Landcruiserfreunde in Marokko im März 2018

Eure Erlebnisse mit und ohne Cruiser
Benutzeravatar
sgm
Administrator
Beiträge: 1481
Registriert: 18. Jan 2012, 22:31
Fahrzeug: Nissan Patrol Y61
Kontaktdaten:

Re: Landcruiserfreunde in Marokko im März 2018

Beitrag von sgm » 7. Apr 2018, 19:40

Chetubi hat geschrieben:
7. Apr 2018, 08:06
Nach Marokko zieht es mich auch mal wieder. Bin mir nur nicht sicher wie sich meinen Riesenvan da schlägt. ... Hilft wohl nur ausprobieren. ;)
Im Sand hätte ich da auch so meine Zweifel. Könnte etwas zu schwer sein.
Aber da muss man ja nicht reinfahren.
Pisten sollten doch gut gehen. Endlich Platz
Hattest du nicht noch den FJ?
twenty years from now you will be more disappointed by the things that you didn't do than by the ones you did do.
so throw off the bowlines. sail away from the safe harbor. catch the trade winds in your sails.
explore. dream. discover. (mark twain)

Benutzeravatar
sgm
Administrator
Beiträge: 1481
Registriert: 18. Jan 2012, 22:31
Fahrzeug: Nissan Patrol Y61
Kontaktdaten:

Re: Landcruiserfreunde in Marokko im März 2018

Beitrag von sgm » 7. Apr 2018, 20:49

twenty years from now you will be more disappointed by the things that you didn't do than by the ones you did do.
so throw off the bowlines. sail away from the safe harbor. catch the trade winds in your sails.
explore. dream. discover. (mark twain)

Benutzeravatar
Portugal-Fan
Beiträge: 17
Registriert: 13. Sep 2015, 20:45
Fahrzeug: KDJ150

Re: Landcruiserfreunde in Marokko im März 2018

Beitrag von Portugal-Fan » 8. Apr 2018, 17:27

sgm hat geschrieben:Nächster Teil:

Erg Chegaga
https://sgm-travel.de/2018/03/ganz-viel ... g-chegaga/

Bild
Toller Reisebericht der echtes Fernweh schafft; freue mich schon auf die Fortsetzung Bild

Gesendet von meinem SM-T580 mit Tapatalk


Benutzeravatar
sgm
Administrator
Beiträge: 1481
Registriert: 18. Jan 2012, 22:31
Fahrzeug: Nissan Patrol Y61
Kontaktdaten:

Re: Landcruiserfreunde in Marokko im März 2018

Beitrag von sgm » 9. Apr 2018, 23:13

Schon mal in einem Sandsturm gewesen? Nein!
Dann solltet Ihr unbedingt den nächsten Teil lesen :mrgreen:

Sandsturm
https://sgm-travel.de/2018/03/sandsturm/

Bild
twenty years from now you will be more disappointed by the things that you didn't do than by the ones you did do.
so throw off the bowlines. sail away from the safe harbor. catch the trade winds in your sails.
explore. dream. discover. (mark twain)

cargoliner
Beiträge: 32
Registriert: 26. Sep 2014, 15:32
Fahrzeug: J150

Re: Landcruiserfreunde in Marokko im März 2018

Beitrag von cargoliner » 10. Apr 2018, 11:33

Oha, gut dass alle heil geblieben sind. Die Bilder mit Sonne und blauem Himmel sind schöner, der Sandsturm ist aber sicherlich genauso beeindruckend (wenn man ihn hinter sich hat).

VG Joachim

Mustang
Beiträge: 76
Registriert: 17. Jun 2016, 13:18
Fahrzeug: HZJ75

Re: Landcruiserfreunde in Marokko im März 2018

Beitrag von Mustang » 13. Apr 2018, 14:00

Salve Meischda,

sehr schön, wie immer. Habe dies Jahr auch Marokko auf dem Plan.

Schau´n ma mal ;o)

Salut Paul

Mustang
Beiträge: 76
Registriert: 17. Jun 2016, 13:18
Fahrzeug: HZJ75

Re: Landcruiserfreunde in Marokko im März 2018

Beitrag von Mustang » 13. Apr 2018, 14:04

Bild

Haoui en Naam?

... eine Route hab ich mir schon zurechtgelegt, aber ich glaub so weit runter werde ich es nicht schaffen ;o)

Benutzeravatar
sgm
Administrator
Beiträge: 1481
Registriert: 18. Jan 2012, 22:31
Fahrzeug: Nissan Patrol Y61
Kontaktdaten:

Re: Landcruiserfreunde in Marokko im März 2018

Beitrag von sgm » 13. Apr 2018, 16:33

Korrekt! Gibt es unterschiedliche Schreibweisen zu.
Muss man allerdings entsprechend einplanen, wenn man wie wir nur drei Wochen vor Ort ist. Deswegen haben wir auch komplett das Erg Chebbi und die Gegend von dort bis nach Zagora ausgelassen. Sonst wäre das zeitlich nicht gegangen.
Interessantes Ziel, dass ich allerdings nicht für einen ersten Urlaub in Marokko empfehlen würde. Da gibt es dann doch Ziele die weitaus einfacher zu erreichen sind.
Reisebericht dazu kommt noch, dauert noch etwas.
twenty years from now you will be more disappointed by the things that you didn't do than by the ones you did do.
so throw off the bowlines. sail away from the safe harbor. catch the trade winds in your sails.
explore. dream. discover. (mark twain)

Benutzeravatar
sgm
Administrator
Beiträge: 1481
Registriert: 18. Jan 2012, 22:31
Fahrzeug: Nissan Patrol Y61
Kontaktdaten:

Re: Landcruiserfreunde in Marokko im März 2018

Beitrag von sgm » 17. Apr 2018, 21:07

twenty years from now you will be more disappointed by the things that you didn't do than by the ones you did do.
so throw off the bowlines. sail away from the safe harbor. catch the trade winds in your sails.
explore. dream. discover. (mark twain)

Benutzeravatar
sgm
Administrator
Beiträge: 1481
Registriert: 18. Jan 2012, 22:31
Fahrzeug: Nissan Patrol Y61
Kontaktdaten:

Re: Landcruiserfreunde in Marokko im März 2018

Beitrag von sgm » 25. Apr 2018, 11:17

Dann mal weiter - wie bereits erwähnt, werden wir uns einen "Wasserfall" in der Westsahara anschauen 8)

Weiter Richtung Süden
https://sgm-travel.de/2018/03/weiter-richtung-sueden/

Bild
twenty years from now you will be more disappointed by the things that you didn't do than by the ones you did do.
so throw off the bowlines. sail away from the safe harbor. catch the trade winds in your sails.
explore. dream. discover. (mark twain)

Antworten