Autozug

Alles rund um die Planung der nächsten Reise. Navigation, Hinweise, Reisepartner gesucht ...
Antworten
Benutzeravatar
Martl
Administrator
Beiträge: 2035
Registriert: 21. Jul 2008, 19:34

Autozug

Beitrag von Martl » 19. Jul 2010, 09:52

Hallo LcF,

für weit entfernte Reiseziele (südliches Italien, Skandinavien, Südspanien) erscheint mir ein Auto-Reise-Zug eine sinnvolle Sache.
Für gewöhnlich fahren diese über Nacht und so könnte man im Schlaf bequem 1.000 Km Anfahrt erledigen.
Nur leider will die Bahn unsere Autos, zumindest mit Dachzelt, nicht auf Ihren normalen Wagen:

max. Abmessungen für PKW

Auch VW-Busse dürfen da wohl schon nicht mehr mit.

Hat sich schonmal jemand mit der Thematik befasst?
Weiß jemand wie es sich mit "übergroßen" Autos verhält?
Könnte man mit den LKW mitfahren?
Geht das bei den LKW auch, im gleichen Zug mitzufahren und gemütlich im Schlafwaggon zu liegen?
Bin ich danach arm?

Gruß
Martl
Schwarzes Auto mit Zeugs dran.
Sandfarbenes Auto mit Zeugs drin.

Benutzeravatar
sauerlandcruiser
Dipl. Gumfö.
Beiträge: 1627
Registriert: 4. Jul 2008, 14:18
Kontaktdaten:

Beitrag von sauerlandcruiser » 19. Jul 2010, 22:03

Servus Martl!

Also was ich so in einschlägigen LKW-Zeitschriften gelesen habe, sollte das von den Abmessungen her locker passen, wenn du dich zwischen die LKW klemmst. Sofern man dich denn auf diese Waggons lässt.
Bettelarm wirst du wohl nicht werden, aber es ist wohl doch um einiges teurer als für normale PKW.

Das einzige Manko ist wohl der Komfort in den Schlafwagen. Der soll wohl einigermaßen mies sein. Wenn ihr Pech habt, müsst ihr euch den Schlafwagen mit 2 anderen teilen.

Aber erwartet man von der Deutschen Bahn irgendwelchen Komfort?!

Wohl kaum :!:

Benutzeravatar
lehencountry
Beiträge: 192
Registriert: 5. Jun 2009, 20:23

Beitrag von lehencountry » 24. Jul 2010, 07:53

den Autozug wollte ich auch mal benutzen. nach Südfrankreich ist ein LC zu hoch (max 1,71,m). Ausserdem, seit kurzem viel die Strecke München- Südfrankreich ganz weg. Die Tunnels müssten breiter werden und an jedem grösserem Bahnhof sollte man mitfahren können.
Österreich und Italien mit hohem Auto, ist wohl nur für weitanreisende aus dem Norden interessant.
Wäre schon schön, mit dem Autozug nach Istanbul und dann die ganze Nord-Türkei rüber bis zum Kaukasus mit dem LC.
Servus - Werner mit J15

Antworten