Saverne letzte Woche

Wochenendtouren oder kleine Fluchten aus dem Alltag.
Benutzeravatar
lines
Beiträge: 339
Registriert: 3. Aug 2008, 16:05
Kontaktdaten:

Saverne letzte Woche

Beitrag von lines » 16. Mai 2010, 13:03

Hallo Freunde der Schlammschlachten,

vergangene Woche war ich mit ein paar Leuten mal wieder in Saverne.
Das ganze Gelände war eine Schlammgrube !!!!

Ich bin keinen Meter gefahren, denn die Reinigungsaktion- danach - wollte ich mir nicht geben. Riesen Spaß hatten wir aber mit einem kleinen Suzuki Samurai der auf einem Anhänger nach Frankreich transportiert wurde.
Was soll ich sagen, der kleine geht richtig gut im Gelände. Und was daraus wird, wenn man sein Fahrzeug nicht schonen muss, will, seht ihr hier………

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Grüße

Jürgen
Wenn die Zeit kommt, in der man könnte,
ist die Zeit vorüber, in der man kann.

Benutzeravatar
Tscharlie
Beiträge: 1479
Registriert: 12. Aug 2008, 22:02

Beitrag von Tscharlie » 16. Mai 2010, 15:04

Jassas, Jürgen !

DAS sind ja mal wieder sensationelle Bilder von Dir :beifall: :!:

Wir waren ja schon einige Male mit einem Jimny in Hellas unterwegs - und ja : der Kleine macht richtig Spaß !

Zum Glück ist's hier nur staubig ... :wink:

Liebe Grüße vom Pilion,
Tscharlie
8)
Die Welt ist das, was Deine Gedanken daraus machen

Benutzeravatar
GOGOL
Dipl. Gumfö.
Beiträge: 1020
Registriert: 4. Dez 2008, 18:02

Beitrag von GOGOL » 16. Mai 2010, 19:02

Moin Jürgen,

das nenn ich Schlammschlacht und ich kann verstehen, dass Du Deinen da nicht rein schicken wolltest. Und natürlich super Aufnahmen!

Gruß

Marlis & Jörn
Bild

...und immer schön fröhlich bleiben!
Landcruiser GRJ78 MORPHO, 170 kW/231PS, Weiß, 2x90L Benzintanks, 50L Wassertank, EXTREM Windenstoßstange, Winde X-Power XEW-12500, Höherlegung, Spurverbreiterung hinten, 285/75R16 BF Goodrich AT K02, Toyota Snorkel, Diff.-Sperre hinten, OME Fahrwerk, Alu-Cab Shadow Awn

Benutzeravatar
sualk
Beiträge: 498
Registriert: 6. Aug 2008, 21:02

Beitrag von sualk » 16. Mai 2010, 20:34

Oocchh, das bisschen Putzen ... :oops:

Viele Grüße von einem, der nur noch in tiefe Schlammlöcher fahren will, wenn's nícht mehr anders geht (... oder ein anderer putzt :!: )
klaus

Hagen
Dipl. Gumfö.
Beiträge: 447
Registriert: 3. Aug 2008, 15:27

Beitrag von Hagen » 16. Mai 2010, 22:42

Klasse Eindrücke und Bilder :beifall:


Danke Jürgen :hello:

PS. ich hätte auch verzichtet ein Schlammbad mit Else zu nehmen
auf Grund des Putzen´s

LG
Hagen
Man sollte mit seinen Mitmenschen so umgehen, dass man jeden Abend in den Spiegel gucken kann.
_____________________________________

Ein Kluger merkt alles,ein Dummer macht zu allem eine Bemerkung. "Heinrich Heine"


Bild

Benutzeravatar
biks
Beiträge: 542
Registriert: 3. Aug 2008, 15:41
Kontaktdaten:

Beitrag von biks » 17. Mai 2010, 09:00

Wow!!!!! Innen und außen schöööööön dreckig :-).
Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Capitano
Moderator
Beiträge: 1215
Registriert: 3. Aug 2008, 16:12
Fahrzeug: Land Cruiser J 15
Kontaktdaten:

Beitrag von Capitano » 17. Mai 2010, 12:38

:D

Super!!!!!
Wie auch die anderen sehr weise bemerkten :wink: macht man das im Hinblick auf die anschließend erforderliche "Kärcher-Therapie" mit dem eigenen Auto wohl eher selten...! 8)

Viele Grüße

Helmut
Bild

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen!

Wundere dich nicht über das breite Dauergrinsen. Das bleibt, solange man dieses Auto fährt! (Seb., 2008)

Was glaubt Ihr, was in unserem Land los wäre, wenn alle wüssten, was in unserem Land los ist!

Benutzeravatar
Tequila
Beiträge: 2262
Registriert: 3. Aug 2008, 15:05

Beitrag von Tequila » 18. Mai 2010, 07:27

:super: da kommt sofort die Frage auf " was kostet wohl so `ne "Suse" mit passendem Hänger"? :roll:

Platz, Zeit und Schweißgerät müsste man haben .... :angeldevil:
Grüße
Heinz
-----------------------------------------
hoffentlich werd` ich nie erwachsen

Benutzeravatar
lines
Beiträge: 339
Registriert: 3. Aug 2008, 16:05
Kontaktdaten:

Beitrag von lines » 20. Mai 2010, 09:05

Hallo Heinz,

der „Kleine“ kostete 800€ plus der neuen Reifen. Transportiert wird er auf einem Anhänger der hautsächlich gewerblich genutzt wird. Das mit dem Platz, der Zeit und dem Schweißgerät ist auch kein Problem, denn der zweite Eigner hat eine Werkstatt !!!! wo auch mein J12 betreut wird.
Wenn man so willenlos im Gelände fährt, ist es auf jeden Fall besser so ne alte Karre zu quälen anstelle der neuen FJ Cruiser.

Grüße

Jürgen
Wenn die Zeit kommt, in der man könnte,
ist die Zeit vorüber, in der man kann.

Benutzeravatar
Capitano
Moderator
Beiträge: 1215
Registriert: 3. Aug 2008, 16:12
Fahrzeug: Land Cruiser J 15
Kontaktdaten:

Was Tscharlie gesehen hat

Beitrag von Capitano » 24. Mai 2010, 12:26

8)

...und hier kommt noch was von unserem Urlauberpärchen Marion & Tscharlie: 8)

Gleich vorweg, den beiden geht es super gut und so wie ich das sehe, genießen sie ihren wohlverdienten Urlaub! 8)

Freut Euch schon mal auf seinen Bericht und die vielen Bilder! :wink:

Vorweg bat er mich, passend zu diesem Thread, einige einzustellen:

Bild

Bild

Bild

Bild


Da ich Tscharlie nicht vorgreifen möchte, verzichte ich auf Kommentare (er fand das Ding s..g...! :wink: )!


Viele Grüße

Helmut
Zuletzt geändert von Capitano am 26. Mai 2010, 08:12, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen!

Wundere dich nicht über das breite Dauergrinsen. Das bleibt, solange man dieses Auto fährt! (Seb., 2008)

Was glaubt Ihr, was in unserem Land los wäre, wenn alle wüssten, was in unserem Land los ist!

Antworten