Von Mercedes auf Landcruiser

Hier können sich neue Forum-User vorstellen.
Antworten
henry72
Beiträge: 8
Registriert: 18. Jul 2021, 10:17

Von Mercedes auf Landcruiser

Beitrag von henry72 »

Ich bin neu hier und möchte mich gerne Vorstellen.
Bin von der E-Klasse auf einen LandCruiser umgestiegen. Ich wollte der Marke treu bleiben, aber die Qualität lässt leider nach und ich sah nicht ein warum ich mehr Geld ausgeben sollte. Ich hab die G-Klasse oder den ML ins Auge gefasst. Aber aufgrund der Preise und wirklich peinlichen Qualitätsproblemen ziemlich schnell den LandCruiser vorgezogen. Ein sehr guter Freund fährt einen G500. Dieser hat ihn schon einige Probleme bereitet: Rost an den typischen Verwindungsstellen (nach 6 Jahren), Steuerkettenprobleme (Ausgetauscht sowie neue Gleitschienen), Injektorensteckerproblem (Öl in den Steckern) usw.... zwar alles auf Garantie. Aber was passiert wenn mal die Garantie vorbei ist?
Ich bin mit Mercedes groß geworden. Aber selbst meine Eltern wurden von Mercedes schon ver******. Damals wurde angeblich das Getriebeöl samt Filter bei 60tkm gewechselt. Bei 120tkm machte ich mir selber die Mühe... und siehe da: Öl schwarz und roch verbrannt und der Filter war aus dem selben Baujahr wie das Auto selber. Mehr brauch ich glaub ich nicht mehr zu sagen.
Tja, dann ist mir mein (zukünftiger) LandCruiser im Internet aufgefallen. 2012er, 53tkm, Langer Radstand, 3L Diesel, Automatik, Xenon, Parksensoren vorne und hinten, Rückfahrkamera, das große Navi und die JBL Anlage und sonst noch ein paar Kleinigkeiten. Mir ging's um den Pflegezustand. und der ist bei 53tkm als Pensionistenfahrzeug wirklich erstaunlich gut. Die Steckdose der Anhängerkupplung hat noch nicht mal Korrosion, sondern glänzt wie am ersten Tag. Ich bin sehr begeistert .

lg und noch einen schönen Sonntag
Sebastian
Benutzeravatar
Capitano
Moderator
Beiträge: 1431
Registriert: 3. Aug 2008, 16:12
Fahrzeug: Land Cruiser J 15
Kontaktdaten:

Re: Von Mercedes auf Landcruiser

Beitrag von Capitano »

Herzlich Willkommen im Forum, Sebastian!

Mit dem Landcruiser hast Du auf jeden Fall eine gute Wahl getroffen! 👍
Jetzt bin ich mal unverschämt neugierig 😉:
Aus welcher Gegend kommst Du?
Weil die Bezeichnung "Pensionisten" für uns Ruheständler 😎 wird in "D" eher weniger verwendet! 🙂
Viele Grüße aus dem Landkreis Augsburg

Helmut




Bild
Aktuell unterwegs mit unserem Toyota LC 15 und Wohnwagen Hobby 660 WFU oder dem wendigeren Weinsberg 420 QD

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen!

Wundere dich nicht über das breite Dauergrinsen. Das bleibt, solange man dieses Auto fährt! (Seb., 2008)

Was glaubt Ihr, was in unserem Land los wäre, wenn alle wüssten, was in unserem Land los ist!
henry72
Beiträge: 8
Registriert: 18. Jul 2021, 10:17

Re: Von Mercedes auf Landcruiser

Beitrag von henry72 »

Capitano hat geschrieben: 18. Jul 2021, 16:21 Herzlich Willkommen im Forum, Sebastian!

Mit dem Landcruiser hast Du auf jeden Fall eine gute Wahl getroffen! 👍
Jetzt bin ich mal unverschämt neugierig 😉:
Aus welcher Gegend kommst Du?
Weil die Bezeichnung "Pensionisten" für uns Ruheständler 😎 wird in "D" eher weniger verwendet! 🙂
Jetzt hast du mich erwischt.... Aus Österreich :greenwink:
Benutzeravatar
Capitano
Moderator
Beiträge: 1431
Registriert: 3. Aug 2008, 16:12
Fahrzeug: Land Cruiser J 15
Kontaktdaten:

Re: Von Mercedes auf Landcruiser

Beitrag von Capitano »

henry72 hat geschrieben: 18. Jul 2021, 16:32
Capitano hat geschrieben: 18. Jul 2021, 16:21 Herzlich Willkommen im Forum, Sebastian!

Mit dem Landcruiser hast Du auf jeden Fall eine gute Wahl getroffen! 👍
Jetzt bin ich mal unverschämt neugierig 😉:
Aus welcher Gegend kommst Du?
Weil die Bezeichnung "Pensionisten" für uns Ruheständler 😎 wird in "D" eher weniger verwendet! 🙂
Jetzt hast du mich erwischt.... Aus Österreich :greenwink:

👍👍🙂 Dachte ich mir! 😉

Ich hoffe, Du wohnst in einer Gegend, die nicht von der aktuellen Hochwasserkatastrophe betroffen ist!
Viele Grüße aus dem Landkreis Augsburg

Helmut




Bild
Aktuell unterwegs mit unserem Toyota LC 15 und Wohnwagen Hobby 660 WFU oder dem wendigeren Weinsberg 420 QD

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen!

Wundere dich nicht über das breite Dauergrinsen. Das bleibt, solange man dieses Auto fährt! (Seb., 2008)

Was glaubt Ihr, was in unserem Land los wäre, wenn alle wüssten, was in unserem Land los ist!
henry72
Beiträge: 8
Registriert: 18. Jul 2021, 10:17

Re: Von Mercedes auf Landcruiser

Beitrag von henry72 »

Capitano hat geschrieben: 18. Jul 2021, 16:38
henry72 hat geschrieben: 18. Jul 2021, 16:32
Capitano hat geschrieben: 18. Jul 2021, 16:21 Herzlich Willkommen im Forum, Sebastian!

Mit dem Landcruiser hast Du auf jeden Fall eine gute Wahl getroffen! 👍
Jetzt bin ich mal unverschämt neugierig 😉:
Aus welcher Gegend kommst Du?
Weil die Bezeichnung "Pensionisten" für uns Ruheständler 😎 wird in "D" eher weniger verwendet! 🙂
Jetzt hast du mich erwischt.... Aus Österreich :greenwink:

👍👍🙂 Dachte ich mir! 😉

Ich hoffe, Du wohnst in einer Gegend, die nicht von der aktuellen Hochwasserkatastrophe betroffen ist!
Danke der Nachfrage, nein bei mir in Wien gabs ein paar überflutete Keller/Garagen. Ansonsten nichts dramatisches… zum Glück
Benutzeravatar
Capitano
Moderator
Beiträge: 1431
Registriert: 3. Aug 2008, 16:12
Fahrzeug: Land Cruiser J 15
Kontaktdaten:

Re: Von Mercedes auf Landcruiser

Beitrag von Capitano »

Ah, ok! Jetzt weiß ich auch, woher Du genau kommst! 😂 Jetzt fehlt mir nur nich der Bezirk! 😂
Nein, lass es gut sein! 😉
Ich habe gehört, dass es aufgrund des Hochwassers auch ein Badeverbot an der neuen Donau gab und die Donauinseln wohl etwas mehr Wasser um sich herum hatten, aber das war ja nicht dramatisch.
Viele Grüße aus dem Landkreis Augsburg

Helmut




Bild
Aktuell unterwegs mit unserem Toyota LC 15 und Wohnwagen Hobby 660 WFU oder dem wendigeren Weinsberg 420 QD

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen!

Wundere dich nicht über das breite Dauergrinsen. Das bleibt, solange man dieses Auto fährt! (Seb., 2008)

Was glaubt Ihr, was in unserem Land los wäre, wenn alle wüssten, was in unserem Land los ist!
Antworten