Land Cruiser J 15 Anhängerkupplung

Alle Themen zum Land Cruiser, die sonst nirgendwo einen Platz finden würden.
Antworten
weltenbummler0809
Beiträge: 9
Registriert: 24. Jan 2015, 21:27
Fahrzeug: Land Cruiser J 15

Land Cruiser J 15 Anhängerkupplung

Beitrag von weltenbummler0809 » 9. Apr 2015, 11:39

Hallo lieber Land Cruiser-Gemeinde,

wir kaufen uns einen neuen Land Cruiser J 15 und haben auch die Anhängerkupplung dazu geordert. Bis jetzt hatten wir uns für eine Abnehmbare entscheiden, aber nun sind wir uns mit der Entscheidung nicht mehr so ganz sicher.

Ist eine feste Anhängerkupplung für den Outdoorbetrieb besser geeignet? Hat jemand von Euch diesbezüglich Erfahrung?

Über Antworten würden wir uns sehr freuen.

Eure weltenbummler 0809

Benutzeravatar
harri
Beiträge: 392
Registriert: 25. Sep 2011, 18:57
Fahrzeug: Land Cruiser J120

Re: Land Cruiser J 15 Anhängerkupplung

Beitrag von harri » 9. Apr 2015, 12:19

Abschleppen soll man ja eh nicht damit und wenn sie abnehmbar ist, kann man den Acker nicht damit umpflügen.
Würd daher eher zu ner abnehmbaren raten.
Harri
LC J120, Bj. 2003, 265/70 Hankook Dynapro MT auf original Alu's, Snorkel, OME FW, ASFIR UFS vorne

cargoliner
Beiträge: 34
Registriert: 26. Sep 2014, 15:32
Fahrzeug: J150

Re: Land Cruiser J 15 Anhängerkupplung

Beitrag von cargoliner » 9. Apr 2015, 12:48

Ich habe eine feste AHK und die ragt schon ziemlich (inkl. Bock) heraus. Man kann sich aber prima zum Waschen des Daches daraufstellen. Vorteil für mich ist, dass ich die Option habe, Haken mit unterschiedlicher Höhe dranzubauen. So kann ich sicherstellen, dass mein Tandemanhänger halbwegs in der Waage steht.

Gruss Joachim

lc 1
Beiträge: 6
Registriert: 15. Dez 2014, 20:03
Fahrzeug: LC 15

Re: Land Cruiser J 15 Anhängerkupplung

Beitrag von lc 1 » 9. Apr 2015, 21:02

moin wb,

also ich hatte mal nen glk mit abnehmbarer kupplung und das war echt nervig. vor einem jahr habe ich mir auch ein j15 bestellt u da tauchte die selbe frage auf. ich entschied mich für fest und auflastung auf 3,5 fertig war das ding. hat mir schon ne menge zeit gespart und keine kalten hände oder nasse knie mehr :D


lg
wenn du glaubst es geht nix mehr, kommt von hinten der land cruiser....... :) :)

Benutzeravatar
Capitano
Moderator
Beiträge: 1232
Registriert: 3. Aug 2008, 16:12
Fahrzeug: Land Cruiser J 15
Kontaktdaten:

Re: Land Cruiser J 15 Anhängerkupplung

Beitrag von Capitano » 10. Apr 2015, 12:58

8)
Also wir haben uns bei unserem 12-er seinerzeit auch für die starre Version entschieden. Im Gelände (Knüllwald bzw. Langenaltheim) störte sie nicht arg, aber ansonsten spart man sich das lästige An- und Abmontieren. Und bei einem Auto dieses Typs schadet sie meiner Meinung nach auch nicht der Optik.


Viele Grüße

Helmut
Bild

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen!

Wundere dich nicht über das breite Dauergrinsen. Das bleibt, solange man dieses Auto fährt! (Seb., 2008)

Was glaubt Ihr, was in unserem Land los wäre, wenn alle wüssten, was in unserem Land los ist!

Benutzeravatar
Tequila
Beiträge: 2278
Registriert: 3. Aug 2008, 15:05

Re: Land Cruiser J 15 Anhängerkupplung

Beitrag von Tequila » 10. Apr 2015, 16:11

so sieht eine fest Anhängerkupplung aus, wenn an der Ampel ein Passat drauf fährt :mrgreen: Sachschaden für den Passat mindestens 2.000 Euro - am J15: 1,50.- für `ne neue Plastikkappe :lol:
Dateianhänge
AHK.jpg
AHK.jpg (63.76 KiB) 2348 mal betrachtet
Grüße
Heinz
-----------------------------------------
hoffentlich werd` ich nie erwachsen

Benutzeravatar
fsk18
Beiträge: 853
Registriert: 16. Mai 2012, 21:08
Kontaktdaten:

Re: Land Cruiser J 15 Anhängerkupplung

Beitrag von fsk18 » 10. Apr 2015, 20:43

so schauen beide Typen aus ( ohne diesen potthässlichen Plastiküberzieher )

am weißen 5türer mit serienmäßiger Einparkhilfe und am grünen 3türer mit Toyota-Einparkhilfe in stundenlanger Sonderanfertigung nachgerüstet

Bild

Bild
Gruß Basti

http://www.kfz-technik-sebastian-frys.de

BANNER-Batteries und HORNTOOLS-Stützpunkt

Ersatzteile OEM und Aftermarket für ALLE Marken

und auch bei www.MadeInRussia.de

Antworten