Seite 1 von 1

Unikat der anderen Art

Verfasst: 5. Okt 2016, 09:16
von guri
Hallo Zusammen

Wie schon mal angesprochen vor einigen Wochen, bekam der Firmenfuhrpark im Frühjahr nen neuen Hänger zum Sortiment.
Dieser wurde nach Meinen Vorstellungen angefertigt.
Die Süddeutsche Firma kann als Manufaktur bezeichnet werden, Sie ist kompetent in der Lage auf alle möglichen Vorstellungen einzugehen, versteht u.a. hervorragend den bestehenden bürokratischen Rahmen auszuschöpfen und hat ein tolles Produkt hergestellt:

Bild

Bild

Bild

Hier ist min. eine legale Zuladung eines vergleichbaren 7,5T LKW vorhanden, bzw darüber, ebenso gedenke Ich Ihn auch noch an einem Solchen ohne Kran einzusetzen.
Der LC überzeugte mit voller Zuladung in feuchtet bis nasser tiefgründiger Wiese!! Mir war unwohl bez steckenbleiben aber Er zug durch :-o :-D
Die Bereifung ergab sich aufgrund größtmöglicher Aufstandsfläche, hier sind vergleichbare aus dem Sektor Agrar und Forst an 40Kmh gebunden, leider musste eine 5Loch-Felge genommen werden.
Die Kupplungshöhe liegt bei Mitte/Kugel bei 56cm :$ Bodenfreiheit und Hecktraverse sind auch beachtlich und somit darf hier durchaus von einem Offroadhänger gesprochen werden ;-)
Reichweite des Kranes liegt bei knapp 6m, Hubleistung bei ca. 1T. . Mehr wär immer nützlich, aber dann leidet die Zuladung und das Konzeptionelle Gleichgewicht verrutscht ungschickt.




N Gude Euch
David

Re: Unikat der anderen Art

Verfasst: 5. Okt 2016, 16:11
von biks
Tolles Teil!

Re: Unikat der anderen Art

Verfasst: 5. Okt 2016, 16:26
von Schlafwagen
Mutter Courage hatte auch einen solchen Wagen. :shock:

Re: Unikat der anderen Art

Verfasst: 5. Okt 2016, 19:12
von Cruiser-Ed
Geiles Teil, damit macht arbeiten Spass. :D