Echo 4x4 Mod.3

Hersteller und Händler
Benutzeravatar
guri
Beiträge: 708
Registriert: 11. Apr 2010, 21:30
Fahrzeug: 120.86.78

Echo 4x4 Mod.3

Beitrag von guri » 16. Aug 2016, 18:08

Hallo Zusammen
Ich war lange nicht aktiv hier, aber Mein '120 ist immer gewartet und on/offroad.
Wenn Ich auch jetzt keine Bilder habe, Die die Mich kennen wissen um das "Risiko" das welche folgen ;-) so möchte Ich kurz berichten das seit einigen Monaten ein Echo 4x4 Modell '3' Unser Eigen ist :-D
Er war ungebremst und viel schwerer wie vom Hersteller angegeben, mittlerweile hat Er ne '100, neue Achse und gebremste etwas längere Deichsel, jetzt geht auch die Tür ganz auf.
Ausstattungsmerkmale sind:
- 100 Liter Unterflurtank
- 2x 20 Liter je Tür
- Komplette Küche :-)
- Kleiderschrank
- Batteriekasten Unterfur mit E-Panel mit Allem drumunddran
- 2x Außenstaukästen
- Ersatzrad vorn
- Sonnensegel satt
Und als Schmackerl bekam Er eine AHK am Heck zur Aufnahme eines Fahrradträgers, kann ja von Nutzen sein :-)
Er steht Startbereit und wird hoffentlich bald "auslaufen" ;-)

Das Thema Hänger ist ja viel umstritten, aber zu Viert is so ein Auto doch ein bissel spack.
Zum BTT können Wir nicht :-( der Beruf macht da nen Strich durch...

Und bestimmt bekomm das mit Bilder Ich auch noch nachgereicht :-)

Mit freundlichem Gruß
David

Benutzeravatar
fsk18
Beiträge: 845
Registriert: 16. Mai 2012, 21:08
Kontaktdaten:

Re: Echo 4x4 Mod.3

Beitrag von fsk18 » 16. Aug 2016, 18:39

Bilder ;-)
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de

BANNER-Batteries und HORNTOOLS-Stützpunkt

Ersatzteile OEM und Aftermarket für ALLE Marken

und auch bei www.MadeInRussia.de

Benutzeravatar
sgm
Administrator
Beiträge: 1500
Registriert: 18. Jan 2012, 22:31
Fahrzeug: Nissan Patrol Y61
Kontaktdaten:

Re: Echo 4x4 Mod.3

Beitrag von sgm » 16. Aug 2016, 20:37

Bild

:mrgreen:
twenty years from now you will be more disappointed by the things that you didn't do than by the ones you did do.
so throw off the bowlines. sail away from the safe harbor. catch the trade winds in your sails.
explore. dream. discover. (mark twain)

Benutzeravatar
guri
Beiträge: 708
Registriert: 11. Apr 2010, 21:30
Fahrzeug: 120.86.78

Re: Echo 4x4 Mod.3

Beitrag von guri » 16. Aug 2016, 22:01

Scho klar ;-)
Ich übe mal...
.
Hm, gelesen hab die Anleitung vom Admin, verstanden auch :D
Aber die Bilder wo I hab sind zu groß und werden nicht akzeptiert... Keene Ahnung wie I die kleiner bekomm, versucht hab Ich des scho..

Kleine Korrektur: an jeder Tür vorne nur einmal 20 Liter, also 40. Türen gesamt 5 Stück. Und ein Schlafplätzel obenauf is a noch.
I bleib dran..

Benutzeravatar
guri
Beiträge: 708
Registriert: 11. Apr 2010, 21:30
Fahrzeug: 120.86.78

Re: Echo 4x4 Mod.3

Beitrag von guri » 16. Aug 2016, 22:16

So könnt das was werden.
Hier nach Abholung, mangels Nummer halt Hänger x2 :D
Ik üb weiter
Dateianhänge
_20160816_221141.JPG

Benutzeravatar
guri
Beiträge: 708
Registriert: 11. Apr 2010, 21:30
Fahrzeug: 120.86.78

Re: Echo 4x4 Mod.3

Beitrag von guri » 16. Aug 2016, 22:35

Bessere Bilder hab I nid, is ja auch der Grund warum I Mi so geziert hab ;-)
Das war ein Einweih-WE im Garten.
Nach längerer Studie des Produktportofilios wurde Mir langsam klar das hier wohl die Basisversion, ungebremst mit schlanker Ausstattung, mit einigen Standartkomponenten der Version "3" vom Importuer vereint worden sind, Dieser ist seit längerem nicht mehr am Markt vertreten.
Der Hersteller reagierte leider nicht auf Anfrage und M.W. ist aktuell kein Importeur in Europa vorhanden.
Der Hänger ist 10 Jahre alt und bis auf die üblichen Gebrauchsspuren sehr ansehnlich.
Im Frühjahr hatte Ich die einschlägigen Heimischen Anbieter und Ihre Konfiguratoren durchgearbeitet, hier kam incl. Umbau des Fahrwerks ( Blattfeder wurde beibehalten!) Ich auf die Hälfte der wirtschaftlich aufzuwendenten Mittel. Versteht sich mit vergleichbarer Ausstattung.
Drei Sonnensegel incl. Fünf Seitenwänden konnte nach längeren Verhandlungen Ich dem Vorbesitzer abwerben, bin jetzt 2. Halter.
Dateianhänge
_20160816_221856.JPG
_20160816_221819.JPG
_20160816_221928.JPG

Benutzeravatar
guri
Beiträge: 708
Registriert: 11. Apr 2010, 21:30
Fahrzeug: 120.86.78

Re: Echo 4x4 Mod.3

Beitrag von guri » 16. Aug 2016, 22:50

Leider bekomm den Produktkatalog welchen Ich mal runtergeladen habe nicht reduziert... Ihr findet den Hersteller bei Interesse unter:
http://www.echo4x4.co.za/
Sicher führen viele Wege zum Ziel, Dieser wurde, selten genug, gerade angeboten und Ich war schnell genug ;-) M.E.
Mal sehen wie oft und weit die Anwendung stattfindet, mag sein das Ich Ihn in wenigen Jahren wenn die Kinder rausgewachsen sind wieder anbiete.
Also beim nächsten Treffen sind Wir ENDLICH adäquat ausgestattet und haben auch noch ein oder zwei Gedecke für Bedürftige :-) hab dies ja auch des öfteren bedurft.

Sollte dieses Jahr noch ne Fahrt gelingen, so weis Ich ja jetzt wie das mit den Bildern klappt :-)

Euch Allen frohes Campen und frohe Tage
M. Freundlichem Gruße
David

Benutzeravatar
fsk18
Beiträge: 845
Registriert: 16. Mai 2012, 21:08
Kontaktdaten:

Re: Echo 4x4 Mod.3

Beitrag von fsk18 » 17. Aug 2016, 00:56

:D
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de

BANNER-Batteries und HORNTOOLS-Stützpunkt

Ersatzteile OEM und Aftermarket für ALLE Marken

und auch bei www.MadeInRussia.de

Benutzeravatar
sgm
Administrator
Beiträge: 1500
Registriert: 18. Jan 2012, 22:31
Fahrzeug: Nissan Patrol Y61
Kontaktdaten:

Re: Echo 4x4 Mod.3

Beitrag von sgm » 17. Aug 2016, 10:26

Klasse!
Damit dürftest du einen der wenigen südafrikanischen Hänger in Deutschland haben.
twenty years from now you will be more disappointed by the things that you didn't do than by the ones you did do.
so throw off the bowlines. sail away from the safe harbor. catch the trade winds in your sails.
explore. dream. discover. (mark twain)

Benutzeravatar
Schlum
Beiträge: 290
Registriert: 28. Dez 2009, 14:53
Fahrzeug: Land Cruiser J12, Land Cruiser HZJ78, Ford Ranger, BMW Z3

Re: Echo 4x4 Mod.3

Beitrag von Schlum » 17. Aug 2016, 10:47

Glückwunsch David,

kann der auch schwimmen ;)

VG,
Jürgen

Antworten
cron