Von Feindfahrt zurück

Wochenendtouren oder kleine Fluchten aus dem Alltag.
Benutzeravatar
GOGOL
Dipl. Gumfö.
Beiträge: 1020
Registriert: 4. Dez 2008, 18:02

Beitrag von GOGOL » 28. Apr 2009, 14:08

Moin allerseits,

eigentlch wollte ich das Thema Kosten ja ruhen lassen. Nachdem ich aber gerade im Internet ein wenig bei Langenaltheim gestöbert habe, ist mir das angebotene Offroadtraining aufgefallen. Für einen Tag, mit Trainern, Verpflegung, mit dem eigenen Fahrzeug, pro Person 229 @. Dagegen ist das Jeep Training fast schon wieder preiswert. Aber wie Tscharlie schon gesagt hat, das muß jeder selbst entscheiden. So, nu is aber gut. :lol:

Gruß

Jörn
Bild

...und immer schön fröhlich bleiben!
Landcruiser GRJ78 MORPHO, 170 kW/231PS, Weiß, 2x90L Benzintanks, 50L Wassertank, EXTREM Windenstoßstange, Winde X-Power XEW-12500, Höherlegung, Spurverbreiterung hinten, 285/75R16 BF Goodrich AT K02, Toyota Snorkel, Diff.-Sperre hinten, OME Fahrwerk, Alu-Cab Shadow Awn

Antworten