Land Cruiser Neuling - Interesse Kauf LC 105 4500 EFI Benziner

Alle Themen zum Land Cruiser, die sonst nirgendwo einen Platz finden würden.
Antworten
viator2021
Beiträge: 2
Registriert: 17. Feb 2021, 18:30

Land Cruiser Neuling - Interesse Kauf LC 105 4500 EFI Benziner

Beitrag von viator2021 »

Hallo in die Runde,

ich bin mehr oder weniger neu beim Thema LC. Ich habe zwar in der Vergangenheit schonmal einige gefahren, habe mich aber bis jetzt nie wirklich mit dem Kauf von einem auseinandergesetzt.

Ich hätte nun die Möglichkeit einen Land Cruiser 105 4500 EFI - Bj 2003 Benziner zu erwerben.

Ich habe ihn mir angeschaut und der Zustand innen und außen sind akzeptabel (einige Abnutzungserscheinungen - aber ist ja auch bereits von 2003).

Der Motor hört sich im Leerlauf und bei Betätigung des Gaspedals nach meinem Dafürhalten in Ordnung an. Motorinnenraum sieht soweit auch okay aus. Regelmäßige Wartungsarbeiten wurden in den letzten Jahren durchgeführt. (mir wurden auf Nachfrage Rechnungen für die Jahre 2016-2020 übersandt)

Die Sache die mich etwas abschreckt ist die Laufleistung von sage und schreibe 496.085 km... :shock:

Der LC wird von einer NGO verkauft. Ist ne Bieterauktion mit einem nicht bekannt gegebenen Mindestpreis.

Standort ist in der Ukraine wo ich mich aktuell beruflich aufhalte. (also NON-EU und NON-EWR-Ausland)

Sodass irgendwann eine etwaige Überführung nach Deutschland ggf. auch ein Thema werden könnte. Dazu habe ich bis dato leider auch keine wirklichen belastbaren Informationen zu Schadstoffklasse und Kfz-Steuer etc. vergleichbarer Modelle gefunden.

Was ist Eure Einschätzung zum Zustand (Fahrzeugwert - welchen Betrag bieten) und was würdet Ihr mir empfehlen - versuchen zu ersteigern oder eher Finger weg?

Allen bereits jetzt vielen Dank für Eure Ratschläge. :D
2 copy.jpg
Zuletzt geändert von viator2021 am 17. Feb 2021, 19:45, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
fsk18
Beiträge: 969
Registriert: 16. Mai 2012, 21:08
Kontaktdaten:

Re: Land Cruiser Neuling - Interesse Kauf LC 105 4500 EFI Benziner

Beitrag von fsk18 »

Import und Zulassung wahrscheinlich allenfalls als Umzugsgut machbar. Fahrzeugdaten für eine Zulassung sollten zumindest in Datenbanken bei KBA oder vielleicht bei Toyota-Deutschland verfügbar sein - wenn bereits so ein Modell hier zugelasen wurde. Kilometer würden mich nicht abschrecken - die Karosse muss einwandfrei sein. Was nützt es wenn der Motor oder das Getriebe aus dem Rahmen unten rausfallen ...
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de
https://g.page/kfz-technik-sebastian-frys?share
- OFFROAD
- OVERLANDER
- FAHRZEUGDIAGNOSE
NEU - Klimaanlagen - Wartung-Diagnose-Instandsetzung - R134a und R1234yf
NEU - Granulatstrahlgerät für Zylinderköpfe und Ansaugkrümmer - auch zur Ausleihe
Rockatanski
Beiträge: 62
Registriert: 27. Jan 2019, 14:10

Re: Land Cruiser Neuling - Interesse Kauf LC 105 4500 EFI Benziner

Beitrag von Rockatanski »

Hat er einen Zusatztank?
Der Verbrauch wird eher selten unter 20l liegen, eher gegen 25-30l. Da macht ein Zusatztank schon Sinn.
Schau mal hinten im Kofferraum unter dem Vinyl unter die Gummipropfen im Boden und seitlich in die Kotflügelspitzen.

Der Motor selbst macht, wenn er Öl&Wasser hat, gerne nochmal die Laufleistung, ohne Probleme.

Da der Sprit bei euch ja eher günstig ist, ist der Motor schon sahnig zu fahren. Ein sehr komfortables und robustes Reisefahrzeug.

Je nach Fahrweise kann das Getriebe bei der Laufleistung mal eine Überholung nötig haben.

Ohne die Marktpreise vor Ort zu kennen, wäre er mir mit sehr wenig Rost ca 8-10.000€ wert.

VG Flo
viator2021
Beiträge: 2
Registriert: 17. Feb 2021, 18:30

Re: Land Cruiser Neuling - Interesse Kauf LC 105 4500 EFI Benziner

Beitrag von viator2021 »

@fsk18
ich hab die FIN / VIN - da kommt online aber nicht viel bei raus - es sei denn man will irgendeiner nichtamtlichen website zwischen 10 und 20 € für nen vermeintlichen Bericht zahlen

@Rockatanski
Zusatztank hat er laut Beschreibung: 95l + 50l (hab ich bei der ersten Begutachtung aber nicht persönlich überprüft)
Was wäre/ist Deine Meinung / Einschätzung zu einer Nachrüstung einer LPG-Anlage => Kosten Installation vs Einsparpotenzial Sprit?
Benutzeravatar
fsk18
Beiträge: 969
Registriert: 16. Mai 2012, 21:08
Kontaktdaten:

Re: Land Cruiser Neuling - Interesse Kauf LC 105 4500 EFI Benziner

Beitrag von fsk18 »

viator2021 hat geschrieben: 17. Feb 2021, 23:51 @fsk18
ich hab die FIN / VIN - da kommt online aber nicht viel bei raus - es sei denn man will irgendeiner nichtamtlichen website zwischen 10 und 20 € für nen vermeintlichen Bericht zahlen

@Rockatanski
Zusatztank hat er laut Beschreibung: 95l + 50l (hab ich bei der ersten Begutachtung aber nicht persönlich überprüft)
Was wäre/ist Deine Meinung / Einschätzung zu einer Nachrüstung einer LPG-Anlage => Kosten Installation vs Einsparpotenzial Sprit?

logisch kommt da nix raus - wer arbeiten für Recherchen schon kostenlos - ausser ich manchmal :roll: :roll: :roll:

Vergiss eine LPG-anlage - wenn die aus dem nicht-deutschen raum kommt dann kannste eine Zulassung hier in D direkt vergessen. Und ansonsten wird es zu 99,99% für dieses Modell mit diesem Motor in D kein Teilegutachten zur Abnahme bei TÜV_DEKRA_GTÜ-KÜS-FSP geben. Und wenn de rMotor laut Rocky nochmal 500.000km machen KANN, dann nur ohne LPG ...
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de
https://g.page/kfz-technik-sebastian-frys?share
- OFFROAD
- OVERLANDER
- FAHRZEUGDIAGNOSE
NEU - Klimaanlagen - Wartung-Diagnose-Instandsetzung - R134a und R1234yf
NEU - Granulatstrahlgerät für Zylinderköpfe und Ansaugkrümmer - auch zur Ausleihe
lehencountry
Beiträge: 199
Registriert: 5. Jun 2009, 20:23

Re: Land Cruiser Neuling - Interesse Kauf LC 105 4500 EFI Benziner

Beitrag von lehencountry »

Hatte diesen Motor mal als Mietwagen im Oman, müdes Fahrzeug. Der 4.7er ist stärker und ein 4.0 6zyl noch flotter und auch sparsamer.

Gesendet von meinem M2002J9G mit Tapatalk

Servus - Werner
Benutzeravatar
sgm
Administrator
Beiträge: 1622
Registriert: 18. Jan 2012, 22:31
Fahrzeug: Nissan Patrol Y61
Kontaktdaten:

Re: Land Cruiser Neuling - Interesse Kauf LC 105 4500 EFI Benziner

Beitrag von sgm »

Zur Frage des Imports einfach mal "vollgutachten §21" bei Tante Google eingeben. Da werden einem dann die entsprechenden Seiten ausgespuckt.
twenty years from now you will be more disappointed by the things that you didn't do than by the ones you did do.
so throw off the bowlines. sail away from the safe harbor. catch the trade winds in your sails.
explore. dream. discover. (mark twain)
Hydro
Beiträge: 753
Registriert: 6. Sep 2016, 07:29
Fahrzeug: Land Cruiser J120

Re: Land Cruiser Neuling - Interesse Kauf LC 105 4500 EFI Benziner

Beitrag von Hydro »

lehencountry hat geschrieben: 18. Feb 2021, 13:55 Hatte diesen Motor mal als Mietwagen im Oman, müdes Fahrzeug. Der 4.7er ist stärker und ein 4.0 6zyl noch flotter und auch sparsamer.

Gesendet von meinem M2002J9G mit Tapatalk
Also diese Aussage finde ich äußerst interessant ... hab mich schon mehrmals gefragt ob der 4 Liter V6 dem 4,7 V8 er ebenbürtig ist ... ich habe den V8 leider noch nicht gefahren , aber ich mag den Motor trotzdem. Von den Eckdaten liegen die 2 irgendwo in der Nähe .. der V8 hat mehr Drehmoment , der V6 mehr PS - ich finde der V6 geht echt garstig vorwärts - erwische mich immer wieder wie ich mehr wie notwendig das Gas durchtrete :elch:
Von der Gesamtcharakteristik ist er eine Maschine wie sie wie die "Faust auf Auge" in den J12 passt. Meiner hat zwar "nur" den VVTi aber der is scho kräftig genug.
Beim 4,5er Reihen6er denke ich : ein Ewigläufer - unkaputtbar...

Gruß Oli
Antworten