Gfk-Sandbleche

Vom Bergegurt zum Zelt. Im Einsatz auf Herz und Nieren geprüft.
Gesperrt
Benutzeravatar
Martl
Administrator
Beiträge: 2035
Registriert: 21. Jul 2008, 19:34

Gfk-Sandbleche

Beitrag von Martl » 19. Dez 2011, 16:16

Hallo LcF,

diese Gfk-Sandbleche hatte ich mir vor knapp drei Jahren günstig gebraucht gekauft.
Bild

http://www.landcruiserfreunde.org/viewtopic.php?t=466

Unschlagbar ist natürlich das Gewicht, zwei Stück wiegen ca. die Hälfte von nur einem Sandblech.
Aus Libyen habe ich sie quasi jungfräulich wieder mit nach Hause gebracht. Im Hafen in Tunis stand 2010 die gesamte Rallye El Chott und an fast allen Fahrzeugen waren ebenfalls Gfk-Bleche zu sehen. „Na dann werden sie schon funktionieren.“

Sie funktionieren aber nicht!
Zumindest in dem weichen Sand in dem ich hing, haben sie sich schön um den Reifen gelegt. Dadurch ging erstmal nichts mehr vor- oder rückwärts. Nach fünf Minuten hatte ich sie wieder rausgezerrt, zwei Meter zurück, richtige Sandbleche reingeschoben und bin ohne großen Aufwand aus dem Weichsand gefahren.
Dabei hatte ich das Gfk-Gelumpe als Verlängerung noch vor die Alubleche gelegt. Wahrscheinlich waren sie da ob meiner Flüche schon beleidigt und haben sich trotzig 40cm unter die Sandoberfläche zurückgezogen....Karre längst raus und trotzdem budeln vier Mann :wall:

Versuch macht kluch :arrow: Gfk-Sandbleche günstig zu verkaufen :wink:

Gruß
Martin
Schwarzes Auto mit Zeugs dran.
Sandfarbenes Auto mit Zeugs drin.

Gesperrt