Verk. nach großer Patagonienreise J12 , Bj. 2005

Private Angebote.
Antworten
Benutzeravatar
funker-mike
Beiträge: 6
Registriert: 11. Aug 2018, 14:18

Verk. nach großer Patagonienreise J12 , Bj. 2005

Beitrag von funker-mike »

20200316_102134.jpg
Hallo Freunde,
ich biete hier meinen J12(EU) zum Verkauf an.

Modell: Landcruiser J12(EU), 5 Türen, 5 Sitze (davon z.Zt. 3 Sitze demontiert)
3,0 l/ 175 PS - Automatik, Farbe silbergrau metallic

Fahrzeug ID: JTEBZ29J900079069

Motor: 3,0 l Diesel - 175 PS/ 122 KW (3400 Umin)
Kilometerstand: ca. 350.000 km, Fahrzeug wurde bis 15.03.2020 gefahren, dann abgemeldet wg. Neukauf eines anderen Wagens.
TüV bis 08/2020
Standort: 15517 Fürstenwalde/Spree

Extras
- Orginal Toyota 90l Zusatztank mit original Toyota Schutzabdeckung. Verschlechtert nicht den Böschungswinkel
Der Tank ist in die originale Füllstandsanzeige eingeschlossen und das ganze System verhält sich wie ein großer 180l Tank.
Einbau durch Toyota Többen in Hannover.
- Ein Satz (5 Stück)BF Goodrich AT KO2 265/70R17 121/118S auf Stahlfelgen vom TüV abgenommen und eingetragen. 95% Profil
- Rhino Rack Pioneer Dachplattform 2128x1236mm² incl. Toyota J12 Fußkit.Geeignet für Dachzeltmontage (ohne Dachzelt).
- Pioneer AVIC F88DAB, Autoradio/Navigationssystem Touch, USB, BT, Freisprechen, DAB, AndroidAuto uvm.
- Scheibentönung der hinteren 7 Scheiben.
- Die Fondsitzreihe ist demontiert (Sitze und alle Befestigungsteile vorhanden) und eine durchgehende Siebdruckplatte montiert.
Dadurch steht eine durchgehende gerade Liegefläche von max.1950x 1200 mm²zur Verfügung.
Alleine diese Extras haben mich von Dez18 bis Jan19 ca. 8500 Euros gekostet. (Re. größtenteils vorhanden)

Außerdem ist zu erwähnen:
Zwei neue Varta Batterien...
Bremsen vorne Bremssättel, Scheiben und Steine Jan. 2019 neu...
Anhängerkupplung bis 3,5t eingetragen (8% Steigung)
1 Satz (5 Stück) Original Sommerbereifung auf Alufelgen. 2 Stück neuwertig, 3 Stück 80%

VB 10.500 Euro
Das Auto steht ab sofort zum Verkauf und kann in top Zustand jederzeit nach Terminabsprache besichtigt werden.

Mehr Fotos gerne per e-mail.

Mit freundlichen Grüßen
Mike

PS: mit diesem Auto habe ich von Anfang Januar 2019 bis Ende Juni 2019 Patagonien ohne eine einzige Panne bereist und
dabei mehr als 25.000 km durch Uruguay, Argentinien, Chile, Bolivien und Paraguay zurückgelegt.

Dieses Verkaufsangebot werde ich auch bei Buschtaxi.org einstellen.

Benutzeravatar
fsk18
Beiträge: 956
Registriert: 16. Mai 2012, 21:08
Kontaktdaten:

Re: Verk. nach großer Patagonienreise J12 , Bj. 2005

Beitrag von fsk18 »

ind die 10.500 euro inkl. den Extras, oder das reine Fahrzeug?
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de
https://g.page/kfz-technik-sebastian-frys?share
- OFFROAD
- OVERLANDER
- FAHRZEUGDIAGNOSE
NEU - Klimaanlagen - Wartung-Diagnose-Instandsetzung - R134a und R1234yf
NEU - Granulatstrahlgerät für Zylinderköpfe und Ansaugkrümmer - auch zur Ausleihe

Benutzeravatar
funker-mike
Beiträge: 6
Registriert: 11. Aug 2018, 14:18

Re: Verk. nach großer Patagonienreise J12 , Bj. 2005

Beitrag von funker-mike »

Moin Basti,
natürlich inclusive der Extras. Ich habe deren Preis nur erwähnt um meinen Wunschpreis etwas zu begründen.
Ich selbst bin kein "Schrauber" und habe den Wagen nur für die Reise angeschafft.
Viele Grüße Mike

Bei Interesse bitte PN an: dl2oe@t-online.de

Benutzeravatar
fsk18
Beiträge: 956
Registriert: 16. Mai 2012, 21:08
Kontaktdaten:

Re: Verk. nach großer Patagonienreise J12 , Bj. 2005

Beitrag von fsk18 »

Ok ich merk den mal vor. Benötige demnächst einen Werkstattersatzwagen (April/Mai).
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de
https://g.page/kfz-technik-sebastian-frys?share
- OFFROAD
- OVERLANDER
- FAHRZEUGDIAGNOSE
NEU - Klimaanlagen - Wartung-Diagnose-Instandsetzung - R134a und R1234yf
NEU - Granulatstrahlgerät für Zylinderköpfe und Ansaugkrümmer - auch zur Ausleihe

Benutzeravatar
funker-mike
Beiträge: 6
Registriert: 11. Aug 2018, 14:18

Re: Verk. nach großer Patagonienreise J12 , Bj. 2005

Beitrag von funker-mike »

Kein Problem,
ich bin hier online. Doch es gilt immer noch die alte Händlerregel: Wer zuerst kommt...malt zuerst.
Liebe Grüße Mike

Antworten