicht so einfach verlassen, und das geht über arbeitsrechtliche Trennungsmöglichkeiten wie Kündigung oder Vertragsauflösung weit hinaus :wink:

Selbst unser Forumschef hat nicht nur das Auto, sondern sogar die Marke gewechselt, und er darf trotzdem immer noch zu uns gehören :wink:, und Du wechselst ja noch nicht mal die Marke !
Wenn man einmal höchst zufrieden einen LC sein eigen nennen durfte, dann wird man immer ein Freund des Landcruisers, ein "Landcruiser-Freund" bleiben - zumal der Mensch dahinter für alle hier immer wichtiger ist als das Auto :!:


Ich nehme Deinen "Abschied" daher eher als statement, daß Du nun nach 4 LCs vorerst keinen mehr fährst und Dich auch nur noch gaaanz selten hier meldest.
Aber nie mehr ? Nicht doch ! :old:

Ja, die "guten alten Zeiten" der 2008er ff mit unzähligen Treffen und tollen gemeinsamen Unternehmungen sind schon lange vorbei und nicht mehr rückholbar.

Ja, viele LCF aus der Gründerzeit sind nicht mehr dabei, teilweise aus tragischen Umständen.
Trotzdem besteht dieses kleine, feine und familiäre Forum fort und sollte ab und zu auch von uns "Alten" gepflegt werden.

Ja, Du bist beruflich extrem eingespannt und hast wenig Zeit. Und ich darf auch nicht zu sehr mit Dir schimpfen, da ich mich aufgrund reichlicher beruflicher und privater Beschäftigung auch schon ewig nicht mehr gemeldet hab'.
Aber wenn einem ein Beitrag wichtig ist, dann kann man sich ruhig auch aus einem zwischenzeitlichen Ruhestand heraus mal melden.

Vielleicht kann ja mal ein künftiger Newbie Deinen Sachverstand und Rat gebrauchen, vielleicht interessiert Dich mal ein Bericht hier aus dem Forum, an dem Du Dich dann beteiligen möchtest oder vielleicht magst Du uns irgendwann ja auch mal ein paar interessante Details und Erfahrungen zu Deiner Fahrzeug-Neu-Erwerbung verraten (zunächst warst Du ja testfahrtmäßig nicht so begeistert) ???

Unser Else wird nächstes Jahr übrigens auch schon zehn, Fraules RAV wird neun - da wären gemeinsame "Blicke über den Tellerrand", ganz so wie gewohnt, doch lesens- und diskussionswürdig.


Also lieber Heinz, bevor ich zu nostalgisch werde - vielen lieben Dank für die gemeinsam erlebten herrlichen Zeiten und melde Dich einfach wieder, wenn's Dir danach ist :!:

Bild


Liebe Grüße, natürlich auch an Barbara und alle anderen Eichhörner,
Marion & Tscharlie

P.S.: Ihr bekommt trotzdem 'ne Postkarte aus Hellas oder Albanien :wink:
Die Welt ist das, was Deine Gedanken daraus machen

Benutzeravatar
Tscharlie
Beiträge: 1470
Registriert: 12. Aug 2008, 22:02

Re: Tequila`s Abschied

Beitrag von Tscharlie » 31. Aug 2016, 16:09

Die Nostalgie hat mich jetzt voll erwischt :shock: und ich habe das "alte" Forum gesucht und wiedergefunden - diesen link mußte ich senden :

http://sauerlandcruiser.forumprofi.de/t ... -t362.html

Liebe Grüße,
Tscharlie
Die Welt ist das, was Deine Gedanken daraus machen

Benutzeravatar
Tequila
Beiträge: 2260
Registriert: 3. Aug 2008, 15:05

Re: Tequila`s Abschied

Beitrag von Tequila » 1. Sep 2016, 07:51

Danke für Blumen Jungs :hello:
Ich werde sicher hin und wieder mal reinschauen und vielleicht auch irgendwann mal was zum "Kleinen" schreiben - mal abwarten wie er sich schlägt.

Tscharlie, die alte Ahr Camping Geschichte hat mir tatsächlich einen melancholischen Abend beschert :camp: Wir haben gestern auf der Terrasse gesessen, ein Feuer gemacht und die alten Bilder angeschaut.

Ja, das waren Zeiten. Bierdose Affäre, Dirk am Lagerfeuer, Rex und Taro im Dauerstress, Smillerinchen als Bremsklotz auf der Rodelbahn usw ...

Man wird alt und nachdenklich :old:

Macht`s alle gut :wave:
Grüße
Heinz
-----------------------------------------
hoffentlich werd` ich nie erwachsen

Benutzeravatar
Rolf Blank
Beiträge: 152
Registriert: 3. Aug 2008, 16:11

Re: Tequila`s Abschied

Beitrag von Rolf Blank » 2. Sep 2016, 21:40

Es ist ein Drama, dass Toyota es nicht schafft so überzeugte und zufriedene Kunden zu halten. So wie Tequila wird sich hier einer nach dem anderen verabschieden, weil einfach kein erstrebenswerter Nachfolger für den J12 da ist. Der J15 ist ein so furchtbarer Kompromiss, dass ihn kaum jemand kauft. Auch ich werde nach dem J12 sicher bei einem Fremdfabrikat landen. Traurig! Landrover, Jeep oder Hyundai sind einfach viel attraktiver.

Antworten