Langes Wochenende am GARDASEE

Wochenendtouren oder kleine Fluchten aus dem Alltag.
Antworten
Benutzeravatar
GOGOL
Dipl. Gumfö.
Beiträge: 1020
Registriert: 4. Dez 2008, 18:02

Langes Wochenende am GARDASEE

Beitrag von GOGOL » 3. Okt 2014, 10:30

Moin Freunde,

am letzten Wochendende hatten wir uns mit Freunden verabredet ein wenig den Gardasee unsicher zu machen. 8) Wir waren vom 26.09. - 01.10.2014 unterwegs. Angesagt war Pässe fahren, darunter natürlich auch der "Tremalzo"! Nachdem wir uns in der Schweiz mit unseren Freunden zu einem zünftigen Raclette getroffen hatten starteten wir die Tour über den Flüela-, Ofen-, Umbrail-Pass und das Stilfser Joch. Am Abend erreichten wir unser Ziel Riva am Gardasee. Am nächsten Tag ging es wieder bei herrlichem Wetter weiter in die Weinberge am östlichen Ufer. Der Höhepunkt war dann am Montag die Fahrt über den Tremalzo-Pass am westlichen Gardaseeufer. Unser Freund Hartmut hatte sein Quad auf seinem DMAX mitgebracht und ist die Offroadstrecken damit gefahren. Er hatte damit offensichtlich viel Spass, wir natürlich auch.

Leider ging es am Dienstag schon wieder zurück, aber nicht ohne noch die Pässe Bernina und Julier zu bezwingen. Inzwischen zogen zunehmend Regenwolken auf. Auf dem Weg nach Hause legten wir in Lindau am Bodensee noch einen Zwischenstopp ein, der sich aber wegen des Regens auf eine reine Übernachtung beschränkte.

Jetzt noch ein paar Impressionen bei herrlichem Wetter:

Flüela-Pass
Bild

Bild

Bild

Ofen-Pass
Bild

Stilfser-Joch
Bild

Bild

Tremalzo-Pass
Bild

Bild

Bild

Bild

Für uns war das ein toller Sommerabschluss!

LG

Marlis & Jörn
Bild

...und immer schön fröhlich bleiben!
Landcruiser GRJ78 MORPHO, 170 kW/231PS, Weiß, 2x90L Benzintanks, 50L Wassertank, EXTREM Windenstoßstange, Winde X-Power XEW-12500, Höherlegung, Spurverbreiterung hinten, 285/75R16 BF Goodrich AT K02, Toyota Snorkel, Diff.-Sperre hinten, OME Fahrwerk, Alu-Cab Shadow Awn

Benutzeravatar
rockyroads
Beiträge: 58
Registriert: 10. Jul 2012, 14:21

Re: Langes Wochenende am GARDASEE

Beitrag von rockyroads » 3. Okt 2014, 11:36

ein schöner Bericht, tolle Bilder und eine klasse Gegend. Ideal für einen Kurztrip
Ist denn die MTB-Dichte am Tremalzo immer noch so hoch?

Grüße
Mike

Benutzeravatar
GOGOL
Dipl. Gumfö.
Beiträge: 1020
Registriert: 4. Dez 2008, 18:02

Re: Langes Wochenende am GARDASEE

Beitrag von GOGOL » 3. Okt 2014, 12:52

Moin Mike,

da wir bewußt am Montagvormittag gefahren sind, waren wir, bis auf 2 Motorräder, allein auf weiter Flur. Auf der Passhöhe hielten sich zwar viele Radfahrer auf, die aber wohl eher die anderen Strecken gefahren sind und nicht unbedingt die Schotterstrecke. Für andere Fahrzeuge ist diese Strecke ohnehin gesperrt, kann aber mit Sondergenehmigung der Gemeinde befahren werden. 8)
Bild

...und immer schön fröhlich bleiben!
Landcruiser GRJ78 MORPHO, 170 kW/231PS, Weiß, 2x90L Benzintanks, 50L Wassertank, EXTREM Windenstoßstange, Winde X-Power XEW-12500, Höherlegung, Spurverbreiterung hinten, 285/75R16 BF Goodrich AT K02, Toyota Snorkel, Diff.-Sperre hinten, OME Fahrwerk, Alu-Cab Shadow Awn

Benutzeravatar
fsk18
Beiträge: 845
Registriert: 16. Mai 2012, 21:08
Kontaktdaten:

Re: Langes Wochenende am GARDASEE

Beitrag von fsk18 » 3. Okt 2014, 14:44

Ich dachte der tremalzo sei gesperrt? Vor jahren bin ich den gefahren, frau und bruder hatten herzinfarkt ... da mussten wir um einen grossen stein um - bzw. Uberfahren, das ging nur mit xtrax-bergehilfen am 100er. Ist das immernoch so?
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de

BANNER-Batteries und HORNTOOLS-Stützpunkt

Ersatzteile OEM und Aftermarket für ALLE Marken

und auch bei www.MadeInRussia.de

Benutzeravatar
Capitano
Moderator
Beiträge: 1215
Registriert: 3. Aug 2008, 16:12
Fahrzeug: Land Cruiser J 15
Kontaktdaten:

Re: Langes Wochenende am GARDASEE

Beitrag von Capitano » 3. Okt 2014, 18:16

:respekt:
Danke für die tollen Bilder!


Viele Grüße

Helmut
Bild

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen!

Wundere dich nicht über das breite Dauergrinsen. Das bleibt, solange man dieses Auto fährt! (Seb., 2008)

Was glaubt Ihr, was in unserem Land los wäre, wenn alle wüssten, was in unserem Land los ist!

Benutzeravatar
4motionmike
Moderator
Beiträge: 777
Registriert: 21. Aug 2010, 21:28

Re: Langes Wochenende am GARDASEE

Beitrag von 4motionmike » 4. Okt 2014, 00:12

Hallo,

danke für die schönen Bilder.
Wie kommt man denn an so eine Sondergenehmigung?


Liebe Grüße,

Michael.
Leg dich nicht mit einem Geocacher an. Er kennt Orte, an denen dich niemand findet!

Benutzeravatar
fsk18
Beiträge: 845
Registriert: 16. Mai 2012, 21:08
Kontaktdaten:

Re: Langes Wochenende am GARDASEE

Beitrag von fsk18 » 4. Okt 2014, 14:30

4motionmike hat geschrieben:Hallo,

danke für die schönen Bilder.
Wie kommt man denn an so eine Sondergenehmigung?


Liebe Grüße,

Michael.
also wir sind damals "einfach" gefahren, hatten den hiesigen Almkäsebauern gefragt wie der Weg ist :keineahnung: und haben natürlich 20kg Käse eingekauft sowie die kopmplette Brotzeit für 3, damit stand er auf unserer Seite :wink: eine Behörde haben wir nicht gesehen, war allerdings auch brutal nebelig
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de

BANNER-Batteries und HORNTOOLS-Stützpunkt

Ersatzteile OEM und Aftermarket für ALLE Marken

und auch bei www.MadeInRussia.de

Antworten