Karneval in Venedig

Wochenendtouren oder kleine Fluchten aus dem Alltag.
Antworten
Benutzeravatar
Tequila
Beiträge: 2260
Registriert: 3. Aug 2008, 15:05

Karneval in Venedig

Beitrag von Tequila » 26. Feb 2009, 10:32

... ist als Kurzreise absolut empfehlenswert :elefant:

Wir waren allerdings nicht direkt "in" bzw "auf" Venedig, sondern auf dem Festland in einem netten Mittelklassehotel

http://www.hotelrighetto.com/

Das Hotel Righetto ist direkt am Strand von Cavallino gelegen - nur wenige Autominuten entfernt von der Fährstation Punta Sabbioni von wo aus man nach Venedig und zu den Laguneninseln Murano und Burano fahren kann (Kosten Überfahrt hin/zurück 13.- pro Person)

Das Hotel hat über die Karnevalstage geöffnet. Die Preise sind auf der HP aufgeführt.

Wir hatten Doppelzimer mit Meerblick und Halbpension und haben pro Person mit allem drum und dran bis hin zum Lambrusco 65 Euro pro Tag und Person gezahlt.

Das Frühstücksbuffet ist (Italien typisch) etwas dürftig, aber wer mit Brötchen, Käse, Salami, Eiern und ein paar Marmeladen sowie Milchkaffe und Orangensaft zufrieden ist, der hält es schon ein paar Tage aus :wink:

Das Abendessen war richtig klasse und die paar Euro Aufpreis ist es allemal wert zumal die meisten Restaurants die wir im Sommer besucht haben, über diese Zeit geschlossen sind :?

Es gab jeweils drei Vorspeisen zur Auswahl (Suppe, Pasta); drei Hauptspeisen (Fisch, Fleisch, Hühnchen) sowie 4 Nachspeisen (Eis, Käse, Obst, Tiramisu, Panna Cotta)
Das Essen war sehr gut und reichlich :roll:

Die Preise in Venedig selber sind umso "selbstbewußter" je näher man dem Markusplatz kommt. Ein Cappuchino für 15 Euro ist schon fast normal und eine popelige Lederjacke für 500 Euro oder ein paar Pumps für 250 Euro findet man auch schnell :?

Allerdings kann man nur wenige hundert Meter weiter ein Pizza Stück vom Straßenhändler für 4 Euro kaufen und die Dose Cola für 2,50. - also alles im erträglichen Rahmen.

Meine Bande hat das Hard Rock Cafe gestürmt und die Preise dort waren durchaus vergleichbar mit Amsterdam oder Berlin.

Venedig ist über Karneval voll von Touristen, aber trotzdem lange nicht so überlaufen wie im Sommer.

so - und jetz kommen Bilder:

Blick von unserem Balkon

Bild

Venedig im Morgennebel mit Megazoom aus ein paar Kilometern Entfernung:

Bild

Eine typische Karnevalsverkleidung:

Bild

und noch ein Paar davon:


Bild

Kreaturen aus Antlantis gab es auch

Bild

so sieht es abseits des Markusplatzes aus:

Bild

hektischer Verkehr an der Rialtobrücke

Bild

Ballonfahrer auf dem Markusplatz

Bild

buntes Treiben auf dem Markusplatz

Bild

den gestiefelten Kater haben wir auch getroffen

Bild

und hier ein richtig hübches Mädel

Bild

aber es gibt ja nicht nur Venedig in der Lagune. Burano ist schöner und ruhiger !

Bild

Verkleidete gibt es dort natürlich auch

Bild

Bild

und zum Schluss der obligatorische schnulzige Sonnenaufgang

Bild


Else hat übrigens ohne Murren, Knurren oder Rappeln durchgehalten. Die Rückfahrt war trotzdem nervig weil wir in Österreich voll in`s Schneechaos gekommen sind. Teilweise waren in den Tagen vorher bis zu 2 m Neuschnee gefallen und so hatten wir mit gesperrten Pässen und Autobahnen zu kämpfen und wir mußten insgesamt fast 400 km quer durch Tirol und Kärnten fahren um wieder nach Deutschland zu kommen.

Egal - war ein toller Kurzurlaub mit klasse Wetter um die 8 Grad und stundenlangen Strandspaziergängen - kann ich nur empfehlen :!:
Grüße
Heinz
-----------------------------------------
hoffentlich werd` ich nie erwachsen

Benutzeravatar
Martl
Administrator
Beiträge: 2035
Registriert: 21. Jul 2008, 19:34

Beitrag von Martl » 26. Feb 2009, 10:53

Danke Heinz :!:
Absolut nachahmenswert.

Gruß
Martin
Schwarzes Auto mit Zeugs dran.
Sandfarbenes Auto mit Zeugs drin.

Benutzeravatar
Capitano
Moderator
Beiträge: 1206
Registriert: 3. Aug 2008, 16:12
Fahrzeug: Land Cruiser J 15
Kontaktdaten:

Beitrag von Capitano » 26. Feb 2009, 12:06

:applaus:

Herzlichen Dank für Deine Impressionen, Heinz!

Ich habe mich schon oft gefragt, wie "unsere" Gegend um Cavallino denn im Winter wohl aussieht. :)

Wie schaut es mit den sonstigen Läden/Boutiquen in Ca di Valle oder in Jesolo aus?


Viele Grüße

Helmut
Bild

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen!

Wundere dich nicht über das breite Dauergrinsen. Das bleibt, solange man dieses Auto fährt! (Seb., 2008)

Was glaubt Ihr, was in unserem Land los wäre, wenn alle wüssten, was in unserem Land los ist!

Benutzeravatar
Tequila
Beiträge: 2260
Registriert: 3. Aug 2008, 15:05

Beitrag von Tequila » 26. Feb 2009, 13:05

Hallo Helmut,

Die meisten Läden sind geschlossen oder nur ein paar Stunden geöffnet. Der super Obst und Gemüse Laden in Cavallino hatte geöffnet und wir haben das beste Obst gegessen, was man im Moment bekommen kann :roll:
Die Eisdiele in Ca di Valle haben wir auch täglich beehrt. In Jesolo war etwa 1/3 der Läden geöffnet. Die restlichen 2/3 werden gerade für die Saison renoviert :wink:

"Euer" Campingplatz war zu wie alle Anderen übrigens auch :?

Ein paar Lokale in Pt Sabbioni waren geöffnet und dort war auch viel los.

Die ganze Gegend ist total anders als im Sommer. Wir sind stundenlang bei bester Seeluft am Strand gewesen.

Den Strand hast Du "so" bestimmt noch nicht gesehen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Grüße
Heinz
-----------------------------------------
hoffentlich werd` ich nie erwachsen

Hagen
Dipl. Gumfö.
Beiträge: 447
Registriert: 3. Aug 2008, 15:27

Beitrag von Hagen » 26. Feb 2009, 13:19

Schöne Eindrücke :!:

Danke Heinz


LG
Hagen
Man sollte mit seinen Mitmenschen so umgehen, dass man jeden Abend in den Spiegel gucken kann.
_____________________________________

Ein Kluger merkt alles,ein Dummer macht zu allem eine Bemerkung. "Heinrich Heine"


Bild

Benutzeravatar
Capitano
Moderator
Beiträge: 1206
Registriert: 3. Aug 2008, 16:12
Fahrzeug: Land Cruiser J 15
Kontaktdaten:

Beitrag von Capitano » 26. Feb 2009, 14:47

:D :D

Danke Heinz!!!!



Viele Grüße

Helmut
Bild

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen!

Wundere dich nicht über das breite Dauergrinsen. Das bleibt, solange man dieses Auto fährt! (Seb., 2008)

Was glaubt Ihr, was in unserem Land los wäre, wenn alle wüssten, was in unserem Land los ist!

Antworten