Bremsflüssigkeit wechseln J150 Prado 2016?

Alles rund um die Pflege des Wagens
Hydro
Beiträge: 798
Registriert: 6. Sep 2016, 07:29
Fahrzeug: Land Cruiser J120

Re: Bremsflüssigkeit wechseln J150 Prado 2016?

Beitrag von Hydro »

Hab gerade mal die Adapter mir so etwas angesehen . die haben echt ein gutes System aufgebaut - gerade mit diesen Stutzen und den Schiebern ... echt Top . Sieht auf den Bildern gut verarbeitet aus. Kann man viel kombinieren und es gibt auch gute Sätze ...
Zur Info : ich kenne diese Firma erst seit ein paar Tagen , habe da kein finanzielles Interesse - meine Aussagen sind reine persönliche Begeisterung .
Hydro
Beiträge: 798
Registriert: 6. Sep 2016, 07:29
Fahrzeug: Land Cruiser J120

Re: Bremsflüssigkeit wechseln J150 Prado 2016?

Beitrag von Hydro »

Sepp_vom_Wald hat geschrieben: 28. Jul 2021, 09:51 Liebe Leute,
habt ihr einen Tipp welchen Adapter man für den Prado verwenden kann?
Ich hatte mit das BGS Entlüftungsgerät geholt und auch erfolgreich an Ford & Co die Bremsenflüssigkeit getauscht - leider passt keiner der Adapter und der Bremsflüssigkeitsbehälter ist auch so problematisch unter die Rahmenabdeckung gebaut, dass der Universaladapter nicht passt.

Gibt es hierfür einen Tipp?

Ausserdem wollte ich noch nachfragen - auf dem Deckel steht "only DOT3" welches durch DOT4 ja mittlerweile größtenteils ersetzt ist - verwendet ihr an euren Fahrzeugen DOT3 oder DOT4?

lG & Danke für eure Antworten!
Hab gerade , weil ich ja für meinen 120er auch dann nen Adapter brauche , mit den von Manotec telefoniert .
Die haben den passenden Adapter für den LCP muss bei J12 und J15 gleich sein - es ist der MCV5 42 W - der hat nen 90° abgewinkelten Anschluss .
Den werde ich mir auch noch bestellen.
Gruß Oli/Hydro
Sepp_vom_Wald
Beiträge: 15
Registriert: 13. Okt 2020, 22:53

Re: Bremsflüssigkeit wechseln J150 Prado 2016?

Beitrag von Sepp_vom_Wald »

Danke für die Info Hydro.
Die Manotec Anlage schaut echt sauber aus ... mit der Möglichkeit direkt am Kanister anzuschließen ... kein "rumgepansche" beim Umfüllen der Bremsflüssigkeit in den Druckbehälter ...

Den Manotec Adapter hatte ich auch im Warenkorb - wollte den "günstigeren" Adapter aber noch ausprobieren ...

@Hydro - bin schon auf deine Erfahrungen gespannt!

lG!
Antworten