Türdichtung

Private Angebote.
Hydro
Beiträge: 368
Registriert: 6. Sep 2016, 07:29
Fahrzeug: Land Cruiser J120

Re: Türdichtung

Beitrag von Hydro » 10. Jan 2018, 12:25

Ganz ehrlich ? Ich tippe dass du bald wieder bei denen auf der Matte stehst ...
Mein Tipp : Besorge die über Ibäi so eine Gummiwanne für den Kofferraum ( sofern du keine hast) dann nach dem nächsten starken Regen oder Autowäsche kontrollierst so nach 10 Minuten den Kofferraum sind dann rechts und links in der Wanne Wasserflecken isses noch undicht (auf dem Teppich sieht man es schlecht und das Wasser versickert schnell)
Ich vermute in über 80 % der Fälle ist es nicht die Türdichtung . Und wenn du Handwerklich etwas geschickt bist entferne die obere Verkleidung der Türe dann siehst relativ gut hin und du erkennst die Wasserlaufspuren in der Verkleidung.
Gruß Oli

Hydro
Beiträge: 368
Registriert: 6. Sep 2016, 07:29
Fahrzeug: Land Cruiser J120

Re: Türdichtung

Beitrag von Hydro » 10. Jan 2018, 12:33

Übrigens sieht man auch gerne ganz feine Wasserläufer rechts und links an der Heckscheibe innen .
Oli

maria
Beiträge: 9
Registriert: 12. Dez 2017, 09:06
Fahrzeug: J 12

Re: Türdichtung

Beitrag von maria » 11. Jan 2018, 10:42

Genau das haben die wohl getan, und dabei festgestellt, das es die Türdichtung ist.
ich hatte bisher nie auf dem Kofferraumteppich Wasser gesehen, immer nur im unteren Dämmfilz.

Ich habe eine solche Wanne, diese liegt aber unbenutzt im Keller, mittlerweile ist eine Starliner Kofferrumauskleidung eingebaut.

Es bleibt spannend...

Benutzeravatar
harri
Beiträge: 385
Registriert: 25. Sep 2011, 18:57
Fahrzeug: Land Cruiser J120

Re: Türdichtung

Beitrag von harri » 11. Jan 2018, 12:13

@ Hydro
Du meinst, wenn man diese Wasserläufer sieht (die ich auch habe), liegt es an der undichten dritten Bremsleuchte???

harri
LC J120, Bj. 2003, 265/70 Hankook Dynapro MT auf original Alu's, Snorkel, OME FW, ASFIR UFS vorne

Hydro
Beiträge: 368
Registriert: 6. Sep 2016, 07:29
Fahrzeug: Land Cruiser J120

Re: Türdichtung

Beitrag von Hydro » 11. Jan 2018, 12:34

Bei mir war es so . An der Oberkante Tür /Dichtfläche liegt ja die Dichtung an der Tür an dass da Tropfen stehen wenn es nass ist is ja normal - aber jenes Wasser welches vermehrt hinter die Verkleidung kommt ist nicht immer von der Kante oben sondern tropft durch die Löcher des Türbleches innen in die Verkleidung und von da aus an die Übergangsstellen zur senkrechten TürVerkleidung und genau da tropft es in den Kofferraum und weiteres Wasser läuft am Blech der Türe entlang wegen der leichten Krümmung und läuft dann über die quasi Ränder der Scheibe runter . Ich hab diese Wasserläufer erst seit der Abdichtung der 3.Bremsleuchte nicht mehr ...
Gruß Oli

Hydro
Beiträge: 368
Registriert: 6. Sep 2016, 07:29
Fahrzeug: Land Cruiser J120

Re: Türdichtung

Beitrag von Hydro » 11. Jan 2018, 12:54

Mein Tipp zur Suche : Obere Türverkleidung sehr vorsichtig waagrecht abziehen ( im Idealfall wenn es warm ist) Verkleidung innen ansehen - bei mir war festgeklebter teils feuchter Sandstaub drin - dann Türe zu Wasser übers Heck - waschen , Eimer Wasser egal - mit ner Taschenlampe in die Befestigungslöcher der Verkleidung schauen ... und beobachten.

Antworten