Rettungsdatenblatt/ Rettungskarte J12

Alle Themen zum Land Cruiser, die sonst nirgendwo einen Platz finden würden.
Antworten
Thale
Beiträge: 161
Registriert: 20. Mai 2011, 21:33
Fahrzeug: GRJ 125

Rettungsdatenblatt/ Rettungskarte J12

Beitrag von Thale » 18. Nov 2017, 10:14

Zu wissen wo sich sicherheitsrelevante Teile und Verstärkungen befinden, finde ich ganz clever. Ich habe bei Toyota allerdings nur das Rettungsdatenblatt für den langen J12 gefunden. https://www.toyota.de/kundenservice/ret ... aeden.json

Gibt es was vergleichbares für den Kurzen?

Gruß - Thale
Wenn's einfach wär, dann könnt's ja jeder!
www.thales-welt.de

Hydro
Beiträge: 459
Registriert: 6. Sep 2016, 07:29
Fahrzeug: Land Cruiser J120

Re: Rettungsdatenblatt/ Rettungskarte J12

Beitrag von Hydro » 18. Nov 2017, 10:18

Nach was Du alles suchst :idea: :shock:
Aber interessant .
Hydro

Thale
Beiträge: 161
Registriert: 20. Mai 2011, 21:33
Fahrzeug: GRJ 125

Re: Rettungsdatenblatt/ Rettungskarte J12

Beitrag von Thale » 19. Nov 2017, 20:23

Die Rettungskarte kenne ich noch aus dem Nissanboard. Eigentlich ist die für Rettungskräfte, damit man weiß wo gefährliche Teile (Treibsatz der Airbags) oder Verstärkungen in der Karosse (und damit aufwendigerer Zugriff mit Schere und Spreizer) liegen.
Ich möchte es vor allem für ebentuelle Umbauten wissen. Zum Beispiel überlegen wir ob wir ein Autohimmelbett einbauen. Das wäre im Dach aufgehängt und da muss man wissen wo man entsprechende Lasten einbringen kann.

Viele Grüße

Thale
Wenn's einfach wär, dann könnt's ja jeder!
www.thales-welt.de

Antworten